Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Weine aus 2010 (4 von 9)

BY IN kein Priorat - Montsant, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Immer noch Exzellente Weine: La Conreria d´ Scala Dei; Iugiter Selecció; Priorat – Scala Dei; 2010 rot; 93+/100 Th. = 93/100 Th. Noch sehr fruchtbetont mit sehr gutem Tannin und gutem Potential. Mir fehlt noch ein wenig Tiefe für einen großen Wein. 93+/100 Th. Exzellent. (05/2012 – beim Tast Professional in Marca verkostet) Combier, Fischer,

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – März 2012 – Die Weine (b) – Tomàs Cusiné

BY IN kein Priorat - Montsant, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , ,

Tomàs Cusiné besitzt insgesamt 29 ha Rebland am Hang der Serra de la Llena in 690 bis 760m Höhe. überwiegend in Nord-Ost Lagen. Er hat eine Vielzahl an verschiedenen Rebsorten gepflanzt, lediglich auf Dornfelder verzichtet er bislang noch… (lach). Bei unserem Besuch probieren wir die aktuelle Palette seiner Weine, die allesamt zur DO Costers del

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – März 2012 – Die Weine (a)

BY IN kein Priorat - Montsant, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , ,

Bei der Verkostung in Oberhausen habe ich mir nur zu den drei getrunkenen Prioratweinen eine Kurznotiz gemacht. Pasanau Germans; Finca La Planeta; Priorat – La Morera de Montsant; 1999 rot; Braucht im Glas Luft, um langsam aber stetig besser zu werden, es beginnt mit einer roten Paprika, die auf einen cabernetlastigen Wein schließen läßt, dann

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – März 2012 (4) 20.03.2012 – Domaine Rotier

BY IN kein Priorat - Montsant, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Wir landen mitten im Weinbaugebiet Gaillac, die Domaine Rotier gehört zweifelsohne zu den empfehlenswerteren Erzeugern der AOC Gaillac. Ich persönlich hatte bereits vor Jahren auf einer der Messen der Vignerons Independants das Vergnügen, als ich zum Thema Südwestfrankreich recherchierte. Cûvée Renaissance war mir in Rot und in Süß in Erinnerung geblieben, bzw. war davon etwas

CONTINUE READING …

Diesjährige Geburtstagsproben… (3)

BY IN kein Priorat - Montsant, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , ,

Wein 7 Château Beychevelle; 4eme Grand Cru Classé; Saint Julien; 1996 rot; Eine überraschend schöne Nase, recht offen, am Gaumen zeigt er dann noch einige Ecken und Kanten und bleibt insgesamt hinter dem Sociando zurück. Aber dennoch für mich ein definitiv positiv überraschender Wein – und auch die Runde nahm ihn durchaus mit Begeisterung auf.

CONTINUE READING …

Diesjährige Geburtstagsproben… (2)

BY IN kein Priorat - Montsant, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , ,

Wein 4 Château Montrose; 2eme Grand Cru Classé; Saint Estephe; 1996 rot; Die Nase ist noch ganz okay, er wirkt dort voll, sogar etwas schwer, aber der Gaumen… Recht knochig und karg, zwar mit Extrakt, aber derzeit nicht wirklich mit Spaß. Dazu eine betonte Säure. 92+/100 Th. Derzeitig rausgeschmissenes Geld. Und davon nicht grade wenig.

CONTINUE READING …

Diesjährige Geburtstagsproben… (1)

BY IN kein Priorat - Montsant, Montsantwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

Es ist mir inzwischen eine schöne Tradition, um meinen Geburtstag herum ein paar Leute einzuladen, die sich über den einen oder anderen guten Wein aus meinem Keller, in gemeinsamer netter Runde genossen, freuen. Den einen oder anderen durchaus weinaffinen Freund hatte ich ja schon immer, aber dank Internet und Weinforen sind seither auch viele neue

CONTINUE READING …

Rückblick auf mein Weinjahr 2011 – getrunkene Weine aus Spanien außerhalb des Priorats

BY IN Allgemeines, kein Priorat - Montsant, Montsantwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

Hier gäbe es nicht mehr viel zu vermelden, wenn ich nicht auch noch die die DOQ Priorat umklammernde DO Montsant hier mit reingenommen hätte. Schließlich bilden ja beide Weinbaugebiete auch die Verwaltungseinheit Priorat. Aber es ist genau die Crux mit den Spezialisten, das Eine ufert aus, das andere wird zwangsläufig vernachlässigt. Und so liegen halt

CONTINUE READING …

Rückblick auf mein Weinjahr – getrunkene Weine aus Frankreich (2)

BY IN Allgemeines, kein Priorat - Montsant NO COMMENTS YET , , , , , ,

Weiter mit dem Jahresrückblick zu den in 2011 aus meinem Keller getrunkenen französischen Weinen. Erwartet stark präsentiert sich erneut das Roussillon, auch hier gab es einige große Weine, wenngleich ich auch keinen in den Bereich Weltklasse aufnahm. Große Weine: Château Mossé; Ambré; Rivesaltes; 1990 braun – süß – 96+/100 Th. Domaine Sol Payre; Scelerata –

CONTINUE READING …

Rückblick auf mein Weinjahr 2011 – getrunkene Weine aus Frankreich (1)

BY IN Allgemeines, kein Priorat - Montsant NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Widmen wir uns dem Jahresrückblick in Richtung Frankreich, wie üblich sortiert nach den Regionen laut Guide Hachette: Alsace / Lorraine Der einzige dieses Jahr getrunkene Wein bleibt als exzellenter Wein in Erinnerung: Domaine Bott – Geyl; Pinot Gris Sonnenglanz; Alsace Grand Cru; 2002 weiß – 94/100 Th. Damit 5 Punkte für das Elsass. Auch Beaujolais

CONTINUE READING …

Rückblick auf mein Weinjahr 2011 – getrunkene Weine aus anderen Ländern als Frankreich und Spanien

BY IN Allgemeines, kein Priorat - Montsant NO COMMENTS YET ,

Zeit für den alljährlichen Jahresrückblick. Welche getrunkenen Weine bleiben in Erinnerung, welche Erzeuger machten mir in diesem Jahr am meisten Spaß? Aus Deutschland wurden bei mir natürlich fast wieder nur Heimatweine getrunken. Glücklicherweise habe ich mit dem Harzwinzer jemanden “vor der Haustür”, der Jahr um Jahr zuverlässig gute Weine produziert. Durch die Anbindung an die

CONTINUE READING …

In die französischen Alpen und zurück 2011 Teil 71 – 03.09.2011 (1)

BY IN kein Priorat - Montsant, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , ,

Nach einem guten Frühstück fahren wir sogleich zu einem der renommiertesten Weinerzeuger im Jura, zu Château d´ Arlay. Ich brauche eigentlich unbedingt neuen Vin de Cuisine und den bekomme ich wohl eigentlich nur hier. Dabei handelt es sich um einen fehlerbehafteten Vin Jaune, bei dem im Verlauf des sechs ein viertel Jahre langen Reifeprozesses irgendwann

CONTINUE READING …