Die Angebote der Prioratführerselektion: Alfredo Arribas (Montsant; Falset)

BY IN Angebot der Prioratführerselektion – meine Weine und mehr für den Prioratliebhaber NO COMMENTS YET , , ,

Alfredo Arribas, Falset

Sort dels Capellans, 5

43730 Falset Der Wein enthält Sulfite!

 

Alfredo Arribas kann es nicht lassen…

 

Mit dem Jahrgang 2006 stellte er seinen ersten Wein im Priorat vor, den Negre de Negres von Portal del Priorat. Zugleich baute er ein Parallelweingut im Montsant auf, Portal del Montsant, welches er später wieder verkaufte, um sich auf seine Prioratweine zu konzentrieren. Portal del Priorat gehört inzwischen zu den qualitativ hochwertigen und beständigen Erzeugern im Priorat.

 

So ganz vom Montsant trennen kann er sich aber immer noch nicht, er hat überall kleine Tros (Parzellen) mit überwiegend alten Rebbeständen zusammengetragen und macht daraus spannende Weine, oft in Microcuvée – Mengen. Immer mal wieder streut er auch gern mal die eine oder andere Montsant – Musterflasche ein, wenn ich die Muster seiner Prioratweine für meinen Prioratführer bekomme.

 

Bei der 2012er Probe im Juni 2015 war ich regelrecht gebügelt von seinem Tros Negre, dem Spitzenwein, den er im Montsant macht. Kein Wunder, das sich dieser Wein mit auf dem Treppchen wiederfand.

 

Ich freue mich also jetzt ganz neu diesen Ausnahme – Grenache aus dem Montsant anbieten zu können, der auf Platz 3 von 22 im Prioratführerranking landete.

alfredo-arribas

Alfredo Arribas; Tros Negre; Montsant – Falset; 2012 rot;

14°; 100% Grenache aus der Einzellage Mas de la Notaria auf Argilo-Calcaire Böden; Fl.N° 951 von 1.324 Flaschen

 

Tag 1 (blind): Animierende offene und florale Nase, fein und intensiv, wird mit Luft immer besser. Sehr verführerisch. Am Gaumen sehr elegant und tief, balanciert und sehr nobel. Schlank, aber mit perfekten Maßen. Gewinnt nicht nur beim Schönheitswettbewerb 98+/100 Th. Weltklassewein.

Tag 2 (blind): Die Nase öffnet sich immer weiter, kräutrig wilde Grenache, erinnert fast an Garnatxa Peluda. Kühl, nobel und elegant. Süßliche Frucht mit karamelisierten Kräutern, dazu Kieselsteinassoziationen, Heller als alle anderen Wein. Ich vermute den Tros Negre. Und soll damit Recht haben. 96+/100 Th. Großer Wein.

Tag 5 (offen): Wunderbar süße und reife Grenachefrucht, wieder fast so gut wie am ersten Tag. Deutlich offener und sehr sinnlich. 97+/100 Th. Weltklassewein.

Tag 13 (offen): Sehr mineralischer Grenache vom Feinsten. Alfredo Arribas gehört mit Weinen wie diesem auch im Montsant zu den Größten. 96+/100 Th. Großer Wein.

98+; 96+; 97+; 96+ = 96,75++++/100 = 97/100 Th. Weltklassewein.

(06/2015)

 

Nur noch 12 Flaschen vorhanden!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 48,00 €
Netto 40,34 € 64,00 €/l.

 

Tros Negre - Kiste 2012

Es gibt 6 verschiedene Etiketten, der Wein aber ist derselbe. Da bei Alfredo Arribas alles stimmt, ist so eine schnuckelige 6er Kiste natürlich auch ein schönes Sammlerstück.

 

Tros Negre 2012 Tros Negre 2012 R

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So, what do you think ?