Die Angebote der Prioratführerselektion: Mas Martinet Assessoraments (Priorat; Falset)

BY IN Angebot der Prioratführerselektion – meine Weine und mehr für den Prioratliebhaber 1 COMMENT , ,

Ein Prioratpionier wie José Luis Pérez I Verdú geht nicht einfach so in Rente. Nachdem 2001 seine Tochter Sara die Verantwortung auf Mas Martinet übernommen hatte, begann er mit seinem Neffen Marc, der als Önologe bei Cims de Porrera arbeitet, das Projekt einer Beraterfirma für Weinbau unter extremen Bedingungen. Das Priorat mit seinen steilen felsigen Hängen und seinem trockenen Klima hat Professor Pérez lange genug auch am praktischen Beispiel studiert – seine Weine der Bodega Mas Martinet gehören zu den Legenden des modernen Priorats. Dieses Wissen wird nun weitergegeben und neue interessante Forschungsprojekte haben Onkel und Neffe auch im Blick.

Wissenschaftliche Arbeit findet hier nicht nur theoretisch statt, es werden auch in Kleinstmengen „Studienweine“ erzeugt, die im „normalen“ Weinhandel nicht zu finden sind. Diese Weine heißen schlicht und einfach Degustació und werden fortlaufend beziffert.

Ich freue mich natürlich sehr, in meiner Eigenschaft als Prioratführer, diese im doppelten Sinne kostbaren Höhepunkte des Winzerkönnens ab sofort in kleiner Menge anbieten zu dürfen.

Kostbar im Sinne von rar und selten sind sie, denn es gibt diese Weine nur in verschwindend geringer Menge, qualitativ aber scheuen sie nicht den Vergleich mit den Größten des Priorats.

Kost – bar bedeutet aber auch, dass sie ab sofort zum verkosten bei mir bestellt werden können, d.h. so lange die jeweils kleinen Mengen verfügbar sind.
Ein Muss für jeden neugierigen Priorat – Fan…

 

Mas Martinet; Degustació N° 2; Priorat; 2005 rot

Tag 1: Betörende noble Nase, Kirschen mit Schokokuchen, am Gaumen kommt dann eine schneidende Mineralik hinzu. Tief und komplex. Am Gaumen aber noch leicht unfertig und auch die Eleganz könnte hier mehr sein. Er startet als exzellenter Wein.
94+/100 Th.

Tag 2: Er kann deutlich zulegen, wird runder und ausgewogener und hat dennoch die nötigen Ecken und Kanten. Am Gaumen sehr harmonisch und heute wunderbar zu trinken. Hat neben der Tiefe heute auch Größe und macht eine Gänsehaut.
96/100 Th. Großer Wein.

Tag 3: Unverändert groß wie am 2. Tag. Ein Erlebniswein, der nur entsprechend Luft am Anfang braucht, um auf Touren zu kommen. 96/100 Th. Großer Wein.
(12/2012)

Leider ausgetrunken!
Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 36,00 €
Netto 30,25 € 48,00 €/l.

 

Degustacio 0002 Degustacio 0002 R

 

One Comment

So, what do you think ?