Neue Weine von Balaguer I Cabre und von Meritxell Palleja

BY IN Angebot der Prioratführerselektion – meine Weine und mehr für den Prioratliebhaber, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Bei diesen Weinen möchte ich nicht warten, bis der Sommer vorbei ist, also kommen sie jetzt mit den bereits angekündigten neuen Weinen von Ficaria Vins mit.

Balaguer I Cabre

Bevor ich ins Priorat fuhr, gab es Anfang April noch eine kleine Verkostung von Weinen aus 2014. Leider habe ich es noch nicht geschafft, das Protokoll dazu in den PC zu tippen, die Verkostungsnotizen kommen aber in den nächsten Tagen.

In dieser Verkostung (2 mal blind + 2 offene Nachverkostungen nach einigen Tagen) gab es auch den 2014er Lluna Vella und den 2014er Cercol Daurat von Balaguer I Cabre.

Der Lluna Vella 2014 präsentierte sich zwar nicht ganz so offen wie die auch in meinem Angebot befindlichen 2012er und 2013er Lluna Vella. Aber es ist hier nur eine Frage der Zeit, die Anlagen – jahrgangstypisch mit mehr Finesse sind da. Während man 2012 und 2013 zum Trinken, aber auch noch zum weiteren Lagern kaufen sollte, ist der 2014er derzeit eher zum Einlagern gedacht.

Balaguer I Cabre; Lluna Vella; Priorat – Gratallops; 2014 rot;

Vorabreservierungs- und Arrivagepreis! Nur gültig bei Bestellung UND Bezahlung bis 31.05.2018!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 22,00 €

Netto 18,49 € 29,33 €/l.

 

Preis ab 01.06.2018 = 24,00 €!

 

Von Beginn an in der Blindverkostung präsent und bis zum letzten Schluck überzeugend war der Spitzenwein des Hauses, den es nach 2010 zum 2. Mal in 2014 gibt. Der Cercol Daurat (weniger als 2.000 Flaschen) stammt dabei aus einem besonders geschützten Teil des Lluna Vella – Weinberges und zeichnet sich durch ein phantastisches Gemisch aus Kraft und Eleganz aus, die Grenache hier ist nahezu perfekt und ergibt einen der bislang besten Weine, die ich aus 2014 trinken durfte. Jung bereits betörend – es ist aber nicht auszuschließen, dass er sich verschließen wird – aber in 2024 spätestens wird er endgültig überraschen. Insofern ein würdiger Nachfolger des gigantisch guten 2010ers…

Balaguer I Cabre; Cercol Daurat; Priorat – Gratallops; 2014 rot;

Vorabreservierungs- und Arrivagepreis! Nur gültig bei Bestellung UND Bezahlung bis 31.05.2018!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 40,00 €

Netto 33,61 € 53,33 €/l.

 

Preis ab 01.06.2018 = 44,00 €!

 

Meritxell Palleja

 

Nachdem der Nita 2011 in meiner Prioratführerselektion  so ziemlich ausverkauft ist (1 Restflasche gibt es noch!), musste ich es mir zu einer vordringlichen Aufgabe machen, einen Nachfolger einzukaufen. Fündig wurde ich beim Verkosten des 2015ers. Sowohl direkt auf dem Weingut als auch bei verschiedenen Verkostungen anläßlich der Fira gab es die Chance, den Nita 2015 zu probieren, der sogar noch einen Tuck mehr Eleganz und Tiefe bietet als der 2011er.

Da habe ich nicht all zu lange gezögert, sondern quasi gleich einpacken lassen… 

Der 2015er besitzt wie der 2011er ebenso ein wunderbares PGV. 

Meritxell Palleja; Nita; Priorat – Gratallops; 2015 rot;

Vorabreservierungs- und Arrivagepreis! Nur gültig bei Bestellung UND Bezahlung bis 31.05.2018!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 15,00 €

Netto 12,61 € 20,00 €/l.

 

Preis ab 01.06.2018 = 16,00 €!

 

Vorbei aber sind die Zeiten, in denen sich die junge sympathische Winzerin schüchtern präsentierte, seit sie vor zwei Jahren begann, ihren eigenen Keller in Gratallops einzurichten, gibt sie richtig Gas. Von ihrem neuen großen Wein, den es mit dem Jahrgang 2014 erstmals gab, habe ich bereits berichtet. Er heißt schlicht und einfach Magran (mein Großer)…

Der 2014er hat sich seit dem ersten Kontakt nochmals nach vorn entwickelt, allerdings hat sie uns nun auch bereits den Jahrgangsnachfolger aus 2015 präsentiert, der noch einmal eine Schippe drauf legen kann. Davon will ich nun ebenfalls ein paar wenige Flaschen mitkommen lassen, für die, die neugierig sind, was sich Meritxell unter “mein Großer” vorstellt… 

Ich jedenfalls war begeistert, gäbe es da nicht das Dilemma, dass sie uns bei jeder neuen sich bietenden Gelegenheit nochmals was Neues vorgestellt hätte. Aber diese neuen Weine sind noch unetikettiert und kommen erst im Herbst. Ich habe sie nach all den Gelegenheiten dieser Fira als “Aufsteigerin des Jahres” auf meinem Zettel… Bis es mehr zu den ganz neuen Weinen gibt, hier erst einmal eine erste Tranche vom Nita und vom Magran aus 2015… 

Meritxell Palleja; Magran; Priorat – Gratallops; 2015 rot;

Vorabreservierungs- und Arrivagepreis! Nur gültig bei Bestellung UND Bezahlung bis 31.05.2018!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 41,00 €

Netto 34,45 € 54,67 €/l.

 

Preis ab 01.06.2018 = 45,00 €!

 

 

 

So, what do you think ?