Rückblick auf mein Weinjahr 2011 – getrunkene Weine aus Spanien außerhalb des Priorats

BY IN Allgemeines, kein Priorat - Montsant, Montsantwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

Hier gäbe es nicht mehr viel zu vermelden, wenn ich nicht auch noch die die DOQ Priorat umklammernde DO Montsant hier mit reingenommen hätte. Schließlich bilden ja beide Weinbaugebiete auch die Verwaltungseinheit Priorat. Aber es ist genau die Crux mit den Spezialisten, das Eine ufert aus, das andere wird zwangsläufig vernachlässigt. Und so liegen halt

CONTINUE READING …

Verkostet: Acht rote Prioratweine aus 2003 – Teil 2

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Und weiter geht es mit den Weinen 5 bis 8 in dieser kleinen Verkostungsrunde der 2003er… Celler Escoda Rivero; Isaral; Priorat – La Vilella Alta; 2003 rot Tag 1: Erst leicht offene, aber noble Nase, macht im Laufe der Verkostungszeit auf. Am Gaumen von mittlerer Intensität mit einer kirschigen Frucht und einer schönen Mineralik. Einfach

CONTINUE READING …

Unlängst im Glas: Mas de Masos 2002 von Capafons – Osso

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

Das mir der sympathische Klassiker Capafons – Osso einen 2002er in die Probekiste gepackt hat, macht doppelt Sinn… Die Mas de Masos Weine brauchen immer eine gewisse Reifezeit, neben dem Gran Clos vom Celler Fuentes und dem Les Eres von Joan Simó ist das immer der Wein aus dem Priorat, der sich jung sehr schwer

CONTINUE READING …

Drei Roséweine im Test

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , ,

Die nochmals etwas wärmeren Tage nahm ich zum Anlass, drei Roséweine zu testen, jeweils eine Musterflasche aus dem Montsant und aus dem Priorat würde ergänzt mit meiner letzten Flasche eines Rosés, den ich auch längere Zeit im Verkauf über meine Prioratführerselektion hatte. Getrunken habe ich die Weine offen, die stark unterschiedlichen Farben machten eine vernünftige

CONTINUE READING …

10 * 2006 + 1 * 2005 und 1 * 2007 Rotweinverkostung Priorat und Montsant (4)

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet, Von meinen Kunden verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Rückverkostung am 05.07.2011 gemeinsam mit Norbert Kreutzer Capafons-Osso; Masia Esplanes; Montsant – Falset; 2005 rot (Wein 6) Dunkle Frucht, kühle Stilistik, konzentriert am Gaumen und eher männlich wirkend, zeigt heute wieder etwas raues Tannin, daher wieder etwas abgewertet. 92/100 Th. Sehr schön geöffnete, tiefe rombeer-Frucht, dezente Holz-Würze, ein Hauch Eukalyptus, er verströmt eine gewisse Kühle,

CONTINUE READING …

10 * 2006 + 1 * 2005 und 1 * 2007 Rotweinverkostung Priorat und Montsant (3)

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , ,

Offene Nachverkostung am 04.07.2011 Capafons-Osso; Masia Esplanes; Montsant – Falset; 2005 rot (Wein 6) Deutlich verbessert, dunkle, offene Nase. Macht jetzt richtig Spaß, zeigt sich sehr nobel und schwarz. Macht deutlich, dass er in den ersten beiden Tagen etwas unterschätzt wurde. Lagerwein par exzellence! 93/100 Th. Exzellenter Wein. Cartoixa de Montsalvat; Montsalvat; Priorat – La

CONTINUE READING …

10 * 2006 + 1 * 2005 und 1 * 2007 Rotweinverkostung Priorat und Montsant (2)

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Von meinen Kunden verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

Rückverkostung nach dem Ranking (blind) am 2. Tag – 02.07.2011 Pünktlich morgens um 10.00 Uhr klingelt es und einer meiner inzwischen Stammkunden steht vor der Tür, bereit für 5 Süßweine und die zweite Runde der 2006er hier… Die Rotweine wurden nach dem Ranking blind verkostet, aufgelöst wurde erst am Ende, als alle 12 Weine “fertig”

CONTINUE READING …

10 * 2006 + 1 * 2005 und 1 * 2007 Rotweinverkostung Priorat und Montsant (1)

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Ab 01.07.2011 in Bernburg gab es eine Probe für den Prioratführer mit Schwerpunkt auf 2006. 1. Blindprobe – Torsten Hammer 2. Blindprobe nach dem Ranking – Torsten Hammer und Michael Kuntosch 3. Nachverkostung offen 04.07.2011 – Torsten Hammer 4. Nachverkostung offen 05.07.2011 – Torsten Hammer und Norbert Kreutzer Die Weinliste: Montsant Capafons-Osso; Vessants; 2006 rot

CONTINUE READING …

Noch einmal 5 Weißweine – aktuell über mehrere Tage verkostet

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , ,

Noch einmal gab es ein paar Weißweine aus dem Priorat und dem Montsant ins Glas, bunt gemixt: Musterflaschen und auch was aus dem privaten Keller… Es wurde offen verkostet. Mas d´ en Cazadora; Oreig; Montsant – Els Guiamets; 2006 weiß 14°; Grenache Blanc, Macabeu und ein kleiner Tuck Moscatell. 1. Tag: Mineralisch kühle, erst leicht

CONTINUE READING …

Weineindrücke und VKN´s von den Ständen am Schloß in Falset zur Fira 2011 (3)

BY IN Montsantwein verkostet, News aus dem Priorat, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

Les Cousins Marc & Adriá; Priorat – Porrera Neues Projekt der beiden “Cims Cousins” Marc und Adriá Peréz. L´ Inconscient; 2008 rot Einfacher, fruchtbetonter Wein, sehr kernig und mit gutem Tannin. Ein sehr “junger”, sicherlich auch die Jugend ansprechender Wein, nicht zu kompliziert, fruchtbetont und macht durchaus viel Spaß. Sehr gute 90+/100 Th. Capafons –

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2007 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2007 ist nach Meinung von Klaus-Peter Werner und mir ein außergewöhnlich exzellenter Jahrgang, auch wenn die DOQ – Einstufung offiziell unter der von 2001, 2004 und 2005 liegt. Dennoch gibt es etliche Experten, die sich der Meinung des Prioratführers hier anschließen, dass 2007 der vielleicht größte Jahrgang der Dekade ist (gut, der 2009er kann da

CONTINUE READING …

2001er Probe

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

In einzelnen Flights nacheinander verkostet und über jeweils 2 oder 3 Tage getrunken. In der ersten Verkostung stets blind, wobei der Flight bekannt war. El Molar Flight Wein 1 Üppige, reiche Nase. Sehr komplex in der Nase, wie auch am Gaumen. Dort explodieren die Aromen förmlich, der Gaumen wird komplett ausgekleidet, dabei verbleibt der Gesamteindruck

CONTINUE READING …