2006 – ten years + 2001 fifteen years after – Gruppe 1 – Die Verkostungsnotizen zur Blindprobe

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

Verkostungsnotizen 2006er ten years after Priorat / Montsant Probe – Teil 1 – Die Blindproben   Gruppe 1 Wein 1 Spectacle Vins; Espectacle; Montsant – La Figuera; 2006 rot; 15°; (alte Grenache aus einer Einzellage in La Figuera)   Runde 1 (blind): Sehr dunkles Kardinalspurpur mit schönem Funkeln, tiefe noble Nase, sexy und sehr einladend.

CONTINUE READING …

Kleine 2011er Verkostung im Juli 2016

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

Kleine 2011er Probe mit neuen von der Fira mitgebrachten Musterflaschen und einigen „alten Bekannten“ im Juli 2016   Von jeder Flasche wurden für die Blindproben jeweils 2 0,15 l Minifläschchen abgefüllt. Zusätzlich gab es in der ersten Runde vor den Blindproben jeden Wein offen aus der unbelüfteten Flasche. Die offene Nachverkostung fand an den Tagen

CONTINUE READING …

Der Prioratführer: Gratallops – Balaguer I Cabre aktualisiert

BY IN Balaguer I Cabre, Erzeuger, Gratallops, Prioratführer, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , ,

Aktualisiert wurden bei diesem Erzeuger aus Gratallops die Verkostungsnotizen zum La Guinardera 2005 (+ 2 Punkte), zum La Guinardera 2006 und zum La Guinardera 2009. Neu aufgenommen wurden Notizen zum La Guinardera 2010 und zum überraschenden Lluna Vella 2012. Das hier herunter zu ladende PDF für Balaguer I Cabre umfasst jetzt 21 Seiten. Über 11

CONTINUE READING …

Ten years after Verkostungen Priorat / Montsant 2005 – Platz 78 bis 75

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Unsere große 2005er Verkostung ist in die 3. Runde gegangen. Bei insgesamt 78 zu beurteilenden Weinen wird sich dies hinziehen, ich werde aber immer recht zeitnah die Weine einstellen, die fertig verkostet und ausgetrunken sind. Aufgrund des sehr hohen Niveaus werden wir uns erlauben, die zum Teil selten gewordenen Flaschen genüßlich zu trinken. 78 Flaschen

CONTINUE READING …

2010er Probe im September 2015 (2)

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Große Weine:   Platz 9 /14 Celler Aixalà Alcait; Pardelasses, Priorat – Torroja del Priorat; 2010 rot; 14°; je 50% Carignan und Grenache; 12 Monate Ausbau in Fässern aus französischer Eiche Tag 1 (offen): Dunkle offene, brombeerige Nase, auch am Gaumen voll und mit Druck. Dunkle Noten und viel Schiefer, vr allem im langen mineralischen

CONTINUE READING …

Kleine, aber hochwertige 2006er Verkostung zur Firafahrt 2015

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Wie auch im letzten Jahr hatte ich auch in diesem Jahr wieder einige 2006er aus meinem Keller re-importiert, um auf dem Weg zur Fira 2015 was zum Einstimmen in das Priorat-Thema zu haben. Der Montgarnatx kam dabei als neue Musterflasche erstmalig ins Glas, den Wein werde ich auch in Kürze in meiner Prioratführerselektion anbieten. Auch

CONTINUE READING …

Der Prioratführer: NEU: Gratallops – Balaguer I Cabre

BY IN Balaguer I Cabre, Erzeuger, Gratallops, Prioratführer, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , ,

Der nächste Erzeuger in meinem Prioratführer ist der Erzeuger Balaguer I Cabre aus Gratallops. Seit meinen Besuchen im Priorat habe ich dieses Projekt in den Phasen seiner Entwicklung beobachten können. Zunächst stellt mir Jaume Jr. im Weinladen BonViUre seinen unetikettierten Weißwein vor, den er für das benachbarte Piró macht – das Restaurant gehört ebenfalls zu

CONTINUE READING …

Das “1. Coswiger Priorat – Nasenfestival” – Gigantische 2009er – Probe (2) Platz 27 bis 25

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Beginnen wir mit den „schlechtesten Weinen“ der 2009er Probe für den Prioratführer. Schlecht ist hier gar nichts, wir sind bei Exzellenten Weinen. Und steigen diesmal nicht unter 94/100 Punkten ein… Platz 27 Wein 2 Celler Devinssi; Mas de las Valls; Priorat – Gratallops; 2009 rot; 14,5° Tag 1 (Blind): Dunkle, etwas schwere Nase, noch nicht

CONTINUE READING …

2006er Genussprobe in Bernburg bzw. Coswig / Anhalt 28.06.2013 bis 07.07.2013 – 6. Flight

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , ,

Wein 11 Arrels del Priorat; La Guinardera; Priorat – Gratallops; 2006 rot; 14,5°; 15 Jahre alte Grenache-Reben aus der gleichnamigen Parzelle; 12 Monate in gebrauchten Fässern au französischer Eiche gereift. Limitiert aus 3.300 Flaschen. Tag 1: Was für ein betörender Duft, außergewöhnlich vielschichtig, Blüten, Rhododendron, dann ein Parfümladen, sexy… Am Gaumen eine klare, leicht süßliche

CONTINUE READING …

Prioratführer 2012 – Verkostungsprotokolle (7)

BY IN Prioratführer, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

In diesem Post folgen noch zwei weitere PDF´s mit Probenprotokollen aus dem Jahr 2009, die bereits auf der CD enthalten waren. Im Sommer gab es eine kleine, aber sehr hochwertige 2006er Probe: 14. Kleine 2006er Probe 09.-11.08.2009 Auch am Jahresende hatte ich noch zwei dieser Proben unter dem Motto „Klein, aber feinst“ – hier haben

CONTINUE READING …

Priorat und Montsant Jahrgang des Monats: 2006 – die getrunkenen Weine Teil 2

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Hier meine vier besten Weine der 2006er Runde – und ergänzend die Notizen von Klaus-Peter Werner aus Ulm dazu. Platz 4 Celler Castellet; Ferral; Priorat – Porrera; 2006 rot; Tag 1 – gegen Marge getrunken: Beide Weine aus Porrera (Marge und Ferral) haben eine offene, beinahe verruchte Nase, wild und würzig. Der Ferral zeigt noch

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – März 2012 (18) 25.03.2012 – Gratallops – Teil 1

BY IN Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , ,

Am Sonntag morgen müssen wir uns unser Frühstück selbst machen. Da ich den Kaffee am liebsten „türkisch“ mag, sprich – einfach kochendes Wasser auf das Kaffeepulver – habe ich auch kaum ein Problem damit, lediglich mit den viel zu kleinen Minitässchen, von denen ich mindestens vier für eine anständige Dröhnung brauche. Aber Norbert und Wera

CONTINUE READING …