Meine Eindrücke zur Weißweinprobe 17.01.2010 – 3. und 4. Flight

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

3. Flight Platz 9 – Wein 16 Offene Nase, Blüten und Pfirsich, elegant, recht stoffig, sehr harmonisch und ausgewogen. Im Abgang erinnert er an Blütenhonig. Sehr gut zu trinkender Wein, hinter dem ich den weißen Clos Les Fites vermute. Groß. 95/100 Th. 95 Th, 86 VP, 84 CP, 87 MS = Durchschnitt 88 = 88/100

CONTINUE READING …

Meine Eindrücke zur Weißweinprobe 17.01.2010 – 1. und 2. Flight

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

17.01.2010 Platz 16 – Wein 3 Durch einen ziemlich fiesen Korkschmecker leider nicht zu bewerten. Hier muss nachverkostet werden. Genium Celler; Ximenis; Priorat – Poboleda; 2008 weiß; 14°; Pedro Ximenez (trocken); PG unter 15 € Leider zum bereits zweiten Mal bei einer Arbeitsprobe eine Kork-Flasche von diesem Erzeuger. Schade. Man steckt eben nicht drin… 1.

CONTINUE READING …

Meine Eindrücke zur Weißweinprobe 16.01.2010 – 3. und 4. Flight

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

3. Flight – Nasenflight! Wein 9 Blasses, funkelndes Gelb. Offene, noch leicht hefige Nase, wirkt sehr frisch und kühl. Auch am Gaumen sehr jung und ebenso eher spröde, unterkühlt. Als ob Nico im Hintergrund singt:“Und so blond ihr Haar…“. Sehr gute 92+/100 Th. 92+ Th, 88 VP, 84 CP, 83 MS = Durchschnitt 86,75+ =

CONTINUE READING …

Meine Eindrücke zur Weißweinprobe 16.01.2010 – 1. und 2. Flight

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

Weißweinprobe am 16. und 17.01.2010 in Bernburg Teilnehmer: Klaus-Peter Werner (VP) aus Ulm und Torsten Hammer (Th) aus Bernburg für den Prioratführer und als Gäste Christian Pesch (CP) aus Meerbusch bei Düsseldorf und Manfred Schwoch (MS) aus Karlsbad bei Karlsruhe Methode: Blind am ersten Tag (Beginn der Verkostung unmittelbar nach dem Öffnen aller Weine) in

CONTINUE READING …

2004er Prioratweine zum Mitdiskutieren… -10% Angebot

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , ,

In nächster Zeit wird intensiv dem 2004er Jahrgang auf den Zahn gefühlt werden. Dazu werde ich mehr als 30 Weine jeweils in Blöcken nach den Dörfern blind und über je 3 Tage verkosten. Ich lade natürlich ein, die Weine sowohl vor Ort mit mir gemeinsam zu testen, aber sich auch virtuell hier im Blog oder

CONTINUE READING …

Priorat 2004 – 5 years later am 2. Oktoberwochenende in Bernburg

BY IN Termine 8 COMMENTS , , , ,

Zeit für ein kleine Bestandsaufnahme, hauptsächlich bei den kleineren Weinen sollte schon viel Spaß zu finden sein, aber auch die ersten größeren könnten ein wenig preisgeben von der Qualität eines der besten neueren Prioratjahrgänge. Es gibt einiges an Musterflaschen zu verkosten, die direkt von den Winzern für den Prioratführer zur Verfügung gestellt worden sind, ergänzt

CONTINUE READING …

2006 – immer noch kein Ende…

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

Nach wie vor habe ich immer noch mal wieder 2006er Muster zur Verkostung. Heute und in den Folgetagen wird es blind vier Prioratos und einen Vergleichswein aus dem Montsant geben. Die Ehre geben sich Celler Fuentes; Solluna; Priorat – Bellmunt Casa Gran del Siurana; Gran Cruor; Priorat – Bellmunt Germans Duran; Trosset de Porrera; Priorat

CONTINUE READING …

2007 – das bislang beste moderne Prioratjahr?

BY IN News aus dem Priorat 1 COMMENT , ,

In den letzten Tagen und Wochen habe ich so nach und nach die Verkostungsnotizen der letzten Verkostungen und der Fira 2009 aufgearbeitet – nun steht viel, viel, viel Übersetzungsarbeit an, um (schon wieder) an einem neuen Update für den Prioratführer zu basteln. Natürlich wurden auch etliche neue Weine inzwischen erstmals für den Prioratführer verkostet, aktuell

CONTINUE READING …

Guter Priorat muss nicht teuer sein,

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , ,

guter Montsant oder Pic Saint Loup ebenso nicht… In der letzten Zeit wird überall etwas mehr auf das Geld geschaut, teure Weine kann und will sich im Moment kaum jemand leisten. Priorat steht im Ruf, teuer zu sein… Nun ist teuer immer auch relativ, ein großer Wein, gar ein Weltklassewein zu 40 bis 60 €

CONTINUE READING …

Selektion des Prioratführers – verfügbare Restmengen

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , ,

Hier eine aktuelle Übersicht, von welchen Weinen der Prioratführerselektion nur noch geringe Restbestände auf Lager sind – einen großen Teil dieser Weine wird es aufgrund der kleinen Auflage auch nicht mehr nachzukaufen geben. Wer also bei dem einen oder anderen Wein noch nachlegen möchte, sollte nicht lange zögern, wenn weg, dann weg… Cartoixa de Montsalvat;

CONTINUE READING …

2007 im Priorat – die Spitzenweine auf Weltklasseniveau

BY IN News aus dem Priorat, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , ,

Die folgenden Weine sind für Klaus-Peter Werner und mich die Highlights der Präsentation des Jahrgangs 2007 gewesen, hier kommen die Weine auf Weltklasseniveau Champions league -> 97-100/100 Clos Dominic; Clos Dominic Vinyes Altes; Porrera; 2007 rot 96+ Th.; 97+ VP; 96,5++ = 97/100 Cims de Porrera; Cims Caranyena; Porrera; 2007 rot 97+ Th.; 96+ VP;

CONTINUE READING …