Einmal ins Ungewisse 2010 – 28.09.2010 (Teil 33), auf ins Morvan…

BY IN Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Trangia deluxe, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Saulieu ist auch zugleich eine Pforte ins Morvan. Dieses Mittelgebirge ist bei uns eher recht unbekannt, würde ich irgendjemandem erzählen, ich mache Urlaub im Morvan, gäbe es sicher ungläubige Blicke. Aber dieser Naturpark gehört zu den landschaftlich schönsten Gegenden Burgunds, es ist ein sehr waldreiches und dünn besiedeltes Mittelgebirge, in dem der Wanderer sich tagelang

CONTINUE READING …

Gerade im Glas: Celler El Masroig; Les Sorts Rosat; Montsant; 2007 rosé

BY IN Montsantwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , ,

enorm dunkle Farbe für einen Rosé (ich hab das Gefühl, er ist noch dunkler geworden, als er ohnehin immer schon war), da sind viele nördliche Rotweine heller… Angenehm offene, aber keinesfalls aufdringliche Nase, in der gesüßte Himbeeren dominieren (vielleicht auch als Himbeertorte mit Tortenguss), sehr fruchtbetont und straight. Am Gaumen bestätigt sich die Nase, der

CONTINUE READING …

5 Jahre danach – 20 Weine aus 2005 – Probeneinladung

BY IN Termine, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , ,

2005 wird 2010 5 Jahre alt – aus diesem Anlaß eine Überprüfung mit noch nicht so vielen ganz großen (da riskieren wir noch Verschluß) Weinen aus dem Priorat / Montsant, aber mit etlichen sicher interessanten Weinen: Flight 1 Cellers Uniò; Roureda Llicorella Blanc – weiß – Poboleda La Perla del Priorat; Clos les Fites Blanc

CONTINUE READING …

Einmal ins Ungewisse 2010 – 17.09.2010 (Teil 2), Prioratprobe in Waldbronn

BY IN Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Dann endlich finden wir doch noch unsere Adresse und werden gleich auf der Straße nett empfangen. Dirk und seine Frau sind bereits eine ganze Weile zufriedene Kunden meiner Prioratführerselektion. Wir laden die Kisten der letzten Bestellung aus und einige Flaschen aus meinem Privatkeller, aber auch einige Muster – die hier mitgenommenen Flaschen verkaufe ich ab

CONTINUE READING …

4 Basisprioratweine aus 2008

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Kurzentschlossener Besuch vom Priorato und Weinfreund Christian Pesch aus Meerbusch und die Frage: Was stelle ich auf den Tisch? Es gibt ja immer offene Verkostungsbaustellen, die sich für solche Gelegenheiten geradezu anbieten. Ich habe mir überlegt, die vier kleinen 2008er aus meiner Prioratführerselektion blind zu testen, als da wären: Celler de l´ Encastell; Marge; Porrera;

CONTINUE READING …

Besuch beim Celler de l´ Encastell im Februar 2009

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

Manche Besuche entstehen spontan,obwohl das Unterbewußtsein und der Zufall sie natürlich längst geplant haben… Aus einer Wanderung auf den Montsant über die Leitern oberhalb der Einsiedelei von Cornudella wurde aufgrund einsetzenden Regens nichts, es wäre zu gefährlich geworden – so schauten wir in Porrera vorbei. Manchmal trifft man auf dem Plaza Catalunya auf Raimon Castellvi

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2007 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2007 ist nach Meinung von Klaus-Peter Werner und mir ein außergewöhnlich exzellenter Jahrgang, auch wenn die DOQ – Einstufung offiziell unter der von 2001, 2004 und 2005 liegt. Dennoch gibt es etliche Experten, die sich der Meinung des Prioratführers hier anschließen, dass 2007 der vielleicht größte Jahrgang der Dekade ist (gut, der 2009er kann da

CONTINUE READING …

!!! Sonderangebot Burgos Porta Weine !!!

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , ,

Ich biete derzeit ein begrenztes Kontingent von Burgos Porta Weinen zu einem Sonderpreis von 5 kaufen, 6 trinken an: Burgos Porta; Mas Sinén Negre; Priorat ; 2004 rot Dunkel und noch etwas verschlossen, sehr verhalten, beinahe schüchtern, aber sehr korrekt nach Poboleda mit einer betont kirschigen Frucht duftend. Am Gaumen geht schon ziemlich deutlich die

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2006 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Jahr 2006 gehört wieder zu den kühleren Jahrgängen, jedoch führten hier weit weniger problematische klimatische Voraussetzungen zu am Ende schönen Ergebnissen. Schon bei frühen Fassproben wurde die Vermutung bei vielen Winzern laut, es würde ein Jahrgang sein, der die Größe von 2004 und 2005 nicht erreicht, aber dennoch ein Jahrgang, der nicht schlecht sein

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2005 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Jahr 2005 ist wohl das Chamäleon der letzten Jahre. Heiß, aber nicht so übermäßig heiß wie 2003, trocken, aber nicht so übermäßig trocken wie 2003 – die Voraussetzungen für einen ganz großen und lang lagerfähigen Jahrgang waren beizeiten gegeben, schon Fassproben offerierten eine reiche und reife Frucht und massives Tannin. Zur Fira 2007, auf

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2004 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2004 gehört zu den drei ganz großen der Jahre zwischen 2000 und 2008 und ist sicher der erste Prioratjahrgang überhaupt, der eine solche Vielzahl exzellenter, großer und sogar Weltklasseweine hervorgebracht hat. Die Zahl der Hersteller ist de facto inzwischen explodiert, neben den traditionellen und den Prioratpionieren gibt es inzwischen viele ehemalige Traubenlieferanten, die ihr Glück

CONTINUE READING …

Weine aus der Prioratführerselektion – aktuell nachverkostet

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , ,

Hier einige Weine, die gestern anläßlich einer Veranstaltung geöffnet worden sind und wo noch ein Rest in der Flasche eine Nachverkostung erlaubt: Château Masburel; Lady Masburel; Côtes de Bergerac; 2003 rot; Sehr schön offene Nase nach Kirsche, Brombeere und etwas rote Paprika, man merkt deutlich den reifen Cabernet, dazu gesellen sich rauchige und leicht likörige

CONTINUE READING …