2004 – Ten years after – Probe (1)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Die ersten drei Weine unserer insgesmt 56 Weine umfassenden Serie an 2004ern aus dem Priorat und Montsant sind getrunken. Was für ein grandioser Auftakt! Wir starteten am letzten Samstag mit insgesamt 9 Weinen in einer ersten Blindprobe – gemeinsam in Ulm und in Coswig. Es darf gern auf diesem hohen Niveau weiter gehen. Der Auftakt

CONTINUE READING …

Zwei Weine aus 1999 und einer aus 2000 im 3-Tage-Test

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , ,

Noch bevor ich mich für einige Tage in die französischen Alpen verabschiedete, gab es ein paar ältere Prioratos ins Glas: Costers del Siurana; Miserere; Priorat – Gratallops; 2000 rot; 13,5°; 70 Barriques   Tag 1: Was für eine überraschende Entwicklung! Komplexe offene Nase mit ersten Reifenoten, verspielt und noch immer frisch. Nicht mehr so karg

CONTINUE READING …

Große (2011er) Blindprobe im Juni 2014 in Coswig / Anhalt – Teil 3 Platz 8 bis 13

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , ,

 Und weiter geht es mit den Verkostungsnotizen zur Probe vom Juni… – “5. Coswiger Priorat-Nasenfestival”  Platz 13 – Wein 24 Jordi Domenech; Petit Clos Penat; Priorat – Poboleda; 2011 rot; 14,5°; Grenache und Syrah; 8 Monate in Fässern aus französischer Eiche ausgebaut Tag 1 (blind): Verführerische Gothic-Nase, fächert sich auf, dabei stets äußerst harmonisch mit

CONTINUE READING …

Tast amb Dones 2014 – Die Verkostung der Frauen zur Fira 2014

BY IN Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

Nein, hier werden noch immer am Samstagmorgen in Gratallops keine Frauen vernascht, sondern Weine verkostet, die massgeblich von Frauen gemacht werden.  Frauen sind hier die Winzerinnen, die Önologinnen, mitunter auch die begabten Winzerstöchter, die das Weingut in die nächste Generation führen Manchmal auch alles in einem… Die Weine. die hier von ihren Macherinnen vorgestellt werden,

CONTINUE READING …

2 mal 2 Weine aus 2005

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Bereits am Ende des letzten Jahres gab es zwei Zweierflights aus 2005 in die Gläser, zunächst zwei kleine Basisweine aus Porrera, dann einmal Porrera und einmal Poboleda. Die Notizen waren zunächst etwas von der Arbeit verschüttet worden, jatzt aber sind sie eingearbeitet und nun kommen sie auch hier: Sangenis I Vaque; Porrera Vi Negre; Priorat

CONTINUE READING …

Eine Woche unterwegs mit Jaume Roca (Ficaria Vins) – Teil 10

BY IN (M)eine Prioratgeschichte, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Pünktlich schließen wir die Folterkammer zu, trinken noch fix einen Kaffee auf der Burg Rabenstein und fahren dann nach Coswig. Wir lassen das Auto bei mir stehen und machen uns zu Fuß auf den Weg zur Pension Weinhof, wo ein guter Teil der Weinfreunde schon auf uns wartet. Insgesamt sind wir zum Ficaria – Vins

CONTINUE READING …

2003 – DIE “ten years after – Probe” des Prioratführers (4) – Platz 18 bis 16

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Platz 18 Wein 2 Combier; Fischer; Gerin; Trio Infernal 1 / 3; Priorat – Torroja del Priorat; 2003 rot; 14°; Tag 1 (Blind): Noble, kühle Nase, offen und sehr ansprechend. Auch am Gaumen viel Spaß machend, ein dunkler Charakterkopf, harmonisch und durchaus begeisternd. 95+/100 Th. Exzellenter Wein 92 RP 92 RZ 92 VP Durchschnitt nach

CONTINUE READING …

Noch einmal neue Weine für die Prioratführerselektion

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , ,

Sangenis I Vaque; Clos Monlleo; Priorat – Porrera; 1999 rot; Während der Party auf Burg Rabenstein am 19.01.2013 ohne weitere Notizen mit 96/100 Th. bewertet – Großer Wein. Sehr betörende Nase, Knaller! Am Gaumen betörend süßliche Frucht mit feiner Mineralik, aber auch etwas alkoholisch, langer Abgang. 95 VP (01/2013) Auf den Punkt dekantierte Flasche –

CONTINUE READING …

2006er Genussprobe in Bernburg bzw. Coswig / Anhalt 28.06.2013 bis 07.07.2013 – 8. Flight

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , ,

Wein 15 Sangenis I Vaque; Clos Monlleo; Priorat – Porrera; 2006 rot; 15°; Grenache und Carignan; 31 Tage Mazeration, 18 Monate lang in neuer Allier Eiche ausgebaut; nicht filtriert, nicht geklärt, abgefüllt am15.07.2008; limitiert auf 3066 Flaschen. Tag 1: Offene, dunkle Porrera – Nase, kraftvoll, mineralisch und ausgewogen fechtet er seine Attacke aus, zugleich elegant

CONTINUE READING …

2006er Genussprobe in Bernburg bzw. Coswig / Anhalt 28.06.2013 bis 07.07.2013 – 1. Flight

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , ,

Wein 1 Celler Cecilio; Cecilio Negre; Priorat – Gratallops; 2006 rot; 14° Tag 1: Betörend offene Nase, Kirsche mit einer minimalen Joghurtnote, dazu Blumige Noten, eine Knallernase zum Auftakt. Am Gaumen etwas einfacher, kirschig, klar und sehr gerade. Mittlerer Körper, etwas Schieferstaub im Nachhall, schöne Länge. 93/100 Th. Exzellenter Wein. Blind: In der Nase leichte

CONTINUE READING …

II. Tast amb Dones auf Clos Figueras zur Fira 2013

BY IN Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Auch in diesem Jahr wurde am Samstag vormittag wieder zur “Frauenverkostung” geladen – hier darf man zwar nicht die Winzerinnen und Önologinnen anknabbern, aber deren Weine in einem ansprechenden Ambiente in Gratallops verkosten. Neun talentierte Frauen stellten in diesem Jahr ihre Weine vor – die Notizen sind wie immer in der Reihenfolge, wie die Weine

CONTINUE READING …

Verkostungsnotizen zum V. Tast Carinyenes A Porrera anläßlich der Fira 2013

BY IN Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Zur Carignan – Nacht steppte auch diesmal wieder der Bär. Mehr und mehr kleine Micro-Cuvées im Stile der “Besten Fässer” wird es zukünftig geben, in diesem Sinne gab es einige dieser kompletten Weine zu verkosten. Man sollte hier unbedingt angeschnallt bleiben, denn das Level ist natürlich extrem hoch. Schließlich wird hier um die Wette auf

CONTINUE READING …