Die Angebote der Prioratführerselektion: Cartoixa de Montsalvat (Priorat; La Vilella Alta)

BY IN Angebot der Prioratführerselektion – meine Weine und mehr für den Prioratliebhaber 4 COMMENTS , , , , ,

Cellers de la Cartoixa de Montsalvat, La Vilella Alta

C/ Ereta, 10

43375 La Vilella Alta

Die Weine enthalten Sulfite!

Ein kleiner Familienbetrieb. Francesc Sánchez – Bas hat vorher mit Alcover I Jofre zusammengearbeitet. Der rote Montsalvat ist die Fortführung des aus früheren Jahren bekannten Fra Fulco. Francesc ist ebenso einer der ruhigen bescheidenen Winzer, die nicht laut daher reden. Er beschränkt sich auf das Wesentliche – richtig gute Weine zu fairen Preisen zu fabrizieren…

Die Weine sind nicht all zu häufig zu finden. Wer auf richtig guten „Kraftstoff“ aus La Vilella Alta steht, kommt an diesen Weinen nicht vorbei. In großen Jahrgängen wie 2001, 2004, 2007 und 2009 gehören die Weine zur Spitze im Priorat.

 

Cartoixa de Montsalvat; Blanc de Montsalvat; Priorat – La Vilella Alta; 2016 weiß;

14,5°; 50% Macabeu, 40% Grenache Blanc, 10% Trepat Blanc; 3 Monate Ausbau in Fässern aus französischer Eiche, abgefüllt im Mai 2017

 

Tag 1 (blind): Blasses funkelndes Grüngelb. Offene, volle Nase, etwas „bissig“, Zitrus und Stein. Öffnet sich mit Luft immer mehr. Auch am Gaumen sehr belebend und frisch. Weiße Johannisbeere, Zitrusnoten und Augustäpfel, auch ein paar blumige Noten. Sehr erfrischend. Recht langer Nachhall. Baut Druck auf und signalisiert, dass er noch Zeit will. Noch ein wenig zu wild, aber er könnte uns noch überraschen. 92+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Tag 2 (blind): Immer noch eine schöne offene Nase, am Gaumen deutlich harmonischer und nichts bissiges mehr, aber im Abgang noch viel Steine schlecken. Aromatischer und auch vor allem am Gaumen deutlich vielschichtiger. Schöner, sehr frischer Wein. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Tag 6 (offen): Offene zarte und blumige Nase, insgesamt qualitativ unverändert zur 2. Runde. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Tag 10 (offen): Unverändert. Ausgewogen und elegant. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

(09/2018)

 

Nur noch 9 Flaschen im Bestand!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 24,00 €

Netto 20,17 € 32,00 €/l.

 

 

 

Cartoixa de Montsalvat; Blanc de Montsalvat; Priorat – La Vilella Alta; 2017 weiß;

14°; Macabeu, Grenache Blanc und Trepat Blanc, 2 Monate Ausbau im Holzfass; abgefüllt im Juni 2018

Tag 1 (offen): Anfangs noch etwas verhalten, macht dann aber in der Nase deutlich auf. Kräuternoten, Feuerstein, weiße Baumblüte. Am Gaumen sehr füllig und cremig, dazu aber auch eine leichte Frische nach Augustäpfeln, Ananas, Limetten und Schiefer. Schöner intensiver Nachhall. Sehr gut zu trinken, aber auch mit viel Potential. 95+/100 Th. Großer Wein.

Tag 3 (offen): Unverändert. Ein sehr schöner Wein, sehr gut zu trinken. 95+/100 Th. Großer Wein.

Tag 4 (offen): Legt zu, gewinnt an Tiefe und wird noch runder. Wird mehr und mehr zum Erlebnis. 96+/100 Th. Großer Wein.

Tag 8 (offen): Jahrgangstypisch milder in der Säure als der 2016er, aber auch von schöner Frische. Ein recht cremiges Mundgefühl, Ananas, Schiefer und Kräuternoten. Qualitativ unverändert, eher an die ersten beiden Runden anschließend als an die 3 Runde. 95+/100 Th. Großer Wein.

(07/2020)

 

Nur noch 17 Flaschen vorhanden!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 24,00 €

Netto 20,17 € 32,00 €/l.

 

 

 

Cartoixa de Montsalvat; Montclàss; Priorat – La Vilella Alta; 2017 rot;

14,5°; 65% Grenache, 30% Carignan, 5% Syrah; 10 Monate Ausbau in Fässern aus französischer Eiche

Tag 1 (blind): Dunkles Rot mit schönem Funkeln. Sehr reife, süße Grenachefrucht, animierend und tief. Recht süßer Gaumeneindruck. In der Nase nicht ganz so offen, aber am Gaumen topp. Tiefgründig und mit guter Fruchtsüße. Schöner Nachhall. Haben wir hier den Irur? 96+/100 Th. Großer Wein.

Tag 5 (blind): Weniger süß als in der ersten Runde. Immer noch sehr gut, aber eine Spur reservierter, weniger Spannung. 95+/100 Th. Großer Wein.

Tag 7 (offen): Legt in der Nase erneut zu und gewinnt an Tiefe, wird ernsthafter und komplexer. 96+/100 Th. Großer Wein.

Tag 11 (offen): Verliert ein wenig an Spannung, ist aber dennoch ein großer Wein, der überzeugt, so wie noch in keinem Jahrgang zuvor. 95+/100 Th. Großer Wein.

(08/2020)

 

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 19,00 €

Netto 15,97 € 25,33 €/l.

 

 

 

 

Cartoixa de Montsalvat; Montgarnatx; Priorat – La Vilella Alta; 2010 rot;

14°; 65% Grenache, 35% Carignan; 12 Monate Ausbau in französischer Eiche

Runde 1 (offen):  Dunkle Aromatik, typisch für La Vilella Alta – Weine. Schwarze Früchte, Bitterschokolade, Kräuter und jede Menge Schiefer. Am Gaumen ein sehr schöner Gothic-Wein. Rund und sehr harmonisch, wunderbar zu trinken, mit Tiefe und Eleganz, aber auch mit dem nötigen Druck für einen großen Wein. Ausbalanciert zwischen reifer süßer Frucht und fruchtiger Säure. Schöner Nachhall. 96+/100 Th. Großer Wein.

Runde 2 (offen): Der Notiz zur 1. Runde der Konterflasche ist nichts hinzu zu fügen. Großartiger Gothic – Stoff. Unverändert. 96+/100 Th. Großer Wein.

Runde 3 (offen): Immer noch eine betörend offene, anspringende Nase, am Gaumen mit viel Kraft, aber nicht ohne Eleganz. Wunderbarer Stoff, von dem ich zum Glück noch etwas nachordern konnte. Unverändert. 96+/100 Th. Großer Wein.

Runde 1, offen: Wunderbar anspringende Nase, eine mineralische Explosion. Am Gaumen frische dichte Frucht, feiner Extrakt, ganz feines Tannin. noch jugendlich, feiner langer Abgang. 94+ VP

Runde 2, offen: Sehr betörende Nase, dichte rote Frucht, Graphitnoten. Am Gaumen dichte rote süße Frucht, sehr feiner Extrakt, ganz feines Tannin, noch sehr jugendlich, mit Reserven für eine weitere Dekade. Macht aber auch jetzt schon sehr viel Spaß. 95+ VP

Dreht heute an Nase und Gaumen mal so richtig auf, dichte Graphitnoten und Schiefer an Nase und Gaumen, dichte schwarze Frucht. Feiner Extrakt und schöne Länge mit noch reichlich Reserven. 95+ VP

(11-12/2020)

 

Nur noch 13 Flaschen vorhanden!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 30,00 €

Netto 25,21 € 40,00 €/l.

Cartoixa de Montsalvat; Montsalvat; Priorat – La Vilella Alta; 2007 rot;

14,5°; 100% Carignan alte Reben (50 Jahre plus); 18 Monate Ausbau in neuen Fässern aus französischer Eiche; abgefüllt im Juni 2009, Lot N° 0911

Da mir auffiel, dass die jetzt im Dezember 2020 gekommene neue Lieferung eine andere Lotnummer und sogar eine andere Rebsortenzusammensetzung hat, habe ich kurzerhand noch eine Flasche des aktuell im Verkauf befindlichen Lots nachgeschoben.

Tag 1 (offen): Braucht zunächst etwas Luft, wird dann aber tief und animierend. Eine komplexe Nase, die sich mehr und mehr öffnet- Süße reife schwarze Frucht, dazu auch florale Noten, sehr vielschichtig. Entwickelt sich zu einem Riechtraum. Am Gaumen elegant und sehr mineralisch, dazu der komplette Carignan – Alarm. Mittlerer Körper mit voller und komplexer Aromatik, sehr frisch und vom Schiefer geprägt. Ein Stoff zum Kauen. Langer Nachhall mit noch sehr samtenem Tannin. 98+/100 Th. Weltklassewein.

Tag 2 (offen): Unverändert zum 2. Tag. Wirkt in der zweiten Runde vielleicht noch minimal weniger entwickelt wie die erste Charge, zeigt aber ebenso großes Potential. 98+/100 Th. Weltklassewein.

Tag 3 (offen): Heute macht auch er seinen Entwicklungssprung und zeigt sich jetzt ebenso nahe der Perfektion wie sein Lot-Kollege. Faszinierender Stoff. 99+/100 Th. Weltklassewein.

(03/2021)

 

Nur noch 16 Flaschen vorhanden!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 48,00 €

Netto 40,34 € 64,00 €/l.

 

 

 

Cartoixa de Montsalvat; Montsalvat; Priorat – La Vilella Alta; 2009 rot;

14,5°; Carignan aus alten Reben; 18 Monate Ausbau in Fässern aus neuer französischer Eiche; abgefüllt im Juni 2011

 

Tag 1 (blind): Schwarzrot. Eine dunkle Gothic – Bombe. Viel Extrakt und dabei eine sagenhafte Dichte. Noble Düfte wabern aus dem Glas, sehr sexy. Bestens ausgewogen – ein schwarzes Biest am Himmel. Ganz großes Kino, hier tritt ein Edelmann im Festtagskostüm auf. Eine schöne Mineralik und ein sehr langer Nachhall. 98+/100 Th. Weltklassewein.

Tag 2 (blind): Macht ebenfalls einen Sprung. Katapultiert sich ins Reich der schwarzen Wunderwaffen. Süße reife Frucht, fast ewiger Nachhall. Das letzte schwarze Biest am Himmel! Blixa Bargeld hätte seine Freude! 99+/100 Th. Weltklassewein.

Tag 7 (offen): Unverändert – das ganz große Ding im Glas! 99+/100 Th. Weltklassewein.

Tag 16 (offen): Perfektion! Er legt nochmals deutlich zu. Kraft und Eleganz, die zu Wein gewordene Urmutter. Sinnlichkeit, Tiefe, extreme Vielschichtigkeit. Bei aller Üppigkeit der Aromen bleibt er dennoch extrem frisch. Die Leichtigkeit der Träume vom Glück. Glückseligkeit in der Flasche. 100/100 Th. Perfekter Wein.

(09/2018)

 

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 48,00 €

Netto 40,34 € 64,00 €/l.

 

 

 

Cartoixa de Montsalvat; Montsalvat Blanc Especial – Doux; 2006 weiß – süß;

16,5°; Macabeu und Trepat Blanc, ausgebaut im Eichenfass

 

Tag 1 (offen): Braunorange. Schon in der Nase ein Himmelstropfen. Wird am Gaumen immer komplexer, ist ölig und enorm vielschichtig. Das ganze Programm von Marzipan, Trockenfrüchten, Honig und Blüten. Ein enormes Konzentrat, aber dennoch nicht unelegant. 99/100 Th. Weltklassewein.

Tag 2 (offen): Unverändert. Nur die Nase hindert mich minimal an der Vergabe der Höchstpunktzahl, hier könnte er noch ein wenig offener und opulenter sein. Grandios und bislang noch nie so gut getrunken wie jetzt. 99/100 Th. Weltklassewein.

Tag 3 (offen): Unverändert. Ein Elixier der Götter, Traumstoff… 99/100 Th. Weltklassewein.

Tag 4 (offen): Unverändert. Ein Stoff zum Träumen, hochkomplex und tief und dabei immer auch mit Trinkspaß. Zum Meditieren… 99/100 Th. Weltklassewein.

(06/2020)

 

 

Preis pro 0,5 l Flasche (incl. 19% MwSt.) 30,00 €

Netto 25,21 € 60,00 €/l.

 


Montsalvat Dolc Blanc 2006

4 Comments

So, what do you think ?