Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 17 – 27.04.2024 (6)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET ,

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 17 – 27.04.2024 (6) Auch Yvonne macht mit ihrem Handy natürlich Fotos in Champeix, einige ergänzende folgen hier.                   Wir besuchen dann auch gleich noch den Intermarché, um ein paar Kleinigkeiten für das Essen zu kaufen und danach halten

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 16 – 27.04.2024 (5)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 16 – 27.04.2024 (5) Als wir kurz hinter Vic-le-Comte die mautfreie A75 unterqueren, haben wir den tiefsten Punkt des Tages erreicht. Nun geht es im Tal der Couze de Chambon hinauf und wir fahren ins Mont Dore Gebirge, den höchsten Teil des Zentralmassives neben dem Cantal-Gebirge. Manchmal

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 15 – 27.04.2024 (4)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 15 – 27.04.2024 (4) Neben der Heiligen Kapelle ist aber auch die gesamte Altstadt mit ihren Plätzen und malerischen Gassen recht hübsch anzusehen. Wir machen einen ausführlichen Bummel und erfreuen uns an so manchem Detail. Auch die zweite Kirche des Ortes, St. Jean finden wir, leider aber

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 14 – 27.04.2024 (3)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 14 – 27.04.2024 (3) Vom Col de Beal lassen wir uns nach Vertolaye abrollen und anschließend geht es wieder bergauf nach St.-Amant-Roche-Savine. Wir fahren durch den landschaftlich ebenfalls sehr schönen regionalen Naturpark des Livradois. Wir landen schließlich in der Kleinstadt Vic-le-Comte. Je tiefer wir kommen, umso mehr

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 13 – 27.04.2024 (2)

BY IN Kein Wein, dennoch Vergnügen, Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 13 – 27.04.2024 (2) Wir sind an der Via Ferrata Rocher de l´ Olme nahe Chalmazel. Yvonne hatte sich motiviert auch ihre Klettersteigsachen angezogen, aber am Einstieg in den Steig scheute sie dann doch. Es ist ihr zu windig, sie hat Angst, der Wind könne die Unternehmung

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 12 – 27.04.2024 (1)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 12 – 27.04.2024 (1) Über Nacht sind unsere Campingsachen in der Gîte getrocknet und wir können das Zelt und die Plane wieder vernünftig zusammen legen. Auch ist es am heutigen Morgen trocken und ich bin gedanklich bereits im Klettersteig, aber dennoch stärken wir uns zunächst bei einem

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 11 – 26.04.2024 (4)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 11 – 26.04.2024 (4) Es ist inzwischen Mittagszeit, der Himmel kann sich nicht wirklich entscheiden, ob es weiter regnen soll oder aufhören. Außerdem ist es recht kalt geworden, so dass ein Picknick nicht wirklich Spaß verspricht. Also halten wir Ausschau, ob wir ein ähnlich gutes und preisgünstiges

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 10 – 26.04.2024 (3)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 10 – 26.04.2024 (3) Trotz des anhaltenden Nieselregens gönne ich mir dann noch eine ausgiebige Runde durch den Park des Schlosses La Bastie-d`Urfe. Früher war der Park wohl noch deutlich umfangreicher, aber ein Teil ist auch heute noch sehr schön gepflegt. An Dana muss ich denken, als

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 9 – 26.04.2024 (2)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 9 – 26.04.2024 (2) Nur wenige Kilometer später erreichen wir La Bastie-d´Urfe. Noch immer regnet es, allerdings ist es nur noch Nieselregen. Hier steht ein berühmtes Renaissanceschloss, welches allerdings noch nicht wieder komplett zu besichtigen ist. Zum Einen wird es noch restauriert, zum Anderen ist noch keine

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 8 – 26.04.2024 (1)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 8 – 26.04.2024 (1) Als wir am Morgen munter werden, scheint es aufgehört haben zu regnen, aber das Zelt ist noch nass und ebenso die Picknicktische und Bänke. Kaum ist der Kaffee aufgebrüht, beginnt es erneut zu regnen und wir müssen mit dem Aufwachgetränk ins Auto flüchten

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 7 – 25.04.2024 (5)

BY IN Essen und Trinken hält Leib und Seele beisammen, Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 7 – 25.04.2024 (5) Wir fahren nun auf das Morvan zu und genießen schöne Blicke auf das höchste Gebirge in Burgund. Richtig hoch hinaus fahren wir aber diesmal nicht, in Saulieu halten wir uns in Richtung Autun. Wegen Bauarbeiten auf unserer Strecke müssen wir allerdings auch einen

CONTINUE READING …

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 6 – 25.04.2024 (4)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Penultimo – ins Priorat und zurück 2024 Teil 6 – 25.04.2024 (4) Kultur macht mitunter hungrig. Wir hatten ja auch ein relativ karges Frühstück und inzwischen ist es beste Mittagszeit. Aber das Auto steht weit weg und wir müssten dann auch erst einen Picknickplatz suchen. Da Burgund aber auch nicht nur ein Landstrich, sondern auch

CONTINUE READING …