Drei kleine feine Weine für zwischendurch…

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , ,

… habe ich jetzt im Juli jeweils über mehrere Tage probiert. Auf der Fira habe ich vom Celler Cedó Anguera aus dem Montsant noch die zwei Weine mitbekommen, die nicht im “Pro Wein Probier-Paket” drin waren, den ganz kleinen Anexe und den Carignan – Clònic aus der Amphore (aber nicht ungeschwefelt). Beide Weine würde ich,

CONTINUE READING …

Je vier Weine aus 2012, 2013, 2014 und 2015 im März 2017 verkostet – Teil 2

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

… und weiter geht es zu den 8 besten Weinen dieser 16er Probe:     Platz 7/16 Celler Aixalà Alcait; Les Clivelles de Torroja; Priorat – Vi de Vila de Torroja del Priorat; 2013 rot; 14°; 100% Carignan; Vi de la Vila aus der Einzellage Les Clivelles; CCPAE-zertifiziert.   Tag 1 (blind): Leicht verschlossene Nase,

CONTINUE READING …

Je vier Weine aus 2012, 2013, 2014 und 2015 im März 2017 verkostet – Teil 1

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinverkostungen 1 COMMENT , , , , , , , , , ,

Anäßlich der ProWein in Düsseldorf erreichte mich ein Paket mit neuen Musterflaschen von Balaguer I Cabre aus Gratallops und Aixalà Alcait aus Torroja. Ein befreundeter Winzer aus dem Montsant hatte die Chance ebenfalls genutzt, um Musterflaschen beizufügen. Somit konnte ich erstmals Weine von Cedó Anguera aus Serra d´ Almos ganz im Süden des Montant verkosten.

CONTINUE READING …

ProPriorat statt ProWein… – je 4 mal 2012 bis 2015 kommen in die Gläser

BY IN kein Priorat - Montsant, Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Termine, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot 1 COMMENT , , ,

Die Prowein ist für mich als 100 km südlich von Berlin Lebenden recht weit weg, mal eben so mehr als 1.000 km für ein paar Kontakte auffrischen, wo ich dann wenig später schon ins Priorat runterfahren würde? Das wäre einfach recht uneffektiv. Rechne ich nur die Fahrtkosten, so komme ich dafür schon bis ins Zentralmassiv…

CONTINUE READING …