Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 31 – Mittwoch, 03.05.2017 (1)

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , ,

Ein letztes Frühstück in Bellmunt, dann brechen wir hier im wahrsten Sinne des Wortes unsere Zelte ab. Wir rollen hinab zum Siurana-Fluss und durch die Furt geht es weiter nach El Molar. Nach kurzer Confusion (wir landen zunächst auf einem Wanderweg statt der zunächst befestigten “Straße”, geht es tief hinein ins Hinterland von El Molar. 

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 30 – Dienstag, 02.05.2017 (4)

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Der Tast Professional ist Geschichte und damit auch die Fira 2017. Wie in den letzten Jahren gibt es auch dieses Jahr nach dem Tast Professional noch etwas zu Essen, dieses Jahr ist das Ganze allerdings noch besser organisiert als in den Jahren zuvor, jeder erhält vorab ein Ticketblatt, ähnlich wie wir es vom Event in

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 29 – Dienstag, 02.05.2017 (3) – Tast Professional (3)

BY IN Montsantwein verkostet, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , ,

Wir sind immer noch beim Tast Professional auf der Fira in Falset 2017.  Klaus-Peter ist inzwischen verschwunden, was auch gut ist, denn so haben wir u.U.  zwar nicht zwei Notizen von jedem Wein, aber insgesamt mehr Notizen von mehr Weinen.  Ich schaue beim Celler Cal Pla aus Porrera vorbei und trinke neben dem 10 Jahre

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 28 – Dienstag, 02.05.2017 (2) – Tast Professional (2)

BY IN Montsantwein verkostet, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Nun wird es Zeit, das Fira – Roadbook endlich weiter zu führen, inzwischen sind alle Verkostungsnotizen von mir aufgearbeitet, daran haperte das Weiterschreiben bis jetzt… – nun denn frisch ans Werk -  wir waren auf dem Tast Professional stecken geblieben,  einen ersten Post mit Notizen zu den Weinen von Mas Alta, Alvaro Palacios, Mas Doix,

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 27 – Dienstag, 02.05.2017 (1) – Tast Professional (1)

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , ,

Zeitig klingelt der Wecker, damit wir uns in Ruhe frisch machen können und frühstücken, wir benötigen heute eine gute Grundlage für den Tag, denn heute geht es noch mal rund. Es ist Tast Professional in Falset – wie im letzten Jahr direkt auf dem Fira – Gelände, und wie im letzten Jahr darf jeder alles

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 26 – Montag, 01.05.2017 (3) – Tast por Jofre bei Sangenis I Vaque

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Und schon müssen wir uns wieder sputen… Das offizielle öffentliche Fira – Programm der Fira 2017 ist beendet, aber wir haben heute noch einmal einen Termin in Porrera. Pere Sangenis möchte uns ein paar aktuelle Weine vorstellen, da wollen wir natürlich pünktlich sein, also nichts mit großer Mittagspause. Zum Glück sind wir sogar noch etwas

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 25 – Montag, 01.05.2017 (2) – Auf der Fira in Falset – Die Verkostungsnotizen

BY IN Montsantwein verkostet, News aus dem Priorat, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Verkostungen am Montagmittag   Celler Ripoll Sans; D´ Iatra; Priorat – Gratallops; 2013 rot; 50% Carignan, 30% Grenache, 20% Cabernet Sauvignon. Einen Tag offene Flasche. Dunkle, konzentrierte Frucht, Tapenade und Kräuter. In der Nase und auch am Gaumen offen und schon schön zu trinken. Braucht anfangs etwas Luft, dreht dann aber auf. Im Stil des

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 25 – Montag, 01.05.2017 (2) – Auf der Fira in Falset

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Dieses Jahr ist auf der Fira alles ein wenig anders, dank des auf den Montag fallenden Feiertags ist die Fira einen Tag länger als sonst – oder sagen wir einen halben, denn die Stände werden schließen, wenn die Katalanen befinden, dass es Zeit fürs Mittagessen ist. Zusätzliche thematische Proben gibt es nicht, auch wurde darauf

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 24 – Montag, 01.05.2017 (1) – Besuch bei Solà Classic

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , ,

Montagmorgen in Bellmunt del Priorat. Nicht irgendeiner – es ist Maifeiertag… Wir haben bereits ganz in Ruhe gefrühstückt und den morgendlichen Kaffee genossen, da geht auf dem Sportplatz der Trubel los. Die Einwohner des Dorfes finden sich zusammen, Grills werden angeheizt, Essen und Trinken wird aufgefahren. Auch wir hätten an diesem Frühschoppen gegen einen geringen

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 23 – Sonntag, 30.04.2017 (2) – Fira in Falset – Die Verkostungsnotizen

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Verkostungen an den Fira – Ständen am Sonntagabend   Sao del Coster; Pim Pam Poom; Priorat – Gratallops; 2016 rot; Fruchtbetont und am Gaumen eher leicht wirkend, im Abgang eine leicht bittere Note (Bittermandel) und Mineralik, dazu ein leicht samtenes Tannin. 90+/100 Th. Sehr Guter Wein. (04/2017)   Sao del Coster; S de Sao del

CONTINUE READING …