Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 25 – Montag, 01.05.2017 (2) – Auf der Fira in Falset

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET

Dieses Jahr ist auf der Fira alles ein wenig anders, dank des auf den Montag fallenden Feiertags ist die Fira einen Tag länger als sonst – oder sagen wir einen halben, denn die Stände werden schließen, wenn die Katalanen befinden, dass es Zeit fürs Mittagessen ist. Zusätzliche thematische Proben gibt es nicht, auch wurde darauf

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 24 – Montag, 01.05.2017 (1) – Besuch bei Solà Classic

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , ,

Montagmorgen in Bellmunt del Priorat. Nicht irgendeiner – es ist Maifeiertag… Wir haben bereits ganz in Ruhe gefrühstückt und den morgendlichen Kaffee genossen, da geht auf dem Sportplatz der Trubel los. Die Einwohner des Dorfes finden sich zusammen, Grills werden angeheizt, Essen und Trinken wird aufgefahren. Auch wir hätten an diesem Frühschoppen gegen einen geringen

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 23 – Sonntag, 30.04.2017 (2) – Fira in Falset – Die Verkostungsnotizen

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Verkostungen an den Fira – Ständen am Sonntagabend   Sao del Coster; Pim Pam Poom; Priorat – Gratallops; 2016 rot; Fruchtbetont und am Gaumen eher leicht wirkend, im Abgang eine leicht bittere Note (Bittermandel) und Mineralik, dazu ein leicht samtenes Tannin. 90+/100 Th. Sehr Guter Wein. (04/2017)   Sao del Coster; S de Sao del

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 23 – Sonntag, 30.04.2017 (2) – Fira in Falset

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET ,

Auch wenn es sich prima sitzt auf dem Dorfplatz von Torroja und bewirtet durch das Cal Joc, so müssen wir uns doch daran erinnern, dass wir nicht nur zum reinen Vergnügen hier sind… Also auf nach Falset, denn heute auf den Sonntagnachmittag / -abend gibt es keine weitere spezielle Verkostung. Aber das Wetter ist nicht

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 22 – Sonntag, 30.04.2017 (1) – Tast Cal Compte in Torroja del Priorat – Die Verkostungsnotizen

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Tast Cal Compte in Torroja am 30.04.2017   Cristian Frances Breton; Và de Bolid; Priorat – Torroja del Priorat; 2015 rot; Sehr rund, sehr balanciert, überdurchschnittlich für den Jahrgang. Samtenes Tannin und ein Wein mit Trinkspaß in der Linie de 2012ers. 94-95+/100 Th. Exzellenter bis Großer Wein. (04/2017)   Cristian Frances Breton; (Fassmuster noch ohne

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 22 – Sonntag, 30.04.2017 (1) – Tast Cal Compte in Torroja del Priorat

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , ,

Heute ist der Tag, wo der Wecker am Zeitigsten klingelt. Wir wollen in Ruhe frühstücken und uns tagfertig machen und dann haben wir ein gutes Stück Weg vor uns – vom Prioratrand Bellmunt in die Mitte – nach Torroja, egal, ob über Gratallops oder über Porrera gefahren, das kostet seine Zeit. Auch wenn viele der

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 21 – Samstag, 29.04.2017 (2) – Fira zu Falset – die Verkostungsnotizen

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Verkostungen auf der Fira in Falset Verkostungen am Samstagabend   Coca I Fito & Trossos del Priorat; Samsara; Priorat – Gratallops; 2014 rot; Der 2. Jahrgang dieses Gemeinschaftsprojektes. Recht typischer, leichter 2014er, sehr fruchtbetont, kommt gefühlt jahrgangsbedingt nicht ganz an den 2013er heran. Einfacher, ehrlicher Wein. Unkompliziert und nett zu trinken. 91+/100 Th. Sehr Guter

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 21 – Samstag, 29.04.2017 (2) – Fira zu Falset

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Nach der tollen Vormittagsverkostung bei Perinet sind wir etwas geplättet und diskutieren, wo wir unser Mittagpicknick einnehmen wollen. Ich brauche unbedingt was zum Sitzen, meine Füße melden sich… Daher schlage ich den Platz bei La Morera vor, was aber verworfen wird – zu abgelegen vom heutigen Geschehen, so nehmen wir den zwar nicht wirklich hübschen,

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 20 – Samstag, 29.04.2017 (1) – Tast ViDArt auf Mas Perinet – Die Verkostungsnotizen

BY IN Montsantwein verkostet, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

Vidart Tast – Verkostung auf Mas Perinet am Samstag Vormittag, 29.04.2017   Terres de Vidalba; No T` Ho Diré; Priorat – Poboleda; 2016 weiß; 100% Grenache Blanc aus dem INOX-Stahltank, der erste Jahrgang, den es geben wird. 1.000 Flaschen. Sehr fruchtbetont, frische Zitrusfrüchte, Limone, grüne Äpfel, mineralischer Nachhall, sehr knackig. Gefällt mir sehr gut. Geht

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 20 – Samstag, 29.04.2017 (1) – Tast ViDArt auf Mas Perinet

BY IN Montsantwein verkostet, News aus dem Priorat, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , ,

Nach der nächtlichen Verkostung bei Merum Priorati bin ich dann recht zielstrebig nach Sant Antoni hoch und habe mich noch mal kurz lang gemacht, bevor mit dem Samstagmorgen ja gleich das nächste Verkostungshighlight wartet. Obwohl ich die kürzeste Nacht hatte, habe ich den Eindruck, dass ich an diesem Morgen besser drauf bin als meine beiden

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 20 – Freitag, 28.04.2017 (3) – Tast Carinyenes in Porrera – Die Verkostungsnotizen

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Celler Ardevòl; Anjoli; Priorat – Porrera; 2015 rot; Relativ voll und intensiv, aber auch ein Wall von Tanninen. Sehr trocknend, braucht viel, viel Zeit. Er ist für die Zukunft gemacht, Potential ist da. 90+/100 Th. Sehr Guter Wein. (04/2017)   Ferrer I Bobet; Ferrer I Bobet Selecció Especial; Priorat – Falset; 2015 rot; Fassmuster mit

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 20 – Freitag, 28.04.2017 (3) – Tast Carinyenes in Porrera

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Der erste große  Höhepunkt auf der Fira seit Jahren ist die Carignan – Nacht in Porrera. Wie bereits im Vorjahr vertraut man auch dieses Jahr völlig darauf, dass es nicht regnen wird und macht die Veranstaltung erneut auf dem Platz vor der Kirche, bereits im letzten Jahr hatten wir das als Zugewinn empfunden, vor allem

CONTINUE READING …