2003 – DIE “ten years after – Probe” des Prioratführers (1)

BY IN kein Priorat - Montsant, Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , ,

Am 16.10.2013 war es soweit… 24 Weine des Jahrgangs 2003 sollten in die Gläser:

Weiß

Priorat – Gratallops

Costers del Siurana – Kyrie – PG 3

Rot

Montsant

Els Guiamets – Isis – PG 1
El Masroig – Les Sorts V.V. – PG 1
Venus la Universal – Venus – PG 3
El Cucullar – Cucullar – PG 3

Priorat – El Molar

Mas Garrian – Clos Severí – PG 2
Mas Garrian – Mas del Camperol – PG 3

Priorat – Falset

Mas Martinet – Martinet Bru – PG 2
Mas Martinet – Clos Martinet – PG 4

Priorat – Gratallops

Clos I Terrasses Espana – Laurel – PG 2
Clos Mogador – Clos Mogador – PG 4
Clos Figueres – Clos Figueras – PG 4
Vinya del Vuit – Ocho – PG 5

Priorat – La Morera de Montsant

Pasanau Germans – La Morera de Montsant – PG 2

Priorat – La Vilella Alta

Escoda Rivero – Isaral – PG 2

Priorat – Porrera

Sangenis I Vaque – Vall Por – PG 2
Celler Ardèvol – Coma d´en Romeu – PG 2
Cims de Porrera – Solanes – PG 2
Vall Llach – Embruix de Vall Llach – PG 2
Celler de l´ Encastell – Roquers de Porrera – PG 3
Vall Llach – Vall Llach – PG 5

Priorat – Torroja del Priorat

Combier,Fischer,Gerin – Trio Infernal 1/3 – PG 2

sowie die hochkarätigen Piraten aus Aniane – Languedoc

Grange des Pêres – Rouge – PG 4
Gerard Depardieu – Le Bien Decidé – PG 4

PG 1 – unter 15 €
PG 2 – 15 bis 25 €
PG 3 – 25 bis 40 €
PG 4 – 40 bis 60 €
PG 5 – 60 bis 100 €

Klar, dass es den Weißen vorab offen gab – für die 2. Runde sollte er sich dann aber in das Ranking einreihen.

Die Roten wurden in kleine Minikaraffen, die nummeriert waren, portioniert und in Dreierflights blind serviert (1. Flight war dabei ein Zweierflight…). Dabei wurden die Karaffen noch mal gemischt, d.h. die Trinkreihenfolge der Karaffen entsprach nicht der Nummerierung.

So bekamen wir die folgenden Flights gemischt:

0. – Wein 0 der Weiße Kyrie
1. – Wein 1 – Karaffe 12; Wein 2 – Karaffe 20
2. – Wein 3 – Karaffe 22; Wein 4 – Karaffe 16; Wein 5 – Karaffe 10
3. – Wein 6 – Karaffe 11; Wein 7 – Karaffe 13; Wein 8 – Karaffe 1
4. – Wein 9 – Karaffe 15; Wein 10 – Karaffe 23; Wein 11 – Karaffe 9
5. – Wein 12 – Karaffe 7; Wein 13 – Karaffe 6; Wein 14 – Karaffe 5
6. – Wein 15 – Karaffe 21; Wein 16 – Karaffe 4; Wein 17 – Karaffe 2
7. – Wein 18 – Karaffe 17; Wein 19 – Karaffe 3; Wein 20 – Karaffe 18
8. – Wein 21 – Karaffe 19; Wein 22 – Karaffe 8; Wein 23 – Karaffe 14

Danach wurde ein Ranking aus dem Durchschnitt der vier Verkoster
Reinhard Pehnelt (RP) und Rolf Zippel (RZ) aus Dortmund
Klaus-Peter Werner (VP) aus Ulm
und Torsten Hammer (Th) aus Coswig/Anhalt (die beiden letzteren verkosteten für den Prioratführer)
erstellt, welches wie folgt aussah:

Platz 24 – Karaffe 12 – 90,5
Platz 23 – Karaffe 15 – 90,625 + (ein + wurde immer dann von einem Verkoster vergeben, wenn dieser meinte, der Wein sei noch nicht am Ende seiner Entwicklung – die Anzahl der + ist also die Zahl, der Verkoster, die jeweils dieser Meinung waren)
Platz 22 – Karaffe 9 – 91+
Platz 21 – Karaffe 5 – 91,75+
Platz 20 – Karaffe 21 – 91,75++
Platz 19 – Karaffe 6 – 91,75+++
Platz 18 – Karaffe 23 – 92
Platz 17 – Karaffe 4 – 92+
Platz 16 – Karaffe 7 – 92,25+
Platz 15 – Karaffe 16 – 92,625
Platz 13 – Karaffe 17 – 92,75+
Platz 13 – Karaffe 2 – 92,75+
Platz 12 – Karaffe 3 – 93+
Platz 11 – Wein 0 – 93,25 – Kyrie von Costers del Siurana
Platz 10 – Karaffe 18 – 93,25++
Platz 8 – Karaffe 8 – 93,5++
Platz 8 – Karaffe 20 – 93,5++
Platz 7 – Karaffe 10 – 94
Platz 6 – Karaffe 19 – 94++
Platz 5 – Karaffe 14 – 95++
Platz 4 – Karaffe 22 – 95,125+
Platz 3 – Karaffe 11 – 95,25++
Platz 2 – Karaffe 1 – 95,5++
Platz 1 – Karaffe 13 – 96

Am 2. Tag wurde nach dem Ranking rückverkostet und dabei aufgedeckt. Nur die beiden letzten Weine kamen noch einmal blind ins Glas…

Ich habe im Anschluß bei den Weinen, die wir nur in der 2003er Probe hatten, noch zwei mal zwischen Tag 5 und Tag 8 nachverkostet, die Weine, die wir auch als 2009er hatten, wurden am Tag 4 im Vergleich zum jeweiligen 2009er getrunken.

In den folgenden Postings kommen die Verkostungsnotizen zu den einzelnen Weinen nach dem Gesamtranking (Wein – nummer entspricht dann der Karaffennummer). Die Notizen der Mitverkoster werden nach dem Protokoll – Rücklauf ergänzt.

So, what do you think ?