Kleine Ficaria – Vins „Werkschau“ im August 2016 – (2) – kleine Èlia – Vertikale

BY IN Ficaria Vins, Montsant, Montsantwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot 1 COMMENT , ,

Weiter geht es mit einigen Jahrgängen des Èlia. Waren es in den ersten Jahren hier immer so zwischen 3.000 und 4.000 Flaschen, so sieht man deutlich die in den letzten Jahren geringeren Mengen. Ob Hagelschlag oder Wildschweinfraß, irgendwas hatte Mutter Natur immer parat… Umso konstanter dagegen die Qualität. Seit der 2005er auf einer Probe in Meerbusch damals Furore schlug – die legendäre “Chris, hol doch bitte mal noch was Kleines aus deinem Keller…” – Flasche, gehört der Èlia zu meinen Lieblingsweinen aus dem Montsant. seit dem 2006er Jahrgang biete ich den Èlia auch für meine Leser an.

Zeit für eine kleine Vertikale, von “alt” nach “jung” getrunken…

 

Ficaria Vins; Èlia; Montsant – La Figuera; 2008 rot;

14,8°

 

Tag 1: Offene und kühle Nase, dunkelfruchtig. Schwarzkirsche, sehr saftig und gut zu trinken bei mittlerem Körper. Ausgewogen und sehr harmonisch. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Tag 2: Bestätigt den ersten Tag. Sehr rund, ausgeglichen und harmonisch. Jetzt bestens zu trinken. Die Schwächen des Jahrganges werden in diesem Wein nicht deutlich. Sehr gelungener 2008er. 94/100 Th. Exzellenter Wein.

Tag 3: Unverändert zu den ersten beiden Runden. Wird zwar sicher nicht mehr besser, ist aber für den Jahrgang ein sehr schöner Erfolg. 94/100 Th. Exzellenter Wein.

(08/2016)

 

94+; 94; 94 = 94+/100 Th. = 94/100 Th. Exzellenter Wein.

In meiner Prioratführerselektion leider ausgetrunken!

 

Ficaria Vins; Èlia; Montsant – La Figuera; 2010 rot;

14,6°; 70% Grenache, 20% Syrah; 10% Cabernet Sauvignon; 12 Monate Ausbau in französischer Eiche; Fl.N° 302 von 1.820

 

Tag 1: Noch ein Wall aus Tannin, in der Nase ein Kirschmix, wird mit Luft immer offener und tiefer. Am Gaumen sehr frisch und ausgewogen, aber noch immer sehr jung wirkend. Hat Potential. 93+/100 Th. Exzellenter Wein.

Tag 2: In der Nase sehr frisch, auch am Gaumen frisch. Durch die Tanninwand hat er auch Ecken und Kanten, ist aber alles andere als übel. Er hat genügend Tiefe, um in Zukunft die Trümpfe spielen zu können. Derzeit kommt er eher besser zum Essen als als Solist, hat aber Potential für die Zukunft und auch heute gewinnt er gegenüber Tag 1 schon hinzu. Läßt sich als Sommerrotwein auch leicht gekühlt sehr gut trinken und baut mit Luft im Glas immer mehr Druck auf. Hier brennt nichts an. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Tag 3: Unverändert zum Tag 2. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

(08/2016)

 

93+; 94+; 94+ = 93,67+++/100 = 94/100 Th. Exzellenter Wein.

 

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 18,00 €

Netto 15,13 € 24,00 €/l.

 

Ficaria Vins; Èlia; Montsant – La Figuera; 2011 rot;

15°; 70% Grenache, 20% Syrah; 10% Cabernet Sauvignon; 10 Monate Ausbau in französischer Eiche; Fl.N° 892 von 2.935

 

Tag 1: Fleischige und süße reife Frucht, ein Spaßwein mit Anspruch und Tiefe. Sehr dicht am Gaumen, zugleich sehr frisch und mit samtenen Tanninen. Sehr kompletter Genusswein, der viel Trinkspaß macht. 95+/100 Th. Großer Wein.

Tag 2: Süße reife Frucht, ausgewogen und mit Druck am Gaumen. Unverändert zur ersten Runde. 95+/100 Th. Großer Wein.

Tag 4: Voll und kräftig. Unverändert zu den vorigen Runden. Zur süßen, prallen frucht kommen jetzt auch würzige Noten hinzu. 95+/100 Th. Großer Wein.

(08/2016)

 

95+; 95+; 95+ = 95+++/100 Th. = 95/100 Th. Großer Wein.

 

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 18,00 €

Netto 15,13 € 24,00 €/l.

 

 

Ficaria Vins; Èlia; Montsant – La Figuera; 2012 rot;

15°; 70% Grenache, 20% Syrah; 10% Cabernet Sauvignon; 12 Monate Ausbau in französischer Eiche; Fl.N° 888 von 895

 

Tag 1: Beeindruckende Tiefe und Ausgewogenheit, pfeffrig – würzig, dazu ein Mix aus dunklen Früchten und jeder Menge Kirschen. Sehr rund und jetzt schon sehr gut zu trinken. Frisch und kühl, dabei dennoch aromatisch füllig. Gute Länge. Komplex und wandelbar. 96+/100 Th. Großer Wein.

Tag 2: Unverändert ein großer Èlia. Neben 2009 und 2013 wohl sicher der Beste, leider nur in Mikromenge. 96+/100 Th. Großer Wein.

Tag 3: Immer noch unverändert. Sehr viel Spiel, ausgewogen, elegant, sehr trinkig. Ganz großartiger Stoff. 96+/100 Th. Großer Wein.

(08/2016)

 

96+; 96+; 96+ = 96+++/100 Th. = 96/100 Th. Großer Wein.

 

Limitiert auf 3 Flaschen pro Kunde!

Nur noch 2  Flaschen vorhanden!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 20,00 €

Netto 16,81 € 26,67 €/l.

 

 

Ficaria Vins; Èlia; Montsant – La Figuera; 2013 rot;

15°; 60% Grenache, 20% Syrah; 20% Cabernet Sauvignon; 11 Monate Ausbau in französischer Eiche; Fl.N° 1.926 von 2.460

 

Tag 1: Süße,reife dunkle Frucht, sehr tief und verführerisch, sexy. Druck am Gaumen und zugleich sehr sinnlich. Tolle Länge. Steht dem grandiosen 2012er nicht nach. 96+/100 Th. Großer Wein.

Tag 2: Unverändert. Mit Wow-Effekt. 96+/100 Th. Großer Wein.

Tag 3: Wirkt noch sehr jung, zeigt aber die Tiefe und das Potential des 2009ers. Vielleicht etwas kantiger als der sehr runde 2012er, dafür aber komplexer und wuchtiger. Sehr schön zu trinken und unverändert grandios. 96+/100 Th. Großer Wein.

(08/2016)

 

96+; 96+; 96+ = 96+++/100 Th. = 96/100 Th. Großer Wein.

 

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 18,00 €

Netto 15,13 € 24,00 €/l.

 

Zu meinem vollständigen Angebot an lieferbaren Weinen von Ficaria Vins geht es hier per Klick.

Und hier geht es ebenfalls per Klick zu den neuen, im Oktober ankommenden Weinen und der Möglichkeit auf Vorabreservierung. Diese sind leider wieder mal zum Teil sehr stark limitiert in der verfügbaren Menge.

Die Notizen zu den verkosteten Pater / Cerverola folgen.

 

One Comment

So, what do you think ?