2008 ten years after, 2003 fifteen years after, 1998 twenty years after (6) – Platz 19 bis 16

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Platz 19/ 45

Vinyes de Manyetes; Solertia; Priorat – Vi de la Vila de Gratallops; 2008 rot;

14,5°; 3.200 Flaschen

 

Runde 1 (blind): Kühle Noblesse und Druck am Gaumen. Sehr ausgewogen bei eher leichtem Körper und mit packender mineralischer Faust. Will noch Zeit haben. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Dichte schwarze Frucht, betörende Mineralik, die Nase explodiert förmlich unfassbar! Nasentier! Am Gaumen sehr elegant, dichte Mineralik, betörend, sehr feines Tannin, mächtiger Extrakt, genial, sehr fein mit langem Abgang. Großartig! 95+ VP

Runde 2 (blind): Legt in der Nase zu, öffnet sich und wird nobler. Würzig und kühl am Gaumen, wirkt ebenso noch sehr jung. Dicht und mineralisch bei eher leichtem Körper. Sehr frisch. Liegen lassen. 95+/100 Th. Großer Wein.

Herrliche dunkle und mineralische Nase, sehr betörend. Am Gaumen elegant, schwarze Frucht, dichte Mineralik, sehr feines Tannin, extraktreich mit feinem Tannin und sehr langem Abgang. 95+ VP

Runde 3 (offen): Sanftes, sehr verführerisches Näschen, heute am Gaumen ebenfalls sehr rund, eher leicht, aber mit schöner Tiefe, fein und verführend. Bestätigt den Eindruck der 2. Blindverkostung. 95+/100 Th. Großer Wein.

Nase einfach nur Priorat Rock n’ Roll, wie betörend und genial. Am Gaumen sehr dichte Mineralik, schwarze Frucht, feines Tannin, toller Extrakt, feines Tannin, hat noch Potential. Schöner langer Abgang. 95+ VP

(10-11/2018)

 

94+; 95+; 95+ Th. = 94,67+++/100 Th. = 95/100 Th. Großer Wein.

95+; 95+; 95+ VP = 95+++/100 VP = 95/100 VP

94,835++++++/100 = 95/100

 

DSC01881

 

DSC01882

 

Vom Solertia 2008 kann ich im Rahmen meiner Prioratführerselektion noch ein paar wenige Flaschen anbieten. Der Cousin des Manyetes, wie dieser vinifiziert von René Barbier Senior schneidet derzeit besser ab als der berühmte Clos Mogador aus demselben Jahrgang.

 Nur noch 16 Flaschen vorhanden!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 45,00 €
Netto 37,82 € 60,00 €/l.

 

 

Rotllan Torra; Tirant; Priorat – Torroja del Priorat; 1998 rot;

13,5°; F. N° 1.663

 

Runde 1 (blind): Anspringend und tief, der Pfeil trifft mitten ins Herz. Macht sprachlos. Sehr fokussiert und nobel. Leicht und mit Tiefe, aber nicht so vielschichtig wie erwartet am Gaumen, geht eher in die Tiefe als in aromatische Breite. Sehr klar und fokussiert, sehr harmonisch und ausgewogen. Wunderbar zu trinken. 96+/100 Th. Großer Wein.

Sehr feine Nase, mineralisch anspringend, betörend, feine Frucht, wahoo! Am Gaumen dichte zupackende Mineralik, feine Frucht, dichter Extrakt, lang. 93+ VP

Runde 2 (blind): Unverändert – sehr jugendlich und trinkanimirend. Macht sehr viel Spaß, ein hell leuchtender Stern. 96+/100 Th. Großer Wein.

Sehr feine Nase, dichte Mineralik, am Gaumen zupackende Mineralik, feine Frucht, feiner Extrakt, sehr genial. 94+ VP

Runde 3 (offen): Betörend offene und sehr komplexe Nase, ein Riechtraum. Am Gaumen noch immer enorm frisch, eher maskulin und fast auch ein wenig rustikal. Bestätigt leider die tolle Nase nicht so, ist aber beim intensiven Hineinschmecken recht vielschichtig. Insgesamt qualitativ unverändert zu den Blindproben. 96+/100 Th. Großer Wein.

Feine und sehr elegante Nase, am Gaumen feine Mineralik, feines Tannin, mittlerer Körper, feiner Extrakt, feine Länge, trinkig. 94+ VP

(10-11/2018)

 

96+; 96+; 96+/100 Th. = 96+++/100 Th. = 96/100 Th. Großer Wein.

93+; 94+; 94+ VP = 93,67+++/100 VP = 94/100 VP

94,835++++++/100

 

DSC01873

 

 

Platz 16/ 45

Terra de Verema; Corelium; Priorat – El Molar; 2008 rot;

15°; 100% alte Carignan aus der Einzellage Finca la Cometa

 

Runde 1 (blind): Leicht offene dunkle Nase. Macht mit Luft auf, aromatisch. Sehr seriös und nobel. Kämpferisch und auf sehr hohem Niveau. Sehr ausgewogen, Harmonie über allem, nichts ragt über, der Wein ruht in sich selbst auf sehr hohem Niveau. Mineralischer Nachhall und sehr trinkig. 95+/100 Th. Großer Wein.

Tiefe schwarze Frucht, feine Mineralik, fein nuanciert, wandelt sich dauernd, faszinierende Nase. Am Gaumen dichte, schwarze Frucht, sehr fein und elegant, betörend feiner Extrakt, sehr feines Tannin, verursacht Gänsehaut! 95+ VP

Runde 2 (blind): Schwarz als Gesamtkonzept. Insgesamt unverändert. 95+/100 Th. Großer Wein.

Dichte schwarze Frucht an der Nase, feine Schiefermineralik. Am Gaumen dichte schwarze Frucht, zupackende Mineralik, fein und sehr elegant, bleibt sehr lange am Gaumen haften. 95+ VP

Runde 3 (offen): Wunderbar frisch und nobel auch heute wieder. Insgesamt qualitativ unverändert. 95+/100 Th. Großer Wein.

Dichte, tiefe und betörende Nase mit feiner Schiefermineralik. Am Gaumen dichte schwarze Frucht, Graphitnoten, Schiefermineralik, fein, dicht und sehr elegant mit feinem Extrakt. Wunderbar langer Abgang. 95+ VP

(10-11/2018)

 

95+; 95+; 95+ Th. = 95+++/100 Th. = 95/100 Th. Großer Wein.

95+; 95+; 95+ VP = 95+++/100 VP = 95/100 VP

95++++++/100 = 95/100

 

DSC01887

 

DSC01888

 

 

Bodega Puig Priorat; Seus; Priorat – Gratallops; 2008 rot

15°; 100% Syrah vom Schieferboden.

 

Runde 1 (blind): Dunkle noble Nase, noch etwas verschlossen. Reife Frucht, sehr angenehm. Noch immer sehr frisch und kühl. Elegant und ausgefeilt bei leichtem Körper, baut Druck auf. Viel Schiefer, wirkt noch extrem jung. Recht subtil in seinen Facetten. Braucht Zeit. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Sehr feiner, animierender Duft, dunkle Schokolade, dicht und sehr genial. Am Gaumen sehr dicht, geniale Frucht, sehr feiner Extrakt, 94+VP

Runde 2 (blind): Immer noch unverändert. Steinbeißer vom Feinsten. Braucht noch einiges an Zeit. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Sehr betörende Nase, dunkle Schokolade, feine Würze. Am Gaumen dicht mit feiner Frucht, feiner Extrakt, mineralisch, leicht salzige Noten, langer Abgang. 94+ VP

Runde 3 (offen): Schwarzrot und blickdicht, öffnet sich heute gehörig. Kühle Noblesse, eine Tiefe, die sprachlos macht, würziger Schnüffelstoff. Und auch am Gaumen macht er heute eine Gänsehaut. Syrah vom Feinsten, geschliffen und von brutaler Aromentiefe. Schwarz als Leitmotiv. Macht einen regelrechten Sprung. 97+/100 Th. Weltklassewein.

Genial mineralische und sehr betörende Nase, ein einziger Schiefertraum – ganz groß! Am Gaumen sehr elegant und balanciert mit wunderbarer Würze, dichte, tief betörende Mineralik, flüssiger Schiefer, vielschichtigst, wandelt sich dauernd, bleibt genial lange am Gaumen haften, hat noch weiteres Potential. Genial! Macht heute Gänsehaut! 97+ VP

(10-11/2018)

 

94+; 94+; 97+ Th. = 95/100+++ Th. = 95/100 Th. Großer Wein.

94+; 94+; 97+ VP = 95/100+++ VP = 95/100 VP

95++++++/100 = 95/100

 

DSC01857

 

DSC01856

 

Der Seus ist ein Teil des 2-Wein-Paketes Odys & Seus, zwei unterschiedliche Böden, der Rest ist gleich. Ein Paket habe ich noch abzugeben… Der Odys kommt hier natürlich auch noch in der Verkostung!

 

Nur noch 1 Flaschen – Set vorhanden!

Preis pro Set (2 Flaschen á 0,75 l) (incl. 19% MwSt.) 90,00 €

Netto 75,63 € 60,00 €/l.

 

 

Terres de Vidalba; Tocs; Priorat – Poboleda; 2008 rot;

15°; Trauben aus der eigenen Lage Barranc de la Bruixa

 

Runde 1 (blind): Dunkel und sehr nobel, aber noch nicht ganz geöffnet in der Nase, geht in die Tiefe. Auch am Gaumen sehr dunkle Frucht, dazu Schiefer ohne Ende, intensiver langer Nachhall. Schokoladig und sehr klar am Gaumen. Wunderbarer Trinkfluß. Elegant und mineralisch. Schön! 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Dichte schwarze Frucht, feine Schiefermineralik, gaumenwässernd. Am Gaumen dichte schwarze Frucht, mächtiger Extrakt, viel Schiefer, feines Tannin, sehr langer Abgang. 95+ VP

Runde 2 (blind): In der Nase schon recht betörend. Sanft, tief und verführerisch, sehr frisch. Klar und geradeaus. Sehr schön zu trinken. Druckvolles Gestein. Legt zu. 95+/100 Th. Großer Wein.

Bestätigt sich voll und ganz, sehr feine Mineralik! 95+ VP

Runde 3 (offen): Betörende und offene Nase, sehr verführerisch und komplex. Macht deutlich auf. Am Gaumen ein klarer und sehr tiefer kühler See, sehr nobel. Sehr harmonisch, elegant und von schöner Frische am Gaumen, sehr präzise. Ein funkelnder geschliffener Diamant. 96+/100 Th. Großer Wein.

Schwarze Nase mit dichter Mineralik. Am Gaumen sehr dicht und elegant, tief, vielschichtig mit großem Potential, zeigt noch nicht alles, wirkt sehr jugendlich. Langer, feiner Abgang. 95+ VP

(10-11/2018)

 

94+; 95+; 96+ Th. = 95+++/100 Th. = 95/100 Th. Großer Wein.

95+; 95+; 95+ VP = 95+++/100 VP = 95/100 VP

95++++++/100 = 95/100

 

DSC01874

 

DSC01877

 

Vom Tocs 2008 biete ich noch einige Restflaschen in meiner Prioratführerselektion an.

Nur noch 17 Flaschen im Bestand!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 34,00 €

Netto 28,57 € 45,33 €/l.

So, what do you think ?