Die Verkostungen während der Firafahrt 2016 – Nit de las Mines in Bellmunt

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Ich weiß, ich bin spät dran, aber besser spät als nie… Und so arbeite ich nun Stück für Stück die Notizen zur Fira 2016 ab, möglichst, bevor ich erneut aufbreche… 2016 habe ich mein erstes Dutzend Firas´s voll gemacht und es ist viel passiert in den 12 Jahren. Wer hätte 2005 mit dem ersten Fira-Tagebuch,

CONTINUE READING …

Porrera und das Gartenreich, ein Weinwochenende der etwas anderen Art. 19.-21.05.2017

BY IN Essen und Trinken hält Leib und Seele beisammen, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Termine NO COMMENTS YET ,

Ihr ahnt es, es gibt ein neues “Coswiger Priorat – Nasenfestival” Porreras Weine sollen in diesem Wochenende nicht zu kurz kommen, es wird einen Rundumschlag aus weiß und rot geben, vom herausragenden Basiswein über Preisbrecher bis hoch zu Spitzenweinen. Junge Babies, aber auch gereiftes. Der Schwerpunkt wird natürlich auf gereift und auf Spitzenwein bzw. Raritäten

CONTINUE READING …

ProPriorat statt ProWein… – je 4 mal 2012 bis 2015 kommen in die Gläser

BY IN kein Priorat - Montsant, Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Termine, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot 1 COMMENT , , ,

Die Prowein ist für mich als 100 km südlich von Berlin Lebenden recht weit weg, mal eben so mehr als 1.000 km für ein paar Kontakte auffrischen, wo ich dann wenig später schon ins Priorat runterfahren würde? Das wäre einfach recht uneffektiv. Rechne ich nur die Fahrtkosten, so komme ich dafür schon bis ins Zentralmassiv…

CONTINUE READING …

24 Weine aus 2009 ausgiebig nach- oder erstmals verkostet (6)

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Kommen wir zu den Siegerweinen der 2009er Probe… Überraschungen? So gesehen nicht wirklich… Weltklasseweine   Platz 3/24 Celler Cal Pla; Planots; Priorat – Porrera; 2009 rot; 14,5°; aus alten Reben   Blind Runde 1: Anspringende offene Nase, Gothic pur, animierend und tief. Carignan – Alarm. Eine schwarze Seele, verrucht und sündig. Am Gaumen eine süße

CONTINUE READING …

24 Weine aus 2009 ausgiebig nach- oder erstmals verkostet (5)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , ,

Wir kommen zu den Weinen, die das Prädikat Weltklasseweine tragen dürfen:   Platz 7/24 Bodega Mas Alta; Artigas; Priorat – La Vilella Alta; 2009 rot; 14,5°; Grenache, Carignan und Cabernet Sauvignon; 16 Monate Ausbau in Fässern aus französischer Allier – Eiche.   Blind Runde 1: Betörender, tiefer nobler Duft, der Carignan ankündigt. Offen und sehr

CONTINUE READING …

24 Weine aus 2009 ausgiebig nach- oder erstmals verkostet (4)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Manchmal ist es gut, wenn man sich beizeiten etwas weggelegt hat, die folgenden Weine sind alle bereits seit mehr oder weniger langer Zeit in meiner Prioratführerselektion ausverkauft, zumindest in dem 2009er Jahrgang… Und auch sonst sollte es schwer werden, von diesen Weinen noch etwas zu finden. Gut also, wenn man hat… Ich würde bei diesen

CONTINUE READING …

24 Weine aus 2009 ausgiebig nach- oder erstmals verkostet (3)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Weiterhin Große Weine:   Platz 16/24 Celler Castellet; Ferral; Priorat – Porrera; 2009 rot; 15°; 65% Grenache (Noir und Peluda), 15% Cabernet Sauvignon, 12% Syrah, 8% Merlot; 12 Monate Ausbau in Fässern aus französischer Eiche   Blind Runde 1: Dunkle kirschbetonte, leicht offene Nase, fruchtbetont und kühl, am Gaumen viel Schiefer, dazu Kirschen, dunkle Noten

CONTINUE READING …

24 Weine aus 2009 ausgiebig nach- oder erstmals verkostet (2)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Weiterhin Exzellente Weine:   Platz 20/24 Celler de l´ Encastell; Marge; Priorat – Porrera; 2009 rot; 15°; aus der 5 ha großen Lage Mas d´en Ferran; 60% Grenache, 40% Cabernet Sauvignn, Merlot und Syrah; 8 Monate Ausbau in Fässern aus französischer und amerikanischer Eiche.   Blind Runde 1: Noch leicht verschlossene, dunkle und noble Nase.

CONTINUE READING …

24 Weine aus 2009 ausgiebig nach- oder erstmals verkostet

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Ich hatte von den Fira´s in 2015 und 2016 auch noch einiges an 2009er Weinen mtgebracht, die Vekostung aber ausgesetzt, weil ich im Februar 2015 zu viele 2009er recht verschlossen fand. Diese Weine waren zu wenig für eine eigenständige Blindprobe, aber auch in meinem Keller sammelten sich Flaschen, die ich neu testen wollte. Inzwischen fanden

CONTINUE READING …

? und ! aus 2014 – Clos 93 aus El Lloar

BY IN Clos 93, Prioratführer, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , ,

Clos  93 in El Lloar gehört mit zu den kleinsten Garagenweinprojekten im Priorat. Seit einigen Jahren kommt von hier der Interrogant = “?”, ein stets zuverlässiger Basispriorat. Seit dem Jahrgang 2013 gibt es auch einen reinsortigen Syrah in kleiner Auflage, den Exclamació =”!” Der Exclamació unterstreicht auch in dem nicht einfachen Jahr 2014, dass Syrah

CONTINUE READING …

Weinrallye #107 – Vorurteile… trollig und zurechtgestutzt

BY IN Weinrallye 4 COMMENTS , , ,

  Trollig…   Vorurteile kommen: Weil was komisch, ungewohnt, fremd aussieht, riecht, redet, grinst etc. Weil man einmal böse gelinkt wurde und Angst vor der Fortsetzung hat und man lieber per Vorurteil einen Riegel vorschieben möchte. Weil andere so lange darüber böse herziehen, bis man es selbst nicht mehr probieren will Weil die Menschen, die

CONTINUE READING …

Weinrallye # 107 – Vorurteile zurechtStutzen

BY IN Weinrallye 1 COMMENT ,

Manches ergibt sich einfach so im Gespräch, in einem Chat, per Mail-austausch… Gottfried Stutz, allen bekannt als der ewige Praktikant beim Genussblog Einhundertachtzig Grad, äußerte unvorsichtigerweise Vorbehalte gegen die Rebsorte Dornfelder, irgendwann letztes Jahr… Ich, grad mal wieder begeistert davon, was der Harzwinzer Kirmann aus Westerhausen seit Jahren aus der Rebsorte zaubert, wollte nur ein

CONTINUE READING …