Firatour 2018 – Die Verkostung der Frauen in Gratallops (Tast amb Dones) – Verkostungsnotizen

BY IN kein Priorat - Montsant, Montsantwein verkostet, News aus dem Priorat, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Der Samstag vormittag ist bei der Fira seit etlichen Jahren meist traditionell den Frauen vorbehalten. Der Tast amb Dones im Garten von Clos Figueras in Gratallops ist eine Veranstaltung, wo zwar jeder verkosten darf, aber nur Betriebe mit weiblicher Handschrift dürfen hier Weine zur Verkostung anstellen. Wir finden hier das Who is who der selbständigen Winzerinnen, aber auch der leitenden Önologinnen, von Jahr zu Jahr wird die Verkostung umfangreicher bei gleichbleibendem zeitlichem Budget. Man muss also schon selektieren, denn alles ist nicht mehr zu schaffen.

Klaus-Peter und ich haben natürlich zunächst versucht, alle Prioratweine zu verkosten, mir half dabei ein wenig, dass ich einige der Weine bereits am Samstag zuvor in Bellmunt ins Glas bekam.

Gas geben war angesagt – jetzt gibt es Notizen zu insgesamt 56 Weinen von 15 Erzeugerinnen bzw. Betrieben in weiblicher Verantwortung.

Die Verkostungsnotizen sind wiederum in der Reihenfolge der Verkostung. Da Klaus-Peter und ich jedoch irgendwann “auseinanderdrifteten”, haben wir unter Umständen nicht immer aus ein und derselben Flasche verkostet.

Fira 2018: Tast Amb Dones in Gratallops

 

Clos Figueras; Poblets de Montsant Blanc; Montsant; 2017 rot;

Zarter blumiger Duft, etwas Zitrusfrucht, am Gaumen sehr frisch, säuerliche Noten, viele Zitrusfrüchte, recht einfach zu trinken. 88+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Frisch mit mächtiger Säure, Zitrusfrüchte. 85 VP

(05/2018)

 

 

Clos Figueras; Poblets de Montsant Rosat; Montsant; 2017 rosé; 

25% Carignan, 75% Grenache. Relativ blasse Farbe; Orangen- und Grapefruitnoten, schöne zarte Frucht. 88+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Sehr frisch, viel Säure, Grapefruit. 84 VP

(05/2018)

 

 

Clos Figueras; Font de la Figuera Blanc; Priorat – Gratallops; 2017 weiß;

55% Viogniér; 40% Grenache Blanc; 5% Chenin Blanc. Sehr schön, bestätigt sich. Blumige Noten, sehr ausgewogen. 93+/100 Th. Exzellenter Wein.

Blumig, sanft, schöne Säure. 89 VP

(05/2018)

 

 

Clos Figueras; Poblets de Montsant Negre; Montsant; 2015 rot;

75% Grenache; 10% Syrah; 10% Carignan, 5% Cabernet Sauvignon. Noch etwas verschlossen. Einfach und fruchtbetont, klar und geradeaus. 89+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Frischer Wein, schöne Säure, eventuell gut zum Essen. 87 VP

(05/2018)

 

 

Clos Figueras; Serras del Priorat; Priorat – Gratallops; 2015 rot;

Schöne Schiefernoten, frisch, fruchtbetont, klar und geradeaus. 91+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Schöne Mineralik, softes Tannin. 88+ VP

(05/2018)

 

Clos Figueras; Font de la Figuera; Priorat – Gratallops; 2015 rot; 

Reicher und ausdrucksstärker als der Serras, aber ein etwas trocknendes Tannin, braucht noch etwas Zeit, wirkt noch sehr jung. Schöne Mineralik. 92-93+/100 Th. Sehr Guter bis Exzellenter Wein.

Tolle Mineralik, frisch, sehr gut. 92+ VP

(05/2018)

 

 

Clos Figueras; Clos Figueres; Priorat – Gratallops; 2014 rot;

60% Grenache; 35% Carignan; 5% Syrah und Cabernet Sauvignon. Schöne Mineralik, Finesse betont, eher etwas leichter als andere Jahrgänge, halt typisch 2014; sehr schön, braucht noch viel Zeit. Tolles Potential. 96+/100 Th. Großer Wein.

Sehr mineralisch, viel Finesse, braucht noch Zeit. 95+ VP

(05/2018)

 

 

Clos Figueras; Sweet de Clos Figueras; Priorat – Gratallops; 2017 rot – süß;

Relativ süß, schön offen, schön rund. Sehr schöner mineralischer Nachhall. 96+/100 Th. Großer Wein.

Sehr, sehr gut, wunderbare Mineralik. 96+ VP

(05/2018)

 

Clos Figueras; Vermonth „Forget Me Not“; ohne JG. und ohne Appellation; 

In der Basis aus roten Grenache und Carignan-Trauben, die Gärung mit Alkohol abgestoppt und dann eine spezielle Kräutermischung zugesetzt. Sehr kräuterwürzige Aromatik, sehr duftig, offen und anspringend. Erstmalig produziert. Am Gaumen eine sehr süße Frucht, dann wieder sehr kräuterwürzig. Sehr interessant. Macht Spaß. 95+/100 Th. Großer Wein.

(05/2018)

 

 

Barbara Fores; Fores de la Quinta; Terra Alta; 2016 weiß;

Alte Reben, Grenache Blanc von Lehmböden, 6 Monate Ausbau im Fass. Sehr schöne Frische, Zitrus-Noten, blumig. Dem Font de la Figuera qualitativ ebenbürtig. 92-93+/100 Th. Sehr Guter bis Exzellenter Wein.

Sehr feine Frucht, Rhabarber, schöne Länge. 88 VP

(05/2018)

 

 

Barbara Fores; Abrisa´t; Terra Alta; 2016 weiß;

Vergoren wie ein Rotwein, Grenache Blanc von 25 Jahre alten Reben. Im Beton ausgebaut. Zeigt Tannin, ebenfalls sehr Zitrus-fruchtig, braucht Zeit, momentan hinter dem ersten Weißwein zurückstehend. 91+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Schöne Würze, feines Tannin, Zitrusfrüchte. 87+ VP

(05/2018)

 

 

Silvia Puig; En Numeros Vermells – Garnatxa Blanc Del Carlos; Priorat – Torroja del Priorat; 2017 weiß;

Sehr schön ausgebaut, schöne Kräuterwürze, blumig. Macht schon viel Spaß, kann sicher aber auch gut reifen. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Feine Kräuternoten, sehr gut am Gaumen. 92+ VP

(05/2018)

 

 

Silvia Puig; En Numeros Vermells – Black Label; Priorat – Torroja del Priorat; 2015 rot;

70% Grenache, 30% Carignan, alte Reben, Weinberge im Bellmunt, Torroja und Poboleda, schöne Mineralik, sehr offen. 95+/100 Th. Großer Wein.

Sehr gute Mineralik. Anspringend. Macht sehr viel Spaß. 93+ VP

(05/2018)

 

 

Silvia Puig; En Numeros Vermells – White Label; Priorat – Torroja del Priorat; 2016 rot;

70% Grenache, 25% Syrah, 5% Carignan. Dunklere Noten, feminin, elegant; noch gute Tannin-Reserven. 96+/100 Th. Großer Wein.

Noch sehr jugendlich, anspringende Mineralik in der Nase. Schöne Länge. 95+ VP

(05/2018)

 

 

Vinicola del Priorat; Ònix Classic Blanc; Priorat – Gratallops; 2017 weiß; 

Grenache Blanc & Macabeu plus ein ganz klein wenig PX, ohne Fassausbau, sehr duftend, sehr offen, eine anspringende Frucht, noch jung wirkend. Überraschend gut, fruchtig und intensiv auch am Gaumen. Eine Empfehlung. 93+/100 Th. Exzellenter Wein.

Sehr offene Nase, frisch. 89 VP

(05/2018)

 

 

Vinicola del Priorat; Ònix Classic; Priorat – Gratallops; 2016 rot;

Je zur Hälfte Grenache und Carignan, ohne Fassausbau. Sehr fruchtbetont, schöne Intensität, Ein kleiner Wein, der viel Spaß macht. 89-90+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Fruchtig, frisch, mit schöner Mineralik, gut zu trinken. 90 VP

(05/2018)

 

 

Vinicola del Priorat; Ònix Fusió; Priorat – Gratallops; 2016 rot;

Carignan, Grenache und Syrah, der Syrah 4 Monate Fassausbau. Sehr schön und sauber, sehr fruchtbetont und etwas würzig vom Syrah, macht schon richtig Spaß. Eine gute Entwicklung. 91-92+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Schöne Würze, frisch. 91+ VP

(05/2018)

 

 

Vinicola del Priorat; Ònix Evolucció; Priorat – Gratallops; 2015 rot;

Grenache und Carignan, 12 Monate Ausbau im Fass. Sehr schön und rund, ausbalanciert, dunkle Noten, ebenfalls eine sehr schöne Entwicklung. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Schöne Würze, tolle Balance, sehr schön. 92+ VP

(05/2018)

 

 

Mas Doix; Les Crestes; Priorat – Poboleda; 2016 rot;

Recht offene Nase, klar und mit schöner Frucht, auch am Gaumen sehr schön geradeaus, belebende Mineralik, etwas trocknendes, aber softes Tannin. Ein empfehlenswerter Les Crestes Jahrgang. 92+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Schöne Frische, perfekte Mineralik. 92+ VP

(05/2018)

 

 

Mas Doix; Salanques; Priorat – Poboleda; 2015 rot;

Schöne Tiefe, sehr ausbalanciert, braucht noch etwas Zeit. Hat sich gut entwickelt und es wird ein großes Jahr auch für diesen Wein. 95+/100 Th. Großer Wein.

Mineralischer frischer Wein, noch viel zu jung. 94+ VP

(05/2018)

 

 

Mas Doix; Doix – Trossos de Velles Vinyes; Priorat – Poboleda; 2014 rot;

Wow. Offene, sehr dunkle Nase, sehr tief, aromatisch und parfümiert. Am Gaumen eine sehr schöne Tiefe, ausbalanciert, nicht zu viel Kraft, ein zärtlicher Wein, viel Schiefer im Abgang und samtenes Tannin. 97-98+/100 Th. Weltklassewein.

Betörende Nase, Top-Mineralik. Am Gaumen Finesse pur, großartige Balance. 96+ VP

(05/2018)

 

Bodegas Mas Alta; Artigas Blanc; Priorat – La Vilella Alta; 2016 weiß; 

Sehr schöne offene und anspringende Nase, da geht wieder das Herz auf. Viele intensive Aromen. Wunderbar. Wie üblich eine Bank. 95+/100 Th. Großer Wein.

Sehr fein, elegant, schöne Mineralik, sehr gute Balance. 93+ VP

(05/2018)

Dieser Wein wird im Herbst 2018 in meine Prioratführerselektion aufgenommen und ist ab sofort vorab reservierbar.

Vorabreservierungspreis:

30,00 € pro 0,75 l Flasche

Netto: 25,21€    40,00 €/l.

späterer Preis ab Verfügbarkeit: 33 € pro Flasche

 

Bodegas Mas Alta; Artigas; Priorat – La Vilella Alta; 2015 rot;

Sehr rund, wieder deutlich besser als in 2014, macht wieder viel Spaß. Sehr klar, sehr frisch, femininer im Stil, gefällt mir sehr. 94-95+/100 Th. Exzellenter bis Großer Wein.

Sehr dicht, schöne Balance, wunderbare Würze. 94+ VP

(05/2018)

Dieser Wein wird im Herbst in meine Prioratführerselektion aufgenommen und ist ab sofort vorab reservierbar.

Vorabreservierungspreis:

19,00 € pro 0,75 l Flasche

Netto: 15,97 €    25,33 €/l.

späterer Preis ab Verfügbarkeit: 22 € pro Flasche.

 

Bodegas Mas Alta; La Basseta; Priorat – Vi de Vila de La Vilella Alta; 2015 rot; 

Sehr süße und reife Frucht, noch gutes Tannin, will noch Zeit haben, bringt aber beste Aussichten mit. Wird an 2012 anknüpfen können. Tolles Potential. Derzeit erst mal verhaltener. Aber da ist noch deutlich mehr drin. 97+/100 Th. Weltklassewein.

Betörende Nase, reife Frucht, schöne Mineralik, genial. Tolle Balance. 96+ VP

(05/2018)

Dieser Wein wird im Herbst 2018 in meine Prioratführerselektion aufgenommen und ist ab sofort vorab reservierbar.

Vorabreservierungspreis:

54,00 € pro 0,75 l Flasche

Netto: 45,38 €    72,00 €/l.

späterer Preis ab Verfügbarkeit: 60 € pro Flasche.

 

 

Mas Alta hat dieses Jahr komplett neue Flaschen für die Spitzenweine nun Burgunderflaschen und neue, schlichte Etiketten, ebenso im Burgunderstil.

 

 

Mas Igneus; Renéuxer; Priorat – Vi de Vila de Gratallops; 2017 weiß; 

Blanc de Noir aus Merlot; sehr klar, Duft nach Stachelbeere, weiße Johannisbeeren, weiße Erdbeeren, weit mehr fruchtbetont als sonst normal im Priorat, wenig floral, cremig. Ein sehr schöner Wein. 93+/100 Th. Exzellenter Wein.

Frisch, sehr gut zu trinken, schöne Frucht, feines Tannin. 91+ VP

(05/2018)

 

 

Mas Igneus; Renéuxer Rosat; Priorat – Gratallops; 2016 rosé;

80% Grenache, 20% Merlot, blumiger Duft, leicht offen, schöne Frische, cremig, vordergründig, intensiv, schöne Frucht. 92-93+/100 Th. Sehr Guter bis Exzellenter Wein.

Frisch mit feiner Säure und schönem Tannin. 90+ VP

(05/2018)

 

 

Mas Igneus; FA 104; Priorat – Vi de Vila de Gratallops; 2017 weiß; 

100% Grenache Blanc, ausgebaut in Fässern aus Akazie und Haselnuss, eine Woche zuvor erst in die Flasche gefüllt. Intensiv und lang, noch jung, aber sehr schön. Sehr vielversprechender Wein. 95+/100 Th. Großer Wein.

Tolle Nase, am Gaumen feines Tannin, dicht, vielschichtig, braucht noch Zeit. 93+ VP

(05/2018)

 

 

Mas Igneus; FA 206; Priorat – Gratallops; 2014 rot; 

50% Grenache plus Cabernet Sauvignon und Merlot. Sehr schöne klare Frucht, Kirschen, sehr rund, für den Jahrgang sehr schön, sehr ausgefeilt. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Schöne Frische, sehr schön zu trinken, gute Balance. 92+ VP

(05/2018)

 

 

Mas Igneus; FA 112; Priorat – Gratallops; 2015 rot; 

80% Carignan, 20% Syrah. Vinyes del Coster, Frisch und ausgefeilt, sehr schöne Schiefernoten, cremige Frucht; sehr tief, sehr komplex, wird viel Spaß machen, braucht aber noch Zeit. 96+/100 Th. Großer Wein.

Tolle Würze, top Mineralik, zum nach verkosten kaufen! 94+ VP

(05/2018)

 

 

Mas Igneus; Costers de l`Ermita; Priorat – Gratallops; 2013 rot; 

100% Carignan, bestätigt sich, hat vielleicht sogar noch mal zugelegt. Offene und anspringende Nase, auch am Gaumen aromatisch und tief, macht extrem viel Spaß. 97+/100 Th. Weltklassewein.

Großartiger Stoff, mineralisch, dicht. 95+ VP

(05/2018)

 

 

Trossos del Priorat; Lo Petit de la Casa; Priorat – Gratallops; 2016 rot;

Sehr schöne klare Frucht, geradeaus, kirschige Aromatik, guter Basiswein. 91+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Sehr schön, frisch, fruchtig, feine Mineralik. 91+ VP

(05/2018)

 

 

Trossos del Priorat; Lo Mon; Priorat – Gratallops; 2013 rot;

Etwas „vereinfachtes” Etikett. Hauptsächlich Grenache und Carignan, dazu ein klein wenig Syrah und Cabernet, 12 Monate Fassausbau und zwei Jahre in der Flasche. Sehr schön und rund, feminin, für den Jahrgang eher leichter wirkend, aber sehr ansprechend. Macht viel Spaß. 95+/100 Th. Großer Wein.

Wie immer fantastisch, perfekte Balance. 95+ VP

(05/2018)

 

 

Trossos del Priorat; Pam De Nas; Priorat – Gratallops; 2014 rot; 

60% Grenache; 40% Carignan – beides von sehr alten Reben; 12 Monate Ausbau im Barrique, 18 Monate in der Flasche, sehr schöne tiefe Nase; macht insgesamt viel Spaß. 96+/100 Th. Großer Wein.

Wunderbare Würze, top Mineralik, genial. 96+ VP

(05/2018)

 

 

Mas d`en Gil; Bellmunt Vi de Vila Blanc; Priorat – Vi de la Vila de Bellmunt; 2017 weiß;

Sehr frisch, Zitrusfrüchte, ein paar Kräuter, schön geradeaus. 90+/100 Th. Sehr Guter Wein.

Buntsandstein, sehr fein und frisch. 89 VP

(05/2018)

 

 

Mas d`en Gil; Coma Alta; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2015 weiß;

Sehr dicht, feines Tannin, schöne Würze. 92+ VP

(05/2018)

 

 

Mas d`en Gil; Coma Blanca; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2015 weiß;

Neues, antik wirkendes Etikett. Sehr schön, sehr rund, cremig, sehr vielversprechend, großer Weißwein, der gut reifen sollte. Tief, betörende Nase, am Gaumen dicht, cremig, betörende Würze. 96+/100 Th. Großer Wein.

Vielschichtig, genialer Stoff. 95+ VP

(05/2018)

 

 

Mas d`en Gil; Bellmunt Negre; Priorat – Vi de la Vila de Bellmunt; 2015 rot;

Sehr gut. Frisch, schöne Mineralik. 91+ VP

(05/2018)

 

 

Mas d`en Gil; Coma Vella; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2013 rot; 

Sehr elegante Nase, perfekt am Gaumen, wie immer großartig. 94+ VP

(05/2018)

 

 

Mas d`en Gil; Clos Fontá; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2013 rot;

Ebenfalls mit dem neuen antik wirkenden Etikett. Wunderbar. Recht süße, reife Frucht, noch jung wirkend, braucht Zeit, hat aber schöne Anlagen, samtenes Tannin. 96-97+/100 Th. Großer bis Weltklassewein.

Cremig, sehr elegant, dicht, mineralisch, vielschichtig und lang. 96+ VP

(05/2018)

 

 

Mas d`en Gil; Nús; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2013 rot – süß;

Sehr intensiv, eine sehr schöne Süße, dann aber ein sehr frischer Abgang, am Ende bleibt Schiefer übrig. Sehr schön – erinnert an beste Maury-Vintage Weine, macht sehr viel Spaß und kann durchaus Reifezeit vertragen. 97-98+/100 Th. Weltklassewein.

Einfach nur großartig. 97+ VP

(05/2018)

 

 

Viticultors del Priorat; Morlanda Blanc; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2016 weiß;

100% Grenache Blanc; zum Teil im Fass vergoren, zum Teil im Edelstahl. Nach 5 Monaten verschnitten. Sehr offene, betörende Nase, animierend. Schöne Frische am Gaumen, macht viel Spaß. 93-94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Geniale Nase, floral, feine Kräuter, am Gaumen frisch, elegant, feines Tannin. 92+ VP

(05/2018)

 

 

Viticultors del Priorat; Mas de Subira – Vi de Guarda; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2015 rot; 

Schön fruchtig, Schiefernoten im Abgang, geradeaus, klassisch, 50% Grenache, 50% Carignan. Ausbau in hauptsächlich gebrauchten Fässern. 92-93+/100 Th. Sehr Guter bis Exzellenter Wein.

Sehr schön zu trinken, frische Mineralik. 92+ VP

(05/2018)

 

 

Meritxell Palleja; Nita; Priorat – Gratallops; 2015 rot;

Sehr gut, bestätigt die getrunkene Flasche, die wir schon hatten; frisch, genial zu trinken. 92+ VP

(05/2018)

In meiner Prioratführerselektion gibt es noch ein paar Flaschen!

Nur noch 16 Flaschen vorhanden!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 16,00 €

Netto 13,45 € 21,33 €/l.

 

Meritxell Palleja; Magran; Priorat – Gratallops; 2015 rot;

Sehr gutes Potential, mehr Komplexität und Tiefe als der 2014er. Braucht Reifezeit. 100% Grenache. 96+/100 Th. Großer Wein.

Noch jugendlich, sehr fein, elegant. 95+ VP

(05/2018)

 In meiner Prioratführerselektion gibt es noch ein paar wenige Flaschen!

Nur noch 4 Flaschen vorhanden!

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 45,00 €

Netto 37,82 € 60,00 €/l.

 

Meritxell Palleja; La Costa Del Riu; Priorat – Gratallops; 2015 rot;

Einzellage, 100% Grenache; sieht man, wenn man von El Lloar nach Gratallops herüberschaut, sehr duftig, sehr verführerisch, wow! 2015 ist der erste Jahrgang, es gibt nur ein Fass. Eine zärtliche Verführung, aber dahinter auch Kraft und Druck. Setzt die Messlatte sehr hoch, feminin, sehr viel Schiefer im Abgang bei einer süßen reifen Frucht. Wow. Sehr rund. Sichern! 97-98+/100 Th. Weltklassewein.

Sehr jugendlich, mächtiges Tannin, braucht noch viel Zeit. 95+ VP

(05/2018)

Dieser Wein wird im Herbst 2018 in meine Prioratführerselektion aufgenommen und ist ab sofort vorab reservierbar.

Vorabreservierungspreis (Achtung, sehr rar, nur ca. 300 Flaschen abegefüllt!):

51,00 € pro 0,75 l Flasche

Netto: 42,86 €    68,00 €/l.

späterer Preis ab Verfügbarkeit: 56 € pro Flasche.

 

Sangenis I Vaque; Lo Coster Blanc; Priorat – Porrera; 2017 weiß; 

80% Grenache und 20% Macabeu aus 3 Weinbergen in Scala Dei, Torroja und Porrera, 6 Fässer inzwischen (davon 1 neues), 4 Monate Ausbau im Fass. Sehr frisch, sehr reiche Aromatik, cremig, hängt die Messlatte für die Weißweine des Priorats sehr hoch. 96+/100 Th. Großer Wein.

Dicht betörende Nase, am Gaumen wirklich ein Traum, cremig und genial. 95+ VP

(05/2018)

 

Sangenis I Vaque; Lo Bancal de Garnatxa; Priorat – Porrera; 2016 rot;

100% Grenache aus einer Einzellage, 6 Monate im gebrauchten Fass ausgebaut, sehr frisch, viel Tannin, will noch Reifezeit haben. 93+/100 Th. Exzellenter Wein.

Frisch, schöne Frucht, feine Mineralik mit schöner Länge. 92+ VP

(05/2018)

 

Sangenis I Vaque; Clos Monlleo; Priorat – Porrera; 2007 rot; 

Bestätigt sich schon in der Nase, eine Bombe aus Komplexität und Tiefe. Wunderbar gereift, grandioser Wein. 98-99+/100 Th. Weltklassewein.

Geniale Nase, am Gaumen dicht, cremig, perfekte Mineralik, großartig. 98+ VP

(05/2018)

Dieser Wein kann über meine Prioratführerselektion bestellt werden:

Preis pro Flasche (incl. 19% MwSt.) 57,00 €

Netto 47,90 € 76,00 €/l.

 

Marco Abella; Ólbia; Priorat – Porrera; 2016 weiß;

48% Grenache Blanc; 48% Macabeu; 4% PX, 6 Monate Barrique-Ausbau. Sehr offene, anspringende Nase, frisch, sehr florale Aromen. Cremig, rund. In der Nase derzeit besser als am Gaumen, wird aber. 93+/100 Th. Exzellenter Wein.

Nicht bewertet, zu warm oder eventuell Kork bei meiner Flasche. o.W. VP

(05/2018)

 

 

Marco Abella; Loidana; Priorat – Porrera; 2016 rot; 

60% Grenache, 20% Carignan, 20% Cabernet Sauvignon. Noch relativ verschlossen. Einfach und fruchtbetont, schön geradeaus, schöner schiefriger Nachhall. 91+/100 Th. Sehr Guter Wein.

(05/2018)

 

 

Marco Abella; Mas Mallola; Priorat – Porrera; 2015 rot;

70% Grenache, 30% Carignan. Ebenfalls noch etwas verschlossen. Am Gaumen recht ausgewogen, zeigt Kraft, ist typisch für den Jahrgang. Etwas trocknend im Abgang, hat Potential für mehr. 92+/100 Th. Sehr Guter Wein.

(05/2018)

 

 

Casa Gran del Siurana; Cruor; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2014 rot;

Sehr duftige Nase, am Gaumen wunderbar ausgewogen. 93+ VP

(05/2018)

 

 

Casa Gran del Siurana; Le Fredat; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2014 rot;

Sehr schöne Frucht; recht voll für den Jahrgang; ausdrucksstark. 94+/100 Th. Exzellenter Wein.

Fein, mineralisch, dicht, etwas trocknendes Tannin. 92+ VP

(05/2018)

 

 

Casa Gran del Siurana; Gran Cruor Seleccio Especial; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2012 rot; 

Bestätigt den Eindruck von der Nacht in Bellmunt. 98+/100 Th. Weltklassewein.

Sehr cremig, frische salzige Noten, mächtiges Tannin, noch viel zu jung, ab 2022 vermutlich zu trinken. 95+ VP

(05/2018)

 

Casa Gran del Siurana; Gran Cruor; Priorat – Bellmunt del Priorat; 2011 rot; 

Dicht, rauchige Mineralik, sensationell, tolle Würze. 97+ VP

(05/2018)

 

 

Mas Caropur; Cava; Brut Nature; o. J.,

Sehr schöne Nase, sehr offen, erfrischend am Gaumen, macht die Gedanken klar, staubtrocken. 93+/100 Th. Exzellenter Wein.

(05/2018)

 

 

 

 

 

 

So, what do you think ?