2014er Verkostung im April 2018

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Im April 2018 habe ich zwölf Weine aus 2014 verkostet, zunächst zwei Mal blind und dann noch zwei offene Nachverkostungen. Hier die Verkostungsnotizen:     Mas Igneus; Barranc dels Comellars; Priorat – Gratallops; 2014 rot; 15°; 3 Monate Ausbau im Barrique   Blind Runde 1: Leuchtendes, relativ helles Kardinalsrot, durchscheinend. In der Nase ein leicht

CONTINUE READING …

2013er Verkostung im März 2018 – Teil 3

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

 Unter den besten 5 dieser Probe finden wir auch zwei erfreuliche Überraschungen…   Platz 5 / 15 Aixalà Alcait; Destrankis; Priorat – Torroja del Priorat; 2013 rot; 14,5°; 80% Grenache, 20% Carignan; 9 Monate Ausbau im Holzfass.   Blind Runde 1: Schwarzrot, blickdicht. In der Nase noch etwas verschlossen, aber sehr nobel. Lässt die Verführung

CONTINUE READING …

2013er Verkostung im März 2018 – Teil 2

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Platz 10 / 15 Mas Igneus; FA 206; Priorat – Gratallops; 2013 rot; 15°; Trauben aus Costershängen   Blind Runde 1: Sehr dunkles Kardinalspurpur mit schönem funkelndem Kern. Grenacheorientierte, offene Nase, es wabern komplexe Düfte aus dem Glas – neben Himbeeren und einem Kirschmix auch Kräuter und ein Hauch Bitterschokolade. Am Gaumen fast leicht wirkend,

CONTINUE READING …

Weißweine aus dem Priorat im Januar 2018 – Teil 2 – Große und Weltklasseweine

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , ,

Hier folgt der 2. Teil der Verkostungsnotizen zur Weißweinprobe im Januar 2018 mit den Großen bzw. Weltklasseweinen.             Platz 10 / 18 Domini de la Cartoixa; Formiga de Seda; Priorat – El Molar; 2015 weiß; 15°   Blind Runde 1: Goldgelb, funkelnd. Offene Blumenwiesennase. Am Gaumen neben floralen Noten auch

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 28 – Dienstag, 02.05.2017 (2) – Tast Professional (2)

BY IN Montsantwein verkostet, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Nun wird es Zeit, das Fira – Roadbook endlich weiter zu führen, inzwischen sind alle Verkostungsnotizen von mir aufgearbeitet, daran haperte das Weiterschreiben bis jetzt… – nun denn frisch ans Werk -  wir waren auf dem Tast Professional stecken geblieben,  einen ersten Post mit Notizen zu den Weinen von Mas Alta, Alvaro Palacios, Mas Doix,

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 25 – Montag, 01.05.2017 (2) – Auf der Fira in Falset – Die Verkostungsnotizen

BY IN Montsantwein verkostet, News aus dem Priorat, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Verkostungen am Montagmittag   Celler Ripoll Sans; D´ Iatra; Priorat – Gratallops; 2013 rot; 50% Carignan, 30% Grenache, 20% Cabernet Sauvignon. Einen Tag offene Flasche. Dunkle, konzentrierte Frucht, Tapenade und Kräuter. In der Nase und auch am Gaumen offen und schon schön zu trinken. Braucht anfangs etwas Luft, dreht dann aber auf. Im Stil des

CONTINUE READING …

Ein ganzes Prioratwochenende in Oberhausen (1) – die Notizen zu den Vorab-, Neben- und Danach-Weinen

BY IN Prioratführer, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , ,

Vom 06. bis 08. Januar 2017 luden Wera und Norbert Kreutzer zu einem kompletten Priorat-Wochenende nach Oberhausen ein. Zwei hochkarätige Proben waren angesetzt – zum Einen eine Doppelt-Blindprobe mit hochkarätigen Weinen aus 2013 und 2014, zum anderen eine Blindprobe reiferer Prioratweine. Wer Norbert Kreutzer kennt, der weiß, dass es neben den Weinen der offiziellen Programme

CONTINUE READING …

Der Prioratführer: Gratallops – Mas Igneus und Masdeu I Campos überarbeitet

BY IN Erzeuger, Gratallops, Mas Igneus, Masdeu I Campos, Prioratführer NO COMMENTS YET , , ,

Und gleich noch zwei weitere Erzeuger aus Gratallops habe ich aktualisiert… Mas Igneus tauchte im letzten Jahr mit einer neuen jungen Önologin wieder auf, nachdem es hier einige Jahre recht ruhig war. 2 Weine aus 2012 wurden vorgestellt und in den Prioratführer aufgenommen. Das PDF umfasst nun 15 Seiten. Insgesamt 15 Weine sind beschrieben. Gratallops

CONTINUE READING …

Tast de Professionals zur Fira de Falset 2014 – Meine Verkostungsnotizen

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Einmal mehr fand der Tast de Professionals im Schloß von Falset statt, endlich kommen die von dem Einen oder Anderen sicher schon lang erwarteten Verkostungsnotizen von mir dazu. Ich habe natürlich wiederum nicht alles verkosten können, selbst bei freiwilliger Beschränkung auf “Nur Priorat” und mit Weglassen der an den Vortagen schon verkosteten Weine nicht… Insgesamt

CONTINUE READING …

Der Prioratführer: Mas Igneus (Gratallops)

BY IN Erzeuger, Gratallops, Mas Igneus, Prioratführer NO COMMENTS YET ,

Während das Aussehen meines Blogs überarbeitet wurde, habe ich schon vier weitere Erzeugerdateien zu Erzeugern aus dem Dorf Gratallops bearbeitet. Als Erstes kommt hier die neue Erzeugerdatei zu Mas Igneus. Leider ist es seit dem Weggang von Fran bezüglich der öffentlichen Darstellung des Erzeugers ruhig geworden, zur neuen Önologin konnte bislang kein Kontakt aufgebaut werden,

CONTINUE READING …

Jahresrückblick 2010 ins Kellerbuch – Teil 7 Priorat

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

Ganz klar, dass inzwischen die Weine aus dem Priorat den größten Stellenwert bei mir einnehmen – ich denke, dass bedarf keiner weiteren Erläuterung. 106 ins den Kellerbüchern vermerkte Flaschen wurden 2010 aus diesen wieder abgestrichen, darunter natürlich auch etliche Musterflaschen für den Prioratführer, die aufgrund des Wartens auf den geeigneten Verkostemoment erstmal registriert worden sind.

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2004 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2004 gehört zu den drei ganz großen der Jahre zwischen 2000 und 2008 und ist sicher der erste Prioratjahrgang überhaupt, der eine solche Vielzahl exzellenter, großer und sogar Weltklasseweine hervorgebracht hat. Die Zahl der Hersteller ist de facto inzwischen explodiert, neben den traditionellen und den Prioratpionieren gibt es inzwischen viele ehemalige Traubenlieferanten, die ihr Glück

CONTINUE READING …