Verkostungsnotizen zur Fira 2017 – Teil 1

BY IN kein Priorat - Montsant, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Die ersten Verkostungsnotizen zur diesjährigen Firatour kommen von der Nacht in den Minen von Bellmunt. Die Veranstaltung fand am Samstag vor dem eigentlichen Fira-Wochenende statt und zeichnete sich einmal mehr durch ein hohes Niveau aus. Angetreten waren die meisten Erzeuger aus Bellmunt, dazu einige aus der Nachbarchaft (Falset und El Molar), sowie zwei eingeladene Betriebe

CONTINUE READING …

Die Verkostungen während der Firafahrt 2016 – Nit de las Mines in Bellmunt

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Ich weiß, ich bin spät dran, aber besser spät als nie… Und so arbeite ich nun Stück für Stück die Notizen zur Fira 2016 ab, möglichst, bevor ich erneut aufbreche… 2016 habe ich mein erstes Dutzend Firas´s voll gemacht und es ist viel passiert in den 12 Jahren. Wer hätte 2005 mit dem ersten Fira-Tagebuch,

CONTINUE READING …

Der Prioratführer: Bellmunt – Celler Bartolomé Vernet aktualisiert

BY IN Bellmunt del Priorat, Celler Bartolomé Vernet, Erzeuger, Prioratführer NO COMMENTS YET , ,

Bei diesem Erzeuger wurden mit der Aktualisierung die Verkostungsnotizen zum Primitiu de Bellmunt aus 2011 und 2013 neu aufgenommen. Das PDF umfasst nun insgesamt 15 Seiten und berichtet über insgesamt 13 verkostete Weine. Bellmunt del Priorat – Celler Bartolomé Vernet

Tast de les Mines in Bellmunt del Priorat am 03.05.2015

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Wie auch im Vorjahr haben wir uns für das Sonntagsvormittagsprogramm für Bellmunt und gegen Torroja del Priorat entschieden. Wie immer laufen beide Veranstaltungen fast zeitgleich ab, so dass man auswählen muss. Seit aber in Bellmunt nicht nur dessen Winzer dort anstellen, sondern auch einige Nachbarn aus El Molar, El Lloar und Falset, ist das nun

CONTINUE READING …

Der Prioratführer: Bellmunt del Priorat – die restlichen Dateien überarbeitet

BY IN Bellmunt del Priorat, Celler Bartolomé Vernet, Costers del Priorat, Familia Sedó Barceló, Mas d´ en Gil, Prioratführer NO COMMENTS YET , , , , ,

Nun habe ich auch die restlichen Dateien zum Kapitel Bellmunt del Priorat überarbeitet und kann sie euch hier vorstellen. Ich beginne mit dem Celler Bartolomé Vernet. Grade hatte ich noch ein letztes Mal den wunderbaren 2002er Primitiu de Bellmunt im Glas, einer der besten Weine seines Jahrganges. Aber auch eine Notiz zum 2004er wurde ergänzt

CONTINUE READING …

Prioratführer 2012 – Bellmunt del Priorat – Celler Bartolomé Vernet

BY IN Prioratführer NO COMMENTS YET , ,

Ein nächster Erzeuger aus Bellmunt, der neu überarbeitet worden ist, ist der kleine Familienbetrieb Celler Bartolomé Vernet. Obwohl es den Erzeuger bereits seit 1997 gibt, findet man die Weine des ruhigen und bescheidenen Winzers recht selten auf dem Markt. Der Keller liegt recht versteckt mitten im Dorf, die Weine sind qualitativ sehr zuverlässig. Das neue

CONTINUE READING …

2002er Ten years after Probe, Wein 1 bis 4

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Im Juli gab es eine erneute 10 Jahres Probe, die allerdings kleiner als die 2000er und deutlich kleiner als die 2001er Probe ausfiel. Es liegt eben doch nicht all zu viel in unseren Kellern aus diesem Jahrgang herum. 8 Weine wurden blind von Norbert Kreutzer (Oberhausen), Klaus-Peter Werner (Ulm) und mir in Bernburg verkostet, von

CONTINUE READING …

Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Weine aus 2010 (6 von 9)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Noch immer Große Weine: Alvaro Palacios; Gratallops; Priorat – Vi de Vila de Gratallops; 2010 rot; 94,5++/100 Th. = 95/100 Th. Sehr schöner großer Wein. Zeigt sich in der Linie zu den früher davon getrunkenen Weinen der Vorjahre. Schnittige Mineralik und eine klare kirschige Frucht, recht tief. 95+/100 Th. Groß. (05/2012 – bei der Nit

CONTINUE READING …

Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Große Weine aus 2009

BY IN Prioratjahrgänge, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , ,

An der Zahl von großen Weinen wird erneut deutlich, dass wir es bei 2009 mit einem insgesamt großen Jahrgang zu tun haben. Einige der hier gelisteten Weine zeichnen sich zudem durch ein sehr gutes Preis – Genuss – Verhältnis aus, einen davon habe ich bereits jetzt im Portfolio meiner aktuellen Prioratführerselektion abzugeben. Große Weine: Celler

CONTINUE READING …

Fira de Falset 2011 – Tast des Mines in Bellmunt (3)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Nach der Besichtigung der Minen spüle ich fix mein Glas aus und will mit Viticultors del Priorat weitermachen. Aber als ich die Halle betrete, verläßt der Mitarbeiter grade “fluchtartig” das Gelände, schade, in diesem Rahmen hätte ich mich gern auch um die Morlanda – Weine gekümmert, die mir letztes Jahr gar nicht mal so schlecht

CONTINUE READING …

Gerade im Glas: Celler Bartolomé Vernet; Primitiu de Bellmunt; Priorat; 2002 rot

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , ,

Ein in Bellmunt versteckter kleiner Familienbetrieb, der bereits seit Jahren mit dem Primitu de Bellmunt einen sehr zuverlässigen Wein zum bezahlbaren Preis herausbringt – ich habe das Weingut bereits zwei Mal persönlich besucht und auch im Prioratführer gibt es neben Verkostungsnotizen zu mehreren Jahrgängen eine schöne Fotostrecke. Der Primitiu besteht nur aus Carignan und Grenache,

CONTINUE READING …

Der Prioratjahrgang 2002 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Das Jahr 2002 gehört zu den eher sehr schwierigen Jahrgängen des Priorats. Unterdurchschnittliche Sommer-Temperaturen und weniger Sonnenstunden als normal, zugleich überdurchschnittlich viel Regen, die gleiche komplizierte Lage wie in Teilen Südfrankreichs – obwohl es das Châteauneuf – du – Pape sicher noch deutlich härter getroffen hat. Aber man kann nicht pauschal den Jahrgang 2002 schlecht

CONTINUE READING …