Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 10 – noch Freitag, 21.04.2017

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET ,

Die Strecke ist immer wieder schön, so häufig ich sie nun auch schon gefahren bin, die Augen schweifen immer wieder umher, schon im Arantal, aber dann auch bei der Abfahrt am anderen Ende des Tunnels von Vielha. Die 3000er hier haben noch gut Schnee, aber auf der Straße haben wir diesbezüglich dieses Jahr keinerlei Probleme.

CONTINUE READING …

In die französischen Alpen und zurück 2012 – Teil 77 – 25.08.2012 (2) – Ein letztes Mal Trangia deluxe – aber richtig

BY IN Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Trangia deluxe NO COMMENTS YET , , , ,

Erneut wechseln wir aus der Schweiz nach Frankreich hinein. Am Stadtrand von Pontarlier kaufen wir Lebensmittel ein – für den Abend , aber auch zum Mitnehmen nach Deutschland. Schließlich ist es Samstag nachmittag und ich will mich nicht darauf verlassen, dass wir am Sonntag an einem vernünftigen größeren Supermarkt vorbei kommen, wo ich all die

CONTINUE READING …

In die französischen Alpen und zurück 2011 Teil 72 – 03.09.2011 (2)

BY IN Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Von Arlay aus fahren wir hinüber nach Voiteur und nach einem kurzen Kaffee- und Toilettenstopp geht es über Baume les Messieurs hinauf nach Granges sur Baume, die Landschaft hier kann immer wieder begeistern, selbst nach den Alpen. Grund des Umweges ist aber die Fruitière du Comté, eine kleine Genossenschaft, die für mich unter den Erzeugern

CONTINUE READING …