Ein ganzes Prioratwochenende mit Norbert und Wera (- Teil 4) – Prioratjahrgang 1998

BY IN Prioratjahrgänge, Weinverkostungen NO COMMENTS YET ,

Am Sonnabend mit Norbert und Wera stand zunächst ein Ausflug nach Quedlinburg und Westerhausen auf dem Programm. Wir besuchten den Weinberg am Westerhäuser Königstein und den dazugehörigen Winzer Matthias Kirmann, der unter anderem einige frisch gefüllte 2010er aus dem nördlichen Vorharz präsentierte. Ein schwieriger Jahrgang, den er mit durchaus leichteren Weinen als gewöhnlich dennoch gut

CONTINUE READING …

Ein ganzes Prioratwochenende mit Norbert und Wera (- Teil 2)…

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , ,

Nach dem Amadis konnte es nur mit einem weiteren Wein von Rotllan Torra weitergehen und so kam er direkt parallel ins zweite Glas: Rotllan Torra; Tirant; Priorat – Torroja del Priorat; 1998 rot 13,5°; Flasche N° 1674 Anfänglich ein ganz leichter Stinker, der aber sofort verfliegt – absolut nicht vergleichbar mit der Flasche vom Oktober

CONTINUE READING …

Die neuen Weine vom Celler de l´ Encastell aus Porrera

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Winzer und Weine 2 COMMENTS , , , , , ,

Die Jahre kommen und gehen, die Zuverlässigkeit bei den Weinen von Raimon Castellvi bleibt. Raimon kenne ich schon fast so lange, wie ich ins Priorat fahre, in meinem Keller warten die Flaschen für eine fast komplette Vertikale aller seiner Weine und was ich nicht habe, hat Klaus-Peter… Nur der Termin für die Vertikale – an

CONTINUE READING …

Auf der Suche nach den mir noch unbekannten Produzenten (2)…

BY IN News aus dem Priorat NO COMMENTS YET ,

…erlebt man mitunter auch recht skurrile Geschichten… Oder was würdet ihr von der mir gestern passierten halten? Ich finde ein paar, sagen wir grundlegende Basisangaben über einen mir bislang unbekannten Erzeuger im Netz inclusive von PDF´s zu zwei Weinen, die ich bislang auch noch nirgendwo gesehen habe. Der Erzeuger arbeitet ähnlich wie die Negociants im

CONTINUE READING …

Auf der Suche nach den mir noch unbekannten Produzenten…

BY IN News aus dem Priorat NO COMMENTS YET , , , ,

… ist es wie erwartet sehr spannend. Da gibt es zunächst einige, mit denen ich schon letztes Jahr auf der Vinisud in Montpellier Kontakt hatte und von denen ich auch schon mal etwas im Glas hatte. Über Vinyes de Manyetes werde ich in den nächsten Tagen hier ausführlicher schreiben, schließlich habe ich hier bereits ein

CONTINUE READING …

Hilfe!!! Ich bekomm die Krise!!!

BY IN News aus dem Priorat NO COMMENTS YET , , ,

Zeit wird es, für den Prioratführer neue Seiten für neue Erzeuger einzurichten, die seit der letzten Ausgabe dazu gekommen sind. So einige sind mir schon “über den Weg gelaufen” und ich rechnete, dass zu den etwa 10 mir bekannten neuen Projekten noch ein paar dazu kommen werden, von denen ich bisher noch nicht wußte. Wo

CONTINUE READING …

Alvaro Palacios; Finca Dofí; Priorat – Gratallops; 1994 rot

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , ,

Seit der Herausgabe des Weines in meinem Keller gelagert, direkt via Händler in Spanien in meinen Keller damals. Noch immer eine Farbe, die keinerlei Altersschimmer zeigt, die Nase offen und üppig, etwas dem Stil der damaligen Zeit folgend auf Kraft getrimmt, Waldbeerenlikör mit etwas bitterer Schokolade, sogar etwas angebranntes Pflaumenmus, betörend füllig, dann am Gaumen

CONTINUE READING …

1. große Jahrgangsprobe 2008 – 3. der Aldi-Doppeltest

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

Nachdem ich es am Montag immer noch nicht so recht glauben wollte mit dem Aldi – Wein als Zwischensieger auch nach zwei Verkostedurchgängen, bin ich noch mal zum Aldi bei uns um´s Eck, wo ich sonst eigentlich fast nie hingehe. Die anderen Flaschen haben die selben Nummern – also prinzipiell könnte man auf ein gutes

CONTINUE READING …

Celler Cecilio – Vertikale 2004 bis 2008 (blind)

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , ,

Am ersten Tag wurden zwei der 5 Weine wahllos geöffnet und zuerst verkostet, am zweiten Tag kamen zwei weitere Weine dazu, am dritten Tag der 5. Wein. Aufgedeckt wurde nach der Verkostung am 4. Tag – somit wurde jeder Wein mindestens zwei Mal blind verkostet. Neben der objektiven Verkostung der Weine unter den Bedingungen der

CONTINUE READING …

Aktuell verkostete Weine aus 2005: Marge vs. Roquers de Porrera vs. Mas Sinén Coster

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Als nächstes kommen die beiden Weine vom Celler de l´ Encastell aus Porrera in die Gläser. Celler de l´ Encastell; Marge; Priorat – Porrera; 2005 rot; Der Wein stammt von jüngeren Reben ausschließlich der Lage Mas d´ en Ferran in der Gemarkung Porrera. 60% Grenache, 40% Cabernet, Merlot und Syrah. Acht Monate in Fässern aus

CONTINUE READING …

Aktuell verkostete Weine aus 2005: Solà Classic vs. Empit

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , ,

Über zwei Tage offen verkostet: Solà Classic SL; Solà Classic; Priorat – Bellmunt; 2005 rot; Die Cuvée besteht aus den klassischen Priorat-Rebsorten Grenache und Mazuelo (ein anderer Name für Carignan) von der Einzellage Masia Hereu in der Gemarkung Bellmunt. 14° Alkohol, Preisgruppe: bis 15 € 1. Tag (offen): Dunkles Rubinrot mit schönem Funkeln. Leicht geöffnete

CONTINUE READING …

Vorbereitung – 1. große Jahrgangsverkostung 2008

BY IN Prioratjahrgänge, Termine NO COMMENTS YET , , , , , ,

So langsam müssen wir an die Durchführung der 1. großen Jahrgangsverkostung des Jahrgangs 2008 für den Prioratführer denken. Momentan suchen Klaus-Peter Werner und ich nach einem passenden Termin. Auch unser Prioratfuchs Christian Pesch wird sicher wieder mit von der Partie sein wollen. Ich hoffe, wir finden ein paar gemeinsame Tage im Januar. Die ersten Weine

CONTINUE READING …