Einmal ins Priorat und zurück – Das Roadbook Firafahrt 2017, Kapitel 21 – Samstag, 29.04.2017 (2) – Fira zu Falset – die Verkostungsnotizen

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Verkostungen auf der Fira in Falset Verkostungen am Samstagabend   Coca I Fito & Trossos del Priorat; Samsara; Priorat – Gratallops; 2014 rot; Der 2. Jahrgang dieses Gemeinschaftsprojektes. Recht typischer, leichter 2014er, sehr fruchtbetont, kommt gefühlt jahrgangsbedingt nicht ganz an den 2013er heran. Einfacher, ehrlicher Wein. Unkompliziert und nett zu trinken. 91+/100 Th. Sehr Guter

CONTINUE READING …

Die Verkostungen während der Firafahrt 2016 – Alimentaria in Barcelona

BY IN Priorat - Tourismus, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Toni von Solà Classic stellte mir die Frage, ob ich nicht Lust hätte, mit ihm einen Tag auf die Alimentaria in Barcelona zu fahren. Ich müßte nur ganz zeitig fertig dastehen und würde nach einem langen Tag auch wieder zurück sein… Gesagt, getan… Die Alimentaria ist keine reine Weinmesse, sonder eine Lebensmittel- und Genussmesse, eher

CONTINUE READING …

1. große Jahrgangsprobe 2008 – 4. Nachverkostungen

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Wein 8 Vinyes d´ en Gabriel; L´ Heravi Joven; Montsant – Darmos; 2008 rot Platz 15 Th. Wertung nach beiden Blindverkostungen, Platz 15 Gesamtwertung aller drei Verkoster. 90 FP, 86 MP; 86 Th1, 86 Th2 Dienstag nachverkostet (3 Tage offen) An der Nase heute deutlich einladender. Süßer reifer Früchtekorb und Steine, heute durchaus angenehmer Duft.

CONTINUE READING …

Blindverkostung 4 * 2007, 3 Prioratweine und 1 Montsant

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Diese Blindverkostungsnotiz stammt bereits vom Oktober 2010, ich hatte die vier Flaschen in die Oberpfalz zum Bayerntalk Languedoc – Roussillon mitgenommen, um dort im Anschluss an die Probe mit Klaus-Peter Werner gemeinsam einen ersten Blindtest zu machen. Auch Wolfgang Söllner probierte die Weine, allerdings “nebenbei” während des Küche-Aufräumens, er gab keine Noten ab, aber anhand

CONTINUE READING …