Fira de Falset 2011 – Tast des Mines in Bellmunt (3)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Nach der Besichtigung der Minen spüle ich fix mein Glas aus und will mit Viticultors del Priorat weitermachen. Aber als ich die Halle betrete, verläßt der Mitarbeiter grade “fluchtartig” das Gelände, schade, in diesem Rahmen hätte ich mich gern auch um die Morlanda – Weine gekümmert, die mir letztes Jahr gar nicht mal so schlecht

CONTINUE READING …

Fira de Falset 2011 – verkostet beim Tast professional de anada 2009 in Marca (6)

BY IN News aus dem Priorat, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , ,

Merum Priorati; Priorat – Porrera Ardiles Viognier; 2009 weiß Ein Wein, den ich bereits in meiner Selektion habe, ein wunderbar in die Nase gehendes üppiges Tier, hier am Gaumen allerdings etwas zu warm inzwischen, daher ohne Bewertung. Ardiles; 2006 rot Wunderschön offene Nase, ein typischer 2006er, fruchtbetont, trinkig, frisch und gradeaus. Macht Spaß, hat sich

CONTINUE READING …

Fira de Falset 2011 – verkostet beim Tast professional de anada 2009 in Marca (5)

BY IN News aus dem Priorat, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Nun soll es endlich auch hier weitergehen, nach dem wunderbaren VinoCamp Wochenende und dem Terroir Al Limit Schock will ich mal weiter zur Fira-Verkostung schreiben. Wir sind immer noch in Marca auf der einzigen großen Jahrgangsverkostung für das Jahr 2009 – zur Erinnerung, die Weine aus Bellmunt lassen wir hier aus, denn die kommen bei

CONTINUE READING …

Fira de Falset 2011 – verkostet beim Tast professional de anada 2009 in Marca (4)

BY IN News aus dem Priorat, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet 2 COMMENTS , , , , , , , , , , ,

Ich treffe Francesc, der lange Jahre bei Mas Igneus als Önologe gearbeitet hatte – letztes Jahr hatte er mir bereits erzählt, dass er dort nicht mehr arbeite. Jetzt bin ich an dem Stand, wo er sein neues Betätigungsfeld gefunden hat, für mich seit der Vinisud letzten Februar ein “alter” Bekannter… Agnes de Cervera Medinre; Priorat

CONTINUE READING …

Fira de Falset 2011 – verkostet beim Tast professional de anada 2009 in Marca (3)

BY IN News aus dem Priorat, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

Weiter geht es mit den Weinen von Dominik Huber und Eben Sadie. Leider gab es auch hier ab dem Arbossar nur Kleinstschlücke ins Glas, so das ich deren Bewertungen hier allesamt mit Fragezeichen bzw. Klammern versehe. Diese eher gefühlten anstatt sensorisch untermauerten Notizen werde ich auch nicht in den Prioratführer übernehmen, sondern ich werde hier

CONTINUE READING …

46.Weinrallye “Brot- und Butterweine”: 8 Basisweine aus dem Priorat und dem Montsant aus 2009 verkostet

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Grade möchte ich vor dem Bericht über die Verkostung der ganzen großen 2009er auf der diesjährigen Fira über einige Basisweine aus 2009 berichten, die ich dieser Tage intensiv über mehrere Tage verkostet habe, da sehe ich, dass ich mal wieder knapp eine Weinrallye verpaßt hätte – da aber das diesmalige Thema gut zu den von

CONTINUE READING …

Priorat mit Jens – Teil 3 (Clos Martinet vs. Clos Mogador – 1997)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

Dies war sozusagen der Höhepunkt-Flight am Montag dieser Woche. Beim Vorab-Abgleich unserer Kellerbestände bezüglich älterer Weine aus dem Priorat ergab dieses Pärchen aus einem eher als kleiner gehandelten Jahrgang. Den Mogador, den Jens einbrachte, kannte ich aus 1997 bis dato noch nicht, vom Clos Martinet 1997 hatte ich schon mehrere richtig gute Flaschen getrunken und

CONTINUE READING …

Priorat mit Jens – Teil 1 (2007 Rhône vs. Priorat)

BY IN kein Priorat - Montsant, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , ,

Weinforen sind eigentlich eine tolle Erfindung – lange Jahre denkt man sich, es gäbe keine anderen gleichgesinnten Freaks und dann findet man sie in so einem Forum haufenweise… Aber dahinter stehen oft auch reale Menschen,mit denen man sich gern mal treffen möchte, wenn man merkt, wie ähnlich man tickt. Viele habe ich seither schon getroffen,

CONTINUE READING …

Ein ganzes Prioratwochenende mit Norbert und Wera (- Teil 4) – Prioratjahrgang 1998

BY IN Prioratjahrgänge, Weinverkostungen NO COMMENTS YET ,

Am Sonnabend mit Norbert und Wera stand zunächst ein Ausflug nach Quedlinburg und Westerhausen auf dem Programm. Wir besuchten den Weinberg am Westerhäuser Königstein und den dazugehörigen Winzer Matthias Kirmann, der unter anderem einige frisch gefüllte 2010er aus dem nördlichen Vorharz präsentierte. Ein schwieriger Jahrgang, den er mit durchaus leichteren Weinen als gewöhnlich dennoch gut

CONTINUE READING …

Ein ganzes Prioratwochenende mit Norbert und Wera (- Teil 3)…

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , ,

Weiter geht es mit einigen Weinen, die inzwischen zu den Prioratklassikern zählen dürfen. Cims de Porrera; Cims de Porrera “Clàssic”; Priorat – Porrera; 1998 rot 14,9°; Flaschennummer 24.930 von 45.500 Typische tiefe Porrera-Nase, sehr dunkel und mit Kaffeenote. Am Gaumen ist er noch immer sehr frisch und zeigt auch Finesse, aber insgesamt noch keine wirkliche

CONTINUE READING …

Ein ganzes Prioratwochenende mit Norbert und Wera (- Teil 2)…

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , ,

Nach dem Amadis konnte es nur mit einem weiteren Wein von Rotllan Torra weitergehen und so kam er direkt parallel ins zweite Glas: Rotllan Torra; Tirant; Priorat – Torroja del Priorat; 1998 rot 13,5°; Flasche N° 1674 Anfänglich ein ganz leichter Stinker, der aber sofort verfliegt – absolut nicht vergleichbar mit der Flasche vom Oktober

CONTINUE READING …

1. große 2008er Jahrgangsprobe am 16.01.2011 und folgende Tage

BY IN Prioratjahrgänge, Termine, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , ,

2008 – 1. große Jahrgangsprobe Am 16.01.2011 und den folgenden Tagen findet die erste 2008er Jahrgangsprobe für den Prioratführer statt. Auch wenn Chris und Klaus-Peter als meine treuen Verkostungsgefährten leider verhindert sind, habe ich dennoch für die erste größere Blindprobe am 16.01.2011 einige kompetente Hilfe bei der Erstellung des Rankings. Einige Weinfreunde u.a. aus dem

CONTINUE READING …