Fira 2015 – Weißweinprobe in Falset am 30.04.2015

BY IN Montsantwein verkostet, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Termine NO COMMENTS YET , , , ,

Leider komme ich erst jetzt so nach und nach dazu, das Verkostungsmaterial der letztjährigen Fira aufzuarbeiten. Die Weißweinprobe in Falset, einmal mehr in der wunderschönen Apsishalle des Schlosses, fand 2015 bereits einen Tag früher als sonst statt- am Donnerstag abend. Ein sehr weise Entscheidung der Veranstalter, denn dadurch musste man sich nicht zwischen der Weißweinprobe

CONTINUE READING …

Aktuell verkostete Weine aus 2005: 3 Mal weiß und 1 Mal rot

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

In der letzten Woche standen drei Weißweine auf dem Programm: Cellers Unió; Llicorella Roureda Blanc; Priorat – Poboleda; 2005 weiß; Leicht offene Nase, würzig und mit Anflügen an Zitrusfruchtnoten. Am Gaumen ein Mix aus verschiedenen Zitrusfrüchten und Assoziationen an Baumblüte exotischer Bäume (Magnolie, Rhododendron). Wirkt insgesamt sehr frisch und zeigt sich auch nach 5 Jahren

CONTINUE READING …

Das Probenwochenende ist Geschichte…

BY IN Prioratwein verkostet, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , ,

Von Freitag nachmittag bis Sonntag Mittag beschäftigten sich das Prioratführerteam Klaus – Peter Werner und “meinereiner” mit Stammgast Christian Pesch (talk about wine) und Neu-Gast Norbert Kreutzer (Wein Plus) mit insgesamt 39 Weinen. Das Wetter hatte sich auf uns etwas eingestellt, angenehme ca. 20-24°C machten die Probe zu einem Genusserlebnis, bei 34°C + wie einige

CONTINUE READING …

Mein privates Ranking aller getrunkenen Weißweine in der 2010er Probenreihe

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET ,

Hier habe ich noch mal alle Weine zusammengestellt, die der großen Blindprobe und die vorab getrunkenen und ein Ranking aus meinem Durchschnitt des jeweils 1. und 2. Tages gemacht. Die Leute, die wie ich gern fassausgebaute und vielleicht gar noch gereifte Weiße mögen, können sich daran besser orientieren – für die Weinfreunde, die den Ausbau

CONTINUE READING …

Weißweine aus dem Priorat – Arbeitsprobe 2010 – 2004er Flight

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

1. Tag – Blind Wein 1 Helles Gelb mit schönem Funkeln. Frischer, offener Duft, sehr verführerisch. Exotische Frucht, helle Blüten, dazu etwas staubige Mineralität – legt im Glas immer mehr zu. Enormer Druck am Gaumen, aber auch mit Finesse. Sehr exotisch und von großer Länge. Ganz großes Kino. Weltklassewein. 98+/100 Th. Vermutung: Nelin Wein 2

CONTINUE READING …

Weißweine aus dem Priorat – Arbeitsprobe 2010 – Celler Fuentes Flight, Tag 3 und 4

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET ,

Am 3. Tag müssen irgendwie die Weine nicht so gewollt haben, Wein 3 war so verschlossen wie am ersten Tag, unverändert 89+/100 Th. Auch Wein 2 hat sich verschlossen, der Riechtraum des ersten Tages ist weg, zwar gewinnt er etwas am Gaumen, aber insgesamt büßt er zum ersten Tag ein. Es bleiben 92+/100 Th. Lag´s

CONTINUE READING …

Weißweine aus dem Priorat – Arbeitsprobe 2010 – Celler Fuentes Flight, Tag 2

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET ,

Am Folgetag habe ich dem 2000er die Muster des 2002ers und des 2003er Gran Clos Blanc hinzugesellt und habe mir die Weine nebeneinander blind hinstellen lassen. Wein 1 Es ist der dunkelste der drei, schon die Farbe läßt auf den ältesten Wein der drei schließen, an der Nase der Hinweis aus einen reifen Wein und

CONTINUE READING …

Weißweine aus dem Priorat – Arbeitsprobe 2010 – “Oldies” vom Celler Fuentes aus Bellmunt

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET ,

Vor der eigentlichen Probe am 16. und 17.01.2010 gab es zwei Flights mit älteren Weinen, mit denen ich mich im Vorfeld alleine beschäftigte. Der “erste Flight” beschäftigt sich mit den Weißweinen vom Celler Fuentes. Zunächst gab es nur den ältesten als Solist – es handelt sich dabei um die letzte Flasche einer Tranche, von der

CONTINUE READING …

Die Weißweinprobe am 16.-17.01.2010 und die Weine der Prioratführerselektion

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , ,

Mit dem Abschneiden der Weißweine, die ich in meiner Selektion im Angebot habe, kann ich recht zufrieden sein. Bei 16 zwei Mal blind verkosteten Weißweinen kamen diese Weine auf die Plätze 2, 3, 6, 9 und 10. Wer einmal den einen oder anderen Eindruck nachvollziehen möchte, sollte sich aber vielleicht dennoch beeilen. Ohnehin sind die

CONTINUE READING …

Meine Eindrücke zur Weißweinprobe 17.01.2010 – Endranking und Fazit

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

Endranking der Probe Platz 16: Wein 3 = ohne Wertung – Kork Genium Celler; Ximenis; Priorat – Poboleda; 2008 weiß; o.W Gute Weine: Platz 15: Wein 11 = 85,9375 BonViUre; Blanc de Pinot Noir; Priorat – Gratallops; 2007 weiß; 86/100 Platz 14: Wein 12 = 85,9375++ Cellers Unió; Roureda Llicorella Blanc; Priorat – Poboleda; 2005

CONTINUE READING …

Meine Eindrücke zur Weißweinprobe 17.01.2010 – 5. Flight und Tagesranking

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

5. Flight Platz 3 – Wein 10 Sehr offene, fruchtbetonte Nase, über die sich noch das frische Holz legt. Tolle Aromenpalette bis hin zu einer trockenen Sherrynote. Kraft, Eleganz, Länge – toller und großer Wein. 95+ Th, 92+ VP, 94 CP, 89-90 MS = Durchschnitt 92,625++ = 93/100 – Platz 2 am zweiten Tag Sangenis

CONTINUE READING …

Meine Eindrücke zur Weißweinprobe 17.01.2010 – 3. und 4. Flight

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

3. Flight Platz 9 – Wein 16 Offene Nase, Blüten und Pfirsich, elegant, recht stoffig, sehr harmonisch und ausgewogen. Im Abgang erinnert er an Blütenhonig. Sehr gut zu trinkender Wein, hinter dem ich den weißen Clos Les Fites vermute. Groß. 95/100 Th. 95 Th, 86 VP, 84 CP, 87 MS = Durchschnitt 88 = 88/100

CONTINUE READING …