Hoffnung in diesen schweren Tagen

BY IN (M)eine Prioratgeschichte, Allgemeines, Angebot der Prioratführerselektion – meine Weine und mehr für den Prioratliebhaber 1 COMMENT ,

Corona hat die Welt aus den Angeln gehoben und verändert. Träume mussten zu Grabe getragen werden, Ideen und Projekte auf unbestimmt verschoben werden, Einbußen hingenommen werden und zu allem Unheil drohte einmal mehr das Damoklesschwert der Krankenkassenbeitragserhöhungen. Diese wollte ich eigentlich abfedern durch ein mehr an touristischen Angeboten, um durch das eine oder andere zusätzliche

CONTINUE READING …

Gemeinsame Grenache – Nächte zu Ostern, Weinprobe und Unterhaltung mit dem Priorat – Hammer

BY IN Angebot der Prioratführerselektion – meine Weine und mehr für den Prioratliebhaber, Essen und Trinken hält Leib und Seele beisammen, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Meine Weine sind Weinkunstwerke, die zu Genuss, aber auch zur Unterhaltung über die Weine anregen. Viele haben mich bereits in Bernburg oder Coswig besucht und mit mir gemeinsam verkostet oder mich eingeladen, eine Verkostung bei ihnen zu veranstalten. Leider ist das in der gegenwärtigen Zeit nicht möglich, wie auch das Reisen nicht. Wir werden uns

CONTINUE READING …

Sich auch in der harten Zeit etwas Schönes gönnen – mit den Produkten vom Priorat – Hammer

BY IN Allgemeines, Angebot der Prioratführerselektion – meine Weine und mehr für den Prioratliebhaber, Hinterfragt..., Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , ,

Das tristeste Osterfest seit dem Ende des 2. Weltkriegs steht unmittelbar bevor, vieles, was uns lieb und teuer geworden ist an diesen Tagen, in denen normalerweise frühlingshafte Aufbruchsstimmung herrscht, geht in diesem Jahr dank des Kampfes gegen das Corona-Virus nicht mehr. Was aber geht, ist, sich wenigstens zu Hause etwas Gutes zu gönnen an diesen

CONTINUE READING …

Weinrallye # 99 – 1999

BY IN (M)eine Prioratgeschichte, Allgemeines NO COMMENTS YET , , ,

Das letzte Jahr meines Lebens… … mit einer 1 vornedran… Ein Schicksalsjahr? Ja. Weintechnisch gesehen für mich schon… Es begab sich  in einer Zeit, wo ich vom Internet noch nicht viel wußte, ich lernte grade, das es das gibt…  Aber ich hatte bereits vor einigen Jahren begonnen, mir ernsthaft Weine in den Keller zu legen,

CONTINUE READING …

Der Priorat – Hammer unterwegs: 6. BAhrendorfer GArtenmesse am 07. und 08.05.2016

BY IN Termine, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , ,

Unmittelbar nach meiner Rückkehr von der diesjährigen Fira könnt ihr mich unweit von Magdeburg treffen. Auf der 6. BAhrendorfer GArtenmesse werde ich mit meinen Olivenprodukten von Miro Cubells aus dem Naturpark Montsant und einigen ausgewählten Weinen meiner Prioratführerselektion aus dem Priorat / Montsant vertreten sein. Ihr könnt dort gegen einen kleinen Umlagebetrag einige meiner Weine

CONTINUE READING …

Auf in die Folterkammer der Burg Rabenstein…

BY IN Termine, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , ,

… heißt es in Kürze wieder. Denn mit Riesenschritten geht es auf den ersten Advent zu. Wie auch in den letzten Jahren bin ich wieder an den ersten drei Adventswochenenden auf der Burg Rabenstein im Hohen Fläming an der A9 zwischen Leipzig und Berlin. Wie auch in den Jahren zuvor ist der dortige Weihnachtsmarkt der

CONTINUE READING …

Rückverkostung Platz 15 bis 1 der 2007er und 2000er Prioratweine (gemischtes Ranking)

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

24.07.2010 – blind Torsten Hammer – (Th) Klaus-Peter Werner – (VP) Christian Pesch – (CP) Norbert Kreutzer – (NK) Aufgedeckt wurde jeweils nach Auswertung des Flights. 1. Flight Platz 15 – Wein 4 / 2007 Dunkle schwarze Frucht, deutliche Mineralik und ein körniges Tannin, der Wein ist würzig und pfeffrig. 94+/100 Th. Exzellenter Wein. 94+

CONTINUE READING …

2007 – dreimal sehr billig, aber auch preiswert? – offen nachverkostet

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , ,

Mas d´ en Cosme Viticultors; Montecastillo; Priorat – Gratallops; 2007 rot Sehr offene fruchtbetonte Nase, recht süß im Stil seines Jahrgangs. Ein durchaus recht ansprechendes Bukett. Am Gaumen eine gefällige Frucht, sehr trinkig. Unkompliziert, aber durchaus ein sehr respektabler Basis – Priorat. Man nimmt ihm seine Herkunft ab und darf sich sogar freuen, wenn man

CONTINUE READING …

Offene Nachverkostung Rotweine 2000 und 2007 – Platz 22 bis 26 von 30

BY IN kein Priorat - Montsant, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Alle in dieser Reihe nachverkosteten Weine konnten sich mit viel Luft deutlich bis außergewöhnlich positiv entwickeln. Es werden sicher niemals große Weine sein, aber sehr gute bis exzellente Weine, deren Manko oft am ersten Tag eine fehlende Harmonie und Expressivität war. 3 Tage nach dem Öffnen wurden diese Weine nachverkostet und das Ergebnis war erstaunlich.

CONTINUE READING …

Offene Nachverkostung Rotweine 2000 und 2007 – Platz 16 bis 21 von 30

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Platz 16 Merum Priorati; Ardiles; Priorat – Porrera; 2007 rot Schöne Porrera – Note, viel Schwarzwälder Kirschtorte, aber auch eine fast beißende Mineralik. Ein Lagerwein mit guten Anlagen für die Zukunft. 92+ Th. Sehr guter Wein. Platz 17 Vinyes de Manyetes; Solertia; Priorat – Gratallops; 2007 rot Noble, etwas geöffnetere Nase, fleischige Kirschfrucht. Sehr Harmonisch,

CONTINUE READING …

2000er rote Prioratweine – offen nachverkostet

BY IN kein Priorat - Montsant, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

In den meisten der 2000er Flaschen war nur noch „eine Pfütze“, so dass ich vor der Nachverkostung der anderen Weine die 2000er offen nachverkostet habe. Diese Weine wurden am Sonnabend vormittag geöffnet, gegen Mittag blind verkostet und die, die unter den Top 15 aller Roten waren, wurden gestern abend nochmals blind von uns allen verkostet.

CONTINUE READING …

Das Probenwochenende ist Geschichte…

BY IN Prioratwein verkostet, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , ,

Von Freitag nachmittag bis Sonntag Mittag beschäftigten sich das Prioratführerteam Klaus – Peter Werner und „meinereiner“ mit Stammgast Christian Pesch (talk about wine) und Neu-Gast Norbert Kreutzer (Wein Plus) mit insgesamt 39 Weinen. Das Wetter hatte sich auf uns etwas eingestellt, angenehme ca. 20-24°C machten die Probe zu einem Genusserlebnis, bei 34°C + wie einige

CONTINUE READING …