Something completely different – die erste Priorat – Süßweinverkostung

BY IN Prioratführer, Prioratwein verkostet, Termine NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Die ersten zwei 2007er Flights sind geschafft, nun warten wir, dass wir uns mehrere Tage sehen können, um das Sammelsurium an 2007er Weinen zu verkosten, wo nur Klaus-Peter oder ich eine Flasche von haben, in deren Genuss wir uns dann wieder redlic reinteilen werden. Das aber wird erst im Oktober, der konkrete Termin dazu ist

CONTINUE READING …

Die Verkostungen während der Firafahrt 2016 – Vi de Nit in Marca

BY IN Montsantwein verkostet, Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Die Vi de Nit in Marca ist (oder muss man leider sagen – war? Denn dieses Jahr gibt es diese Veranstaltung erstmals nach vielen Jahren nicht…) eine meiner Lieblingsverantaltungen zur Fira, die ich alle Jahre immer wieder gern besucht habe. Anders als bei den thematischen Dorfverkostungen in Porrera, Bellmunt, Torroja und Gratallops war das Konzept

CONTINUE READING …

Ten years after Verkostungen Priorat / Montsant 2005 – Platz 34 bis 30

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Platz 34/78   Wein 60 Celler dels Pins Vers; La Fuina; Priorat – El Molar; 2005 rot; 14°   Runde 1 (blind): Fast schwarz und undurchsichtig. Anfänglich eine noch etwas verschlossene Nase, wird mit Luft dann offener und komplexer. Viele Kräuter, Tapenade, Heidelbeeren, komplex und ausgewogen. Noch gute Tanninreserven. Am Gaumen weiter als in der

CONTINUE READING …

Zwei Weine aus 1999 und einer aus 2000 im 3-Tage-Test

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , ,

Noch bevor ich mich für einige Tage in die französischen Alpen verabschiedete, gab es ein paar ältere Prioratos ins Glas: Costers del Siurana; Miserere; Priorat – Gratallops; 2000 rot; 13,5°; 70 Barriques   Tag 1: Was für eine überraschende Entwicklung! Komplexe offene Nase mit ersten Reifenoten, verspielt und noch immer frisch. Nicht mehr so karg

CONTINUE READING …

Der Prioratführer: Costers del Siurana und Clos I Terrasses España (Gratallops) überarbeitet

BY IN Clos I Taerasses Espana, Costers del Siurana, Erzeuger, Gratallops, Prioratführer NO COMMENTS YET , , , ,

Auch bei diesen beiden Erzeugern gibt es Verkostungsnotizen zu 2003er Weinen zu ergänzen und somit sind auch diese jetzt hier aktualisiert. Bei Costers del Siurana handelt es sich um eine neu aufgenommene Notiz zum Kyrie 2003. Das gesamte PDF umfasst jetzt 32 Seiten und beinhaltet Notizen und Bewertungen zu 24 Weinen. Stand 13.03.2014 Gratallops –

CONTINUE READING …

2003 – DIE “ten years after – Probe” des Prioratführers (5) – Platz 15 bis 13

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Platz 15 Wein 6 Escoda Rivero; Isaral; Priorat – La Vilella Alta; 2003 rot; 14,5° Tag 1 (Blind): Würzige Nase, leicht offen, kühl am Gaumen, nicht all zu komplex. Am Gaumen schwer und alkoholisch im Abgang, vorher recht kühl. Hat noch Reserven. 92+/100 Th. Sehr guter Wein 93+ RP 90 RZ 92+ VP Durchschnitt nach

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2005 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Jahr 2005 ist wohl das Chamäleon der letzten Jahre. Heiß, aber nicht so übermäßig heiß wie 2003, trocken, aber nicht so übermäßig trocken wie 2003 – die Voraussetzungen für einen ganz großen und lang lagerfähigen Jahrgang waren beizeiten gegeben, schon Fassproben offerierten eine reiche und reife Frucht und massives Tannin. Zur Fira 2007, auf

CONTINUE READING …

Der Prioratjahrgang 2003 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , ,

Es scheint, als prallen bei 2002 und 2003 die Extreme aufeinander und so ist auch 2003 wieder als ein extremes Jahr zu sehen. Allerdings war das ja so ziemlich in ganz Europa der Fall, so dass die 2003er Prioratweine schon in Linie zu den anderen Weinbaugebieten stehen. Extreme Hitze, Trockenstress – am Ende oft überkonzentrierte

CONTINUE READING …

Der Prioratjahrgang 2002 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Das Jahr 2002 gehört zu den eher sehr schwierigen Jahrgängen des Priorats. Unterdurchschnittliche Sommer-Temperaturen und weniger Sonnenstunden als normal, zugleich überdurchschnittlich viel Regen, die gleiche komplizierte Lage wie in Teilen Südfrankreichs – obwohl es das Châteauneuf – du – Pape sicher noch deutlich härter getroffen hat. Aber man kann nicht pauschal den Jahrgang 2002 schlecht

CONTINUE READING …

Der Prioratjahrgang 2000 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

2000 war ein exzellentes Jahr im Priorat, Erzeuger und Weine waren aber noch überschaubar. Im Prioratführer sind aktuell 24 Weine von 16 Erzeugern aufgelistet, in der aktuellen CD 2010 sind es 23 Weine. Leider konnten wir den Montsalvat und den Clos Mogador nicht in die Liste aufnehmen, da beide einen Korkfehler hatten. Beide wären durchaus

CONTINUE READING …

Rückverkostung Platz 15 bis 1 der 2007er und 2000er Prioratweine (gemischtes Ranking)

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

24.07.2010 – blind Torsten Hammer – (Th) Klaus-Peter Werner – (VP) Christian Pesch – (CP) Norbert Kreutzer – (NK) Aufgedeckt wurde jeweils nach Auswertung des Flights. 1. Flight Platz 15 – Wein 4 / 2007 Dunkle schwarze Frucht, deutliche Mineralik und ein körniges Tannin, der Wein ist würzig und pfeffrig. 94+/100 Th. Exzellenter Wein. 94+

CONTINUE READING …

Ranking der Rotweinproben 23.und 24.07.2010 – Gemischt 2000 / 2007 und Aufdecken der Plätze 16 bis 30

BY IN Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , ,

Aufgrund der doch bereits fortgeschrittenen Zeit beschließen wir, diesmal nur die Plätze 15 bis 1 blind nach zu verkosten, die anderen Weine werde ich später nachprobieren. Damit aber eventuelle Nachkäufe und Bestellungen erfolgen können, wird um das Aufdecken der anderen Plätze gebeten. Das Aufdecken erfolgte am Morgen des 25.07.2010, also nachdem die besten Weine nochmals

CONTINUE READING …