Tast amb Dones in Gratallops am 02.05.2015

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Eine sehr schöne Tradition seit einigen Jahren ist die am Samstag vormittag des Fira-Wochenendes stattfindende Verkostung „Tast amb Dones“ in Gratallops. Hier kommen die Frauen, die im Priorat in Sachen Wein unterwegs sind, zum Zuge. Es sind allesamt junge Önologinnen und Winzerinnen, die teils im elterlichen Betrieb arbeiten, teils eine führende Rolle inne haben und

CONTINUE READING …

Der Prioratführer: NEU: Gratallops – Meritxell Pallejà

BY IN Erzeuger, Gratallops, Meritxell Palleja NO COMMENTS YET , , , ,

In der letzten Prioratführer CD gab es noch nicht viel über Meritxell Pallejà  aus Gratallops zu berichten, aber auch hier ist die Zeit nicht stehen geblieben. Die junge Önologin ist von Beginn an auf dem Tast amb Dones anläßlich der Fira zu finden gewesen, ihr  Nita hat mich dort hinsichtlich seines Stils ohne Fassausbau, der

CONTINUE READING …

Große (2011er) Blindprobe im Juni 2014 in Coswig / Anhalt – Teil 2 Platz 14 bis 19

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , ,

Platz 19 – Wein 23 Meritxell Pallejá; Nita; Priorat – Gratallops; 2011 rot; 14,5° Tag 1 (blind als Wein 14): Verdacht auf schleichenden Kork, die unangenehme Nase geht zwar mit dem Schwenken zurück, aber auch am Gaumen wirkt der Wein dumpf. Beim Stehen verstärkt es sich wieder, zum Glück kann ich relativ einfach auf eine

CONTINUE READING …

Tast amb Dones 2014 – Die Verkostung der Frauen zur Fira 2014

BY IN Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

Nein, hier werden noch immer am Samstagmorgen in Gratallops keine Frauen vernascht, sondern Weine verkostet, die massgeblich von Frauen gemacht werden.  Frauen sind hier die Winzerinnen, die Önologinnen, mitunter auch die begabten Winzerstöchter, die das Weingut in die nächste Generation führen Manchmal auch alles in einem… Die Weine. die hier von ihren Macherinnen vorgestellt werden,

CONTINUE READING …

Nachgeliefert: Nita 2011 von Meritxell Palleja

BY IN Clos I Taerasses Espana, Erzeuger, Gratallops, Meritxell Palleja, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , ,

Ich habe  noch ein paar Kisten von dem wunderbar frischen und ohne Holz ausgebauten Nita 2011 nachbekommen, bevor dann der 2012er zeigen muss, dass er ein würdiger Nachfolger ist. Die Restmengenwarnung konnte ich hier also noch mal wegnehmen… Mein Angebot zum Nita 2011…   Weitere jetzt neu hinzugekommene Weine bzw. noch mal aufgestockte folgen in

CONTINUE READING …

Neue Weine für die Prioratführerselektion

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , ,

Mit der neuen Lieferung, die ich jetzt gerade zusammenstelle lasse, kommen die schon angekündigten Weine vom Celler Castellet – und auch vom Pardelasses 2011 und vom Costers d´ Alzina 2011 gibt es noch mal Nachschlag. Dazu gibt es neue Weine in der Prioratführerselektion: Ficaria Vins; Èlia; Montsant – La Figuera; 2010 rot; Sehr schöne, sehr

CONTINUE READING …

II. Tast amb Dones auf Clos Figueras zur Fira 2013

BY IN Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Auch in diesem Jahr wurde am Samstag vormittag wieder zur „Frauenverkostung“ geladen – hier darf man zwar nicht die Winzerinnen und Önologinnen anknabbern, aber deren Weine in einem ansprechenden Ambiente in Gratallops verkosten. Neun talentierte Frauen stellten in diesem Jahr ihre Weine vor – die Notizen sind wie immer in der Reihenfolge, wie die Weine

CONTINUE READING …

Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Weine aus 2010 (3 von 9)

BY IN Prioratjahrgänge, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Noch immer Sehr gute Weine: Domini de la Cartoixa; Formiga de Vellut; Priorat – El Molar; 2010 rot; 92+/100 Th. = 92/100 Th. Noch etwas verschlossen, ein Mix aus roter und dunkler Frucht, zeigt Frische, mehr Tiefe als der Crossos. Der einfachste der Weine aus Bio-Weinbau zeigt sich schon etwas anspruchsvoller. 92+/100 Th. Sehr gut.

CONTINUE READING …