2006 – ten years + 2001 fifteen years after – Gruppe 11 – Die Verkostungsnotizen zur Blindprobe

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Wein 64 Cims de Porrera; Cims „Classic“; Priorat – Porrera; 2001 rot; 14,5°; Aus Trauben von hundertjährigen Reben der Mitglieder der Genossenschaft von Porrera; Fl.N° 32.667 von 36.000   Runde 1 (blind): Leicht offene Nase, schokoladig und kräuterig. Öffnet sich am Gaumen immer mehr und zeigt Frische. Am Gaumen zunächst verhalten, kommt dann aber mehr

CONTINUE READING …

2006 – ten years + 2001 fifteen years after – Gruppe 10 – Die Verkostungsnotizen zur Blindprobe

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

Wein 58 Cims de Porrera; Solanes; Priorat – Porrera; 2006 rot; 14,5°; aus den hundertjährigen Reben der Mitglieder der Genossenschaft von Porrera   Runde 1 (blind): Sehr dunkles Rot mit schönem Funkeln. Klare fruchtbetonte Nase, noch nicht völlig offen. Alles sehr gekonnt gemacht, aber ohne das emotionale Tam Tam. Eher kommerziell auf gutem Niveau. Dunkle

CONTINUE READING …

2006 – ten years + 2001 fifteen years after – Gruppe 2 – Die Verkostungsnotizen zur Blindprobe

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , ,

Gruppe 2   Wein 7 Celler dels Pins Vers; La Fuina; Priorat – El Molar; 2006 rot; 14°; Grenache, Carignan und Cabernet Sauvignon; 12 Monate Ausbau im französischen Eichenholzfass.   Runde 1 (blind): Schwarzrot, blickdicht. Die Nase öffnet sich mit Luft immer mehr und wird komplexer und immer animierender. Neben dunkler Frucht auch florale Noten

CONTINUE READING …

Eine kleine Lo Coster Blanc – Vertikale

BY IN Allgemeines, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , ,

Im Anschluß an die 10 getrunkenen verschiedenen Priorat – Weißweine gab es noch eine kleine Vertikale des Lo Coster Blanc von Sangenis I Vaque. Die Verkostungsnotizen kommen hier ebenfalls nach einem kleinen Ranking geordnet.   Sangenis I Vaque; Lo Coster Blanc; Priorat – Porrera; 2014 weiß; 14,5°; 897 Flaschen   Tag 1: In der Nase

CONTINUE READING …

Weinrallye # 100 – Jubiläumsweintrinken an schönen Orten

BY IN (M)eine Prioratgeschichte, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinrallye 1 COMMENT , , , , , , , , , , ,

Weinrallye… Klappe – die 100ste… Oft totgesagt, immer wieder aufgestanden wie ein Phönix aus der Asche. Was für eine gute Idee, die da dereinst geboren wurde. Viele schreiben zu einem Thema, man vernetzt sich. Die Bloggerszene tauscht sich aus, Foristen und Facebooker stoßen dazu, sie alle eint die Liebe zum Wein… Gäbe es so etwas

CONTINUE READING …

Kleine 2004er Probe im März 2016

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , ,

Ich habe mal wieder einige 2004er in den Gläsern gehabt und hatte damit sehr viel Spaß auf sehr hohem Niveau. Von jeder Flasche wurden 2 Minifläschchen wie gehabt für die Doppelt – Blindverkostung entnommen. Danach würde jeder Wein zunächst zwei Mal offen getrunken. Bei der ersten Blindprobe waren die Weine nicht weiter belüftet worden, bei

CONTINUE READING …

Tast amb Dones in Gratallops am 02.05.2015

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Eine sehr schöne Tradition seit einigen Jahren ist die am Samstag vormittag des Fira-Wochenendes stattfindende Verkostung „Tast amb Dones“ in Gratallops. Hier kommen die Frauen, die im Priorat in Sachen Wein unterwegs sind, zum Zuge. Es sind allesamt junge Önologinnen und Winzerinnen, die teils im elterlichen Betrieb arbeiten, teils eine führende Rolle inne haben und

CONTINUE READING …

Carignan – Nacht in Porrera am 01.05.2015

BY IN Priorat - Tourismus, Prioratjahrgänge, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

Die Carignan – Nacht ist immer ein Höhepunkt der Fira, in dieser sehr speziellen Probe werden traditionell Muster aus der Rebsorte Carignan gezeigt, die zumeist später in die Cuvée der großen Weine der einzelnen Erzeuger eingehen. Im Laufe der Jahre wurden immer mehr dieser Weine aus den beten Carignan- Fässern als Microcuées auch separat herausgegeben,

CONTINUE READING …

4 mal Porrera aus 2002 und 2003 – im Oktober 2014 getrunken

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

2002 und 2003 – 4 Weine aus Porrera über 4 Tage   Sangenis I Vaque; Vall Por; Priorat – Porrera; 2003 rot;   Tag 1: Dunkle Noten, recht voll, schokoladige Noten – Mon Cheri ohne Süße. Samtenes Tannin, schöne Länge. Legt mit Luft deutlich zu und zeigt dann Größe. Chapeau! 95/100 Th. Großer Wein.  

CONTINUE READING …

Zwei Besuche bei Sangenis I Vaque in Porrera im Mai und September 2013

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , , , ,

Das Schicksal will es, dass, wenn es gut läuft mit allem, man weniger Zeit hat, alles aufzuarbeiten. Als Einzelkämpfer ist es oft nicht leicht, etwas bleibt liegen, Neues deckt Altes zu… Jetzt aber ist grade so eine Phase, in der die Chance da ist, altes Liegen gebliebenes und Verdecktes mal aufzuarbeiten… Man muss diese Verkostungsnotizen

CONTINUE READING …

Ten years after Verkostungen Priorat / Montsant 2005 – Platz 10 bis 6

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Platz 10/78   Wein 69 Celler de l´ Encastell; Roquers de Porrera; Priorat – Porrera; 2005 rot; 14,5°; alte Reben aus der Einzellage Mas d´en Cazadora aus Costers Hängen   Runde 1 (blind): Schwarzrot mit funkelndem Kern. Erst leicht offene, aber sehr typische Porrera – Nase, dunkle Frucht, Bitterschokolade und Kaffee, sehr klar und rein.

CONTINUE READING …

Ten years after Verkostungen Priorat / Montsant 2005 – Platz 24 bis 21

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

Platz 24/78   Wein 74 Mas Martinet Assessoraments; Degustació N°2; Priorat – Falset; 2005 rot; 15°; von Rebstöcken, wo 50% der Trauben im Juli als Grünlese herausgeschnitten wurden; 2.700 Flaschen total.   Runde 1 (blind): Schwarzrot mit leuchtendem Kern. Anfänglich noch leicht verschlossene Nase, die sich dann mit Luft immer mehr öffnet. Schokolade und ein

CONTINUE READING …