Fira de Falset 2011 – Eindrücke von der Verkostung in Torroja (5) – Celler Aixalà Alcait

BY IN News aus dem Priorat, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , ,

Celler Aixalà Alcait (Bodega Pardelasses) – Torroja Destrankis; Priorat – Torroja del Priorat; 2009 rot Bestätigt in der Nase den Eindruck der vor einiger Zeit getrunkenen Musterflasche. Etwas schwere, gekochte Frucht, ein Wein, der für die Party gemacht ist, bei der es auch um den Rausch gehen darf… Weniger ein Wein für den ernsthaften Prioratfreak,

CONTINUE READING …

Neues vom Celler Aixalà I Alcait aus Torroja

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , ,

Jordi Aixalà brachte seinen ersten Wein im Jahr 2005 heraus. Der Pardelasses 2005 in einer Miniauflage von 420 Flaschen wurde nur direkt ab Weingut verkauft. Seit dem Jahrgang 2006 gibt es jährlich rund 3.000 Flaschen, einige Kisten vom Pardelasses 2006 und 2007 kann der interessierte Liebhaber auch noch in meiner Prioratführerselektion finden. Der Pardelasses ist

CONTINUE READING …

Besuch bei Aixalá Alcaít (Pardelasses) im März 2009

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , , , ,

Wir bleiben in Torroja, werden sozusagen gleich “übergeben” – Dominik begrüßt seinen Freund Jordi Aixalá herzlich. Jordi ist der Bürgermeister von Torroja und macht seit dem Jahrgang 2005 einen eigenen Wein, den Pardelasses. In 2005 begann er mit zwei Barriques, vom 2006er gibt es die doppelte Anzahl, 2007 und 2008 sind in je 7 Fässern.

CONTINUE READING …

Jahresrückblick 2010 ins Kellerbuch – Teil 7 Priorat

BY IN Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , ,

Ganz klar, dass inzwischen die Weine aus dem Priorat den größten Stellenwert bei mir einnehmen – ich denke, dass bedarf keiner weiteren Erläuterung. 106 ins den Kellerbüchern vermerkte Flaschen wurden 2010 aus diesen wieder abgestrichen, darunter natürlich auch etliche Musterflaschen für den Prioratführer, die aufgrund des Wartens auf den geeigneten Verkostemoment erstmal registriert worden sind.

CONTINUE READING …

“Gemeinsame Flasche” – Pardelasses 2005, 2006, 2007 – Tag 3

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , ,

19.00 Uhr die Vierte Runde… 2005er Pardelasses – Nase Heute etwas “weichgekochter”, offen und zeigt sehr noble Noten, deutlich komplexere Nase. 18/20 Nasenpunkte. Gaumen und Gesamteindruck Ist insgesamt harmonischer geworden, die Säure ist schon noch betont, aber nicht mehr so brutal wie am Anfang. Hier ist Zeit mitbringen angesagt. Könnte in der Form im Sommer

CONTINUE READING …

“Gemeinsame Flasche” – Pardelasses 2005, 2006, 2007 – Tag 2

BY IN Prioratwein verkostet, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , , , ,

19.00 Uhr die dritte Runde… 2005er Pardelasses – Nase Heute deutlich verbessert, beginnt sich zu öffnen und zeigt noble Noten, Gewürze und Noten von Preiselbeere und Hagebuttenkonfekt. 18/20 Nasenpunkte. Gaumen und Gesamteindruck Deutlich gezähmter, dennoch sehr männlich und mit Ecken und Kanten. Die Säure ist weniger brutal als am ersten Tag. Das Tannin verweist auf

CONTINUE READING …

“Gemeinsame Flasche” – Pardelasses 2005, 2006, 2007 – Tag 1

BY IN Prioratwein verkostet, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , , ,

Alle drei Flaschen wurden gegen 15.00 Uhr geöffnet, aber aufgrund Zeitmangels nicht doppelt dekantiert. 19.00 Uhr kommen alle drei Weine in die Gläser. Bei allen dreien ist die Farbe gleich – ein dunkles Violettschwarzrot, der 2007er ist vielleicht marginal dunkler. Bei allen drei Weinen volle Punktzahl für die Farbe und die Viskosität. Da will ich

CONTINUE READING …

Gemeinsame Flasche – Projekt “Pardelasses – Vertikale 2005,2006,2007″

BY IN Prioratwein verkostet, Termine, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , , , ,

Nachdem es schon längere Zeit keine gemeinsame Flasche mehr bei Talk-about-wine gegeben hat, eröffne ich hier wie auch auf TAW jetzt den Faden für die Verkostung des Pardelasses vom gleichnamigen Weingut aus Torroja im Priorat. Die Verkostung findet nunmehr statt vom 19.-21.11.2010 Dieser “Garagenwein” aus dem Priorat (nur ca. 3000 Flaschen in 2006, 2007, vom

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2007 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2007 ist nach Meinung von Klaus-Peter Werner und mir ein außergewöhnlich exzellenter Jahrgang, auch wenn die DOQ – Einstufung offiziell unter der von 2001, 2004 und 2005 liegt. Dennoch gibt es etliche Experten, die sich der Meinung des Prioratführers hier anschließen, dass 2007 der vielleicht größte Jahrgang der Dekade ist (gut, der 2009er kann da

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2006 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Jahr 2006 gehört wieder zu den kühleren Jahrgängen, jedoch führten hier weit weniger problematische klimatische Voraussetzungen zu am Ende schönen Ergebnissen. Schon bei frühen Fassproben wurde die Vermutung bei vielen Winzern laut, es würde ein Jahrgang sein, der die Größe von 2004 und 2005 nicht erreicht, aber dennoch ein Jahrgang, der nicht schlecht sein

CONTINUE READING …

Weine aus der Prioratführerselektion – aktuell nachverkostet

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , ,

Hier einige Weine, die gestern anläßlich einer Veranstaltung geöffnet worden sind und wo noch ein Rest in der Flasche eine Nachverkostung erlaubt: Château Masburel; Lady Masburel; Côtes de Bergerac; 2003 rot; Sehr schön offene Nase nach Kirsche, Brombeere und etwas rote Paprika, man merkt deutlich den reifen Cabernet, dazu gesellen sich rauchige und leicht likörige

CONTINUE READING …

Neue Weine für die Prioratführerselektion eingetroffen

BY IN Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , ,

Am Freitag war es nun endlich soweit – die Spedition klingelte durch und wenig später waren die neuen Weine abgeladen. Neben dem Pardelasses 2007 hat nun auch der Guinardera 2006 ein eigenes Rücketikett in deutscher Sprache. Auch Charles Pirenne hatte mir für den Noster 2006 und den Clos Les Fites 2004 ein solches versprochen –

CONTINUE READING …