Einmal ins Ungewisse 2010 – 17.09.2010 (Teil 2), Prioratprobe in Waldbronn

BY IN Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Dann endlich finden wir doch noch unsere Adresse und werden gleich auf der Straße nett empfangen. Dirk und seine Frau sind bereits eine ganze Weile zufriedene Kunden meiner Prioratführerselektion. Wir laden die Kisten der letzten Bestellung aus und einige Flaschen aus meinem Privatkeller, aber auch einige Muster – die hier mitgenommenen Flaschen verkaufe ich ab

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2007 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

2007 ist nach Meinung von Klaus-Peter Werner und mir ein außergewöhnlich exzellenter Jahrgang, auch wenn die DOQ – Einstufung offiziell unter der von 2001, 2004 und 2005 liegt. Dennoch gibt es etliche Experten, die sich der Meinung des Prioratführers hier anschließen, dass 2007 der vielleicht größte Jahrgang der Dekade ist (gut, der 2009er kann da

CONTINUE READING …

Der Jahrgang 2006 im Prioratführer

BY IN Prioratjahrgänge NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Das Jahr 2006 gehört wieder zu den kühleren Jahrgängen, jedoch führten hier weit weniger problematische klimatische Voraussetzungen zu am Ende schönen Ergebnissen. Schon bei frühen Fassproben wurde die Vermutung bei vielen Winzern laut, es würde ein Jahrgang sein, der die Größe von 2004 und 2005 nicht erreicht, aber dennoch ein Jahrgang, der nicht schlecht sein

CONTINUE READING …

2006 – versteckte Perlen gefischt… – offene Nachverkostung 4. Tag

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , ,

Äußerst spannend war die 3 Tage Blindverkostung der 2006er, die überwiegend auch (noch) in meiner Prioratführer Selektion zu bestellen sind… Und es sind wahrlich Perlen, gerade auch hinsichtlich des Preis- Genuss- Verhältnisses dabei… Am 4. Tag habe ich nochmals offen nachprobiert, allerdings ohne nochmals viele Worte zu verlieren… Platz 8 – Wein 5 Celler El

CONTINUE READING …

Priorat / Montsant 2007 – erste große Jahrgangs – Verkostung (8)

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , ,

19.01.2010 – Meine Eindrücke und Bewertungsübersicht, sowie Aufdecken der Weine und Náchverkostungseindrücke Flight 5 und 6 (Platz 18 bis 13 des ersten Tages) 5. Flight Platz 18 – Wein 15 Schöne und zum Genuss auffordernde Nase. Ein sehr eleganter und trinkbereiter Spaßwein, dessen Betonung auf einer Frucht in Joven-Stil liegt. Schmeckt so, als hätte er

CONTINUE READING …

Am Ende der Welt liegt ein Schlüssel zum Glück…

BY IN Essen und Trinken hält Leib und Seele beisammen, kein Priorat - Montsant, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

Neujahr 2010 – vor der Rübezahlbaude in Waltersdorf im Zittauer Gebirge… Es ist gefährlich glatt und neblig, wir verabschieden mit diversen Cocktails und einem wunderschönen und üppigen Bufett das alte Jahr, ich verzichte darauf, noch einen Wein aus dem Ärmel zu schütteln -zum Wohlfühlen ist´s dennoch – denn in der Rübezahlbaude ist es immer zum

CONTINUE READING …

Vins de Crisis – What Crisis? (2) “Die jungen Wilden” und der Zwang zum Start…

BY IN Hinterfragt..., News aus dem Priorat, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot 2 COMMENTS , , , ,

Wer kommt noch hinterher, wenn es um die Flut der Neugründungen im Priorat geht? Selbst der Prioratführer hat Schwierigkeiten. Immer wieder spüre ich oder Klaus Peter Werner neue Projekte auf, stolpern wir im Internet über einen neuen Namen oder sehen in den Geschäften vor Ort uns völlig unbekannte Weine von uns völlig unbekannten Erzeugern. Wer

CONTINUE READING …

3 * Porrera aus 2006 – natürlich blind…

BY IN Allgemeines, Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , ,

Nachdem ich mich etwas ausführlicher mit den aktuellen Spanien-Bewertungen von Jay Miller für Robert Parker auseinandergesetzt hatte, da fiel mir ein, dass ja noch ein Roquers de Porrera vom Celler de l´ Encastell aus 2006 verkostet werden wollte. Und auch noch das eine oder andere Fläschchen aus diesem Jahrgang. Ich griff zu den Probeflaschen von

CONTINUE READING …