Das “1. Coswiger Priorat – Nasenfestival” – Gigantische 2009er – Probe (6) Platz 15 bis 12

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Nun haben wir noch keine Top-Platzierungen, aber schon Top – Bewertungen für den Prioratführer Platz 15 Wein 6 Celler Cal Pla; Planots; Priorat – Porrera; 2009 rot; 14,5°; Aus alten Reben der Gemarkung Porrera Tag 1 (Blind): Starke Performance am ersten Tag, gute Konzentration und Spaß in der Nase wie auch am Gaumen, bleibt sehr

CONTINUE READING …

Das “1. Coswiger Priorat – Nasenfestival” – Gigantische 2009er – Probe (4) Platz 21 bis 19

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Wir bleiben bei Weinen, die wir im Prioratführer allesamt als Große Weine empfehlen können. Platz 21 Wein 1 Bodegas Mas Alta; Cirerets; Priorat – La Vilella Alta; 2009 rot; 14,5°; Carignan und Grenache von Schieferböden; 16 Monate in Fässern aus Allier- und Troncais-Eiche gereift; unter Aufsicht von Michel Tardieu und Philippe Cambie hergestellt. Tag 1

CONTINUE READING …

“Tast de Professionals” im Schloß Falset zur Fira de Falset 2013 – die restlichen verkosteten Weine

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

Bodegas Mas Alta; Artigas; Priorat – La Vilella Alta; 2011 rot; Powernase, Powerfrucht mit schöner Mineralik am Gaumen. Sehr gut. 93+ VP (05/2013 – Tast de Professionals) Bodegas Mas Alta; Cirerets; Priorat – La Vilella Alta; 2011 rot; Zwar noch im Vorbeigehen verkostet, aber es steht nichts mehr weiter dazu da außer 94+/100 Th. Exzellenter

CONTINUE READING …

Verkostungsnotizen der Weißweinprobe zur Fira de Falset 2013…

BY IN Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

von Klaus Peter Werner (VP) und mir (Th). Nicht viel länger als eine Stunde hatten wir Zeit, an der diesjährigen Weißweinprobe im Schloß von Falset teilzunehmen – besser als nichts. Immerhin gibt es so einige interesante Verkostungsnotizen – in der Reihenfolge, wie ich die Weine verkostet habe, ergänzt durch die Noten von Klaus-Peter, da wo

CONTINUE READING …

Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Weine aus 2010 (9 von 9)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , , , , , , ,

Noch immer Weltklasseweine: Bodega Puig Priorat; Odysseus Black Label; Priorat – Gratallops; 2010 rot; 97,5+/100 Th. = 98/100 Th. Die Eleganz steht bei diesem Wein eindeutig im Vordergrund, sehr schöne Nase, sexy. Fängt ganz langsam an zu verführen, steigert sich dann aber voll rein. Sehr ausbalanciert und frisch, ein weiblich – verführerischer Wein vom Allerfeinsten.

CONTINUE READING …

Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Weine aus 2010 (5 von 9)

BY IN Prioratjahrgänge, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weinverkostungen NO COMMENTS YET , , , , , , , , , ,

Noch immer Exzellente Weine: Sara I René Viticultors; Partida Pedrera; Priorat – Gratallops; 2010 rot; 94+/100 Th. = 94/100 Th. Besteht hauptsächlich aus Garnatxa Peluda, ein ganz klein wenig Monastrell aus experimentellem Anbau ist zusätzlich enthalten, komplett nach der Naturweinphilosophie hergestellt und ungeschwefelt. Eine sehr interessante, offene und fruchtige Nase, zeigt sich sehr verführerisch. Schöne

CONTINUE READING …

2007 – ein völlig neuer Wein und einige Nachverkostungen nach 5 Jahren (2)

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , ,

Wein 3 Celler Castellet; Empit; Priorat – Porrera; 2007 rot; 14,5° Tag 1: Leicht offene Nase, in der Brombeeraromen dominieren, wirkt nobel, aber noch etwas gut eingepackt. Am Gaumen mittelgewichtig, aber hübsch und harmonisch, jedoch auch etwas zu gefällig. 92/100 Th. Sehr guter Wein. Tag 2 – blind: Ein üppiges Nasentier, offen, sehr vielschichtig und

CONTINUE READING …

14 Tage Priorat 2008 (24) – La Creu Alta

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET ,

2/22 – Platz 3 am 1. Tag – Wein 15 Dunkle, recht süße noble Nase, auch am Gaumen eine sehr süße reife Frucht, die beinahe untypisch für 2008 ist, balanciert mit nicht zu massiver, aber dennoch spürbarer Mineralik. Elegant und lang. 95+ Th. Groß. In der Nase satte, ausdrucksvolle Frucht, Holunder, Brombeere, zeigt Klasse, toll,

CONTINUE READING …

14 Tage Priorat 2008 (18) – La Basseta

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET ,

2/16 – Platz 11 am 1. Tag – Wein 6 Schwarze, dichte Nase, noch etwas kompakter als der zuvor verkostete Wein. Ein Riechtraum mit reifer, süßlicher Frucht. Carignanbetont, voll und kräftig am Gaumen. Voller und mit mehr Kraft als die Masse der 2008er. Eine Spitze aus Porrera oder etwas aus La Vilella Alta. 97+/100 Th.

CONTINUE READING …

2. Nacht der Weine in Marca zur Fira 2011 – die verkosteten Weine

BY IN News aus dem Priorat, Prioratwein verkostet 1 COMMENT , , , , , , ,

Auch zum Event in Marca habe ich bereits auf www.dasweinforum.de meinen Bericht geschrieben, hier also nun die dort verkosteten (und nicht in den netten Gesprächen “untergegangenen”) Weine. Bodegas Mas Alta; Priorat – La Vilella Alta Artigas; 2008 rot Bestätigt den Eindruck der Blindprobe vom Januar, ein wunderschöner Wein mit sehr gutem PGV. Auch für das

CONTINUE READING …

1. große Jahrgangsprobe 2008 – 5. das Prioratführerranking

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , ,

Gute Weine Platz 16 Familia Sedo Barcelo; Vi Jove; Priorat – Bellmunt; 2008 rot 87,25 = 87/100 Sehr gute Weine Platz 15 Mas Garrian; Clos Severí Jove Roure; Priorat – El Molar; 2008 rot 87,5 = 88/100 Platz 14 Vinyes d´ en Gabriel; L´ Heravi Joven; Montsant – Darmos; 2008 rot 88 = 88/100 Platz

CONTINUE READING …

1. große Jahrgangsprobe 2008 – 4. Nachverkostungen

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , ,

Wein 8 Vinyes d´ en Gabriel; L´ Heravi Joven; Montsant – Darmos; 2008 rot Platz 15 Th. Wertung nach beiden Blindverkostungen, Platz 15 Gesamtwertung aller drei Verkoster. 90 FP, 86 MP; 86 Th1, 86 Th2 Dienstag nachverkostet (3 Tage offen) An der Nase heute deutlich einladender. Süßer reifer Früchtekorb und Steine, heute durchaus angenehmer Duft.

CONTINUE READING …