Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Weine aus 2007

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Aus dem großen 2007er Jahrgang konnten einige sehr interessante Weine erneut nachverkostet werden. Aber auch die eine oder andere gänzliche Neuvorstellung gibt es noch. Die hier verkosteten Weine spielen – mit einer Ausnahme – alle im Spaßbereich, die meisten im Bereich der großen Weine. Den Trosset de Porrera habe ich auch am Lager und verkaufe

CONTINUE READING …

Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Weine aus 2001 und 2004

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot NO COMMENTS YET , , , , , ,

Dank des Porrera – Tages kamen auch zwei ältere Weine von Sangenis I Vaque ins Glas, die ich in meiner Prioratführerselektion anbiete. Außerdem gab es von Cims de Porrera auch noch einmal den 2004er als Wasserstandsmeldung ins Glas. 2001 Sangenis I Vaque; Coranya; Priorat – Porrera; 2001 rot; 97+/100 Th. = 97/100 Th. Was für

CONTINUE READING …

Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Weine aus 2000 und 1997

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Und noch bei zwei weiteren Jahrgängen gibt es jeweils eine einsame Notiz – diese haben wir ebenso Cims de Porrera zu verdanken. Beide Weine wurden aus der Doppelmagnum zur Nit de Vi in Marca serviert. Während sich der 2000er schwierig zeigte, war der 1997er ein absolutes Liebhaberstück. Ich mochte den Wein schon mehrfach aus der

CONTINUE READING …

Während der Tour zur Fira de Falset 2012 verkostet – Wein aus 1999

BY IN Prioratjahrgänge, Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , ,

Nicht nur das ganz junge Gemüse kommt während einer Fira – Tour ins Glas. ab und an werden auch schon mal ältere und wie in dem Fall auch rare Weine gereicht – grad bei Cims de Porrera sind Verkostungen diesbezüglich immer ein Fest. Auf der Carignan – Nacht überraschten die Jungs mit dem folgenden Wein:

CONTINUE READING …

Aus dem Cims de Porrera – Keller…

BY IN Prioratwein verkostet, Weingenuss teilen - Mein Weinangebot, Winzer und Weine NO COMMENTS YET , , , ,

bekamen wir im März einige Flaschen mit zur intensiven Probe über mehrere Tage: Les Cousins Marc & Adria; Priorat – Porrera L´ Inconscient; 2009 rot; Tag 1: Sehr duftig, etwas vordergründig und grenachbetont an der Nase, am Gaumen recht leicht und ohne Tiefe, ein gefälliger Wein, allerdings mit schöner Mineralik. Noch etwas unbalanciert, die Nase

CONTINUE READING …

Einmal ins Priorat und zurück – März 2012 (8) 22.03.2012 – Ein Tag in Porrera Teil 1

BY IN Reisetagebuch eines genügsamen Genießers NO COMMENTS YET , , , ,

Es hat aufgehört zu regnen, aber natürlich sehen wir nach wie vor fast nichts von der Landschaft, als wir am Morgen aus den Fenstern schauen. Zunächst ist es Aufgabe der Nebel nach dem Regen, sich zu verflüchtigen. Unser Frühstück ist durchaus opulent für südländische Verhältnisse, selbst Schinken steht mit auf dem Tisch. Auch Kaffee gibt

CONTINUE READING …

Rückblick auf mein Weinjahr 2011 – getrunkene große Weine aus dem Priorat

BY IN Allgemeines, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , ,

Ich wäre nicht der Priorat – Hammer, wenn es nicht inzwischen Jahr um Jahr all die Brillianten ins Glas geben würde, die der Schieferboden des Priorats hervorbringt. Und so gab es auch in 2011 jede Menge großer und auch Weltklasseweine ins Glas, Ältere und ganz junge zum Probieren für den Prioratführer. Hier also noch mal

CONTINUE READING …

2007 – das magische Jahr im Priorat – Cims de Porrera; Cims Classic; 2007 rot

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET ,

Platz 14 – Wein 12 Cims de Porrera; Cims de Porrera „Classic“; Priorat – Porrera; 2007 rot unetikettierte Musterflasche, noch nicht im Verkauf Tag 1: Ein üppiges und komplexes Nasentier, welches dem Flightpartner (Sagesse) die Show stiehlt. Ein Wein, der ebenfalls sehr betont auf der dunklen Seite des Seins liegt mit allerdings mehr Gripp und

CONTINUE READING …

18 Mal Porrera in rot aus 2006 – Wein 8: Cims de Porrera – Solanes

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , ,

Wein 8 Cims de Porrera; Solanes; Priorat – Porrera; 2006 rot Blind 1. Tag: Typische Porrera – Fruchtnase, sehr balanciert und ausgeglichen. Baut im Abgang Druck auf und hat eine schöne Länge. Später kommt die Schokonote heraus, eine von der ganz bitteren aber sehr noblen Sorte – Valhrona grüßt. 95+/100 Th. Großer Wein. 95+ Th.;

CONTINUE READING …

18 Mal Porrera in rot aus 2006 – Wein 4: Cims de Porrera – Clàssic Caranyana

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , ,

Wein 4 Cims de Porrera; Cims Classic Caranyana; Priorat – Porrera; 2006 rot Blind Tag 1: Fruchtige Nase, ein saftiger Obstsalat aus roten früchten mit etwas Sahne, weich, sehr gradlinig. Am Gaumen ebenso weich und elegant, wirkt fast ein wenig zart, erst im Abgang kommt etwas Kraft und die Tanninreserve. Ein eher weiblicher Wein. 93+/100

CONTINUE READING …

Verkostet: Acht rote Prioratweine aus 2003 – Teil 1

BY IN Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , ,

Im Oktober habe ich insgesamt acht Rotweine aus dem schwierigen Jahrgang 2003 offen verkostet – jeweils über 4 Tage, am ersten Tag beginnend mit den ersten beiden, am Folgetag Wein 1 und 2 die Probe für den 2. Tag und Wein 3 und 4 dazu neu aufgemacht und so weiter… Wenn wir dabei bedenken, dass

CONTINUE READING …

31 Mal 2001 + 3 Mal 2000 aus dem Priorat / Montsant – mein komplettes Probenprotokoll

BY IN Montsantwein verkostet, Prioratjahrgänge, Prioratwein verkostet NO COMMENTS YET , , , , , , , , , , , , , ,

Eine solche 10 Jahresprobe hatten wir noch nie, klar, in den Jahren zuvor gab es weit weniger Weingüter und noch weniger Weine als in 2001. Die letztjährige 10 Jahres Probe umfasste lediglich 12 Weine, von denen 3 Kork hatten, dieses Jahr fanden sich in den Kellern von Norbert, Klaus-Peter und mir nebst einiger noch von

CONTINUE READING …